Donnerstag, 11. September 2014

Face of Friday - try something new

Heut morgen packte mich die Experimentierwut. Ich wollte schon immer mal einen Mittelscheitel tragen (Naja, soviel "Mittelscheitel", wie meine Haarwirbel zulassen…) und sehen, ob mit der Look stehen würde. Gesagt - getan, Haare noch zurückgenommen und ich find's gar nicht mal so über.

Erstaunlich, wie eine so minimale Veränderung sich auf das Gesamtbild auswirken kann. Ich fühle mich zwar aus bestimmten Blickwinkeln ein wenig an meine Uroma erinnert, aber insgesamt gefällt mir der ungewohnt positionierte Scheitel überraschend gut.


Mit roten Lippen kombinier finde ich den Scheitel besonders schön - streng, aber chic. Die Augen sind eher zurückhaltend geschminkt, mit einer hellen Grundfarbe auf dem beweglichen Lid und einem grünlich-braunen Lidschatten-Lidstrich am Wimpernkranz. 

ProduktlisteBildBenutzt habe ich:
AUGEN
Urban Decay Primer Potion Eden | Urban Decay Naked Basics Palette | Isadora Perfect Contour Kajal in Dark Brown | Dr. Pierre Ricaud Lidschatten in Schwarzgrün* | Être Belle Lash Express & Hyaluronic Mascara | mally Eyeliner* in Black & CHANEL Long Lasting Eyeliner in Béryl
TEINT
Benecos Mineral Powder Foundation in Light Sand | NARS Creamy Concealer in Custard | NARS Rouge Madly & Deep Throat
BRAUEN
Maxfactor Augenbrauenstift in Braun & Alverde getöntes Brauengel
LIPPEN
MAC Mattene Lipstick Eden Rouge



Auf den Wangen brilliert mein derzeitiges Lieblingsduo: Madly und Deep Throat von NARS. Über Deep Throat habe ich bereits eine ausführliche Lobeshymne im Rahmen meiner "Shades of Nars" Reihe verfasst. Ein Beitrag zu Madly wird noch folgen. Soviel sei allerdings an dieser Stelle bereits gesagt: Madly ist der Knaller, trägt sich quasi von selbst auf und sieht immer richtig schön modelliert aus. A blush dream come true!

Hupsi, Lippenstift verrutscht...

Randnotiz: Die aktuelle Kollektion von Illamasqua hat mich total angefixt, deswegen musste heute auch ein wenig Grün ans Auge. Ich scharre schon mit den Hufen - nur zu gerne würde ich die Glosse und Cremelidschatten kaufen, übe mich allerdings noch in Zurückhaltung. Aber Hand auf's Herz - sieht das nicht alles hinreißend schön aus?

Frau Kirschvogel
twitter ❖ Mail ❖ Blog





 Mit * markierte Produkte wurden mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Willkommen zurück!
    Ich finde Eden Rouge immer wieder toll an dir, meinen eigenen habe ich seit den ganzen Liquid Lipsticks ziemlich vernachlässigt...

    Und erzähl mir etwas über diese gigantisch geile Kollektion! Bis auf den Nude-Cremelidschatten habe ich alles gekauft... x'D Und ich liebe das Zeug! Entgegen meiner Vorurteile konnten mich die lipglosse schon mal restlos begeistern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Mir geht es genau so - die klassischen Lippenstifte sind ganz schön ins Hintertreffen geraden. Wobei ich sie gerade neu zu entdecken beginne. Gibt ja den ein oder anderen in meiner Sammlung…

      Hast du dir die Kollektion in Hamburg live ansehen können? Ich schwanke noch und ändere gefühlt täglich den Inhalt meines Warenkorbes. Schade, dass die Versandbedingungen für Nagellack so unfassbar teuer sind. Melange sieht richtig, richtig gut aus….

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.