Donnerstag, 17. April 2014

Rotschopf

 

Gestern war ich kurz bei Dm, eigentlich brauchte ich nur ein paar Kleinigkeiten aber als ich am Regal mit den Haarfarben vorbeispazierte kam mir die spontane Idee " Och, du könntest deine Haare auch mal wieder rot tragen!"

Mitgenommen habe ich dann den Preferences Booster in P67 ( Intensiv Rot). Ehrlich gesagt habe ich nicht damit gerechnet dass ich mit meinem mittelbraunem Ausgangston nicht so aussehen werde wie auf der Packung. Auf der Rückseite war auch angegeben dass bei meinem Tontiefe der Effekt dunkler ausfallen wird.
Erwartet habe ich demnach eher einen Rotschimmer, der in meinen helleren Ombré-Spitzen etwas intensiver ist.


Offensichtlich hat die Farbe doch besser gezogen als gedacht ;)

Je nach Licht bzw. im  Sonnenlicht sind sie wirklich heftig rot und wirken immer wieder anders, trotz meiner gefärbten Längen/Spitzen aber es gefällt mir total gut.


 


Ich freu mich endlich wieder was "Anderes" auf dem Kopf zu haben als das ewige Braun...wurde Zeit ;)

Wie siehts bei euch aus, habt ihr momentan auch mehr Lust auf Veränderungen?



Kommentare:

  1. Von dir ist das ein ganz besonderes Kompliment :))) #RedheadQueenDani

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Tine! Das erste Foto ist der Hammer! *_____*

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Ich benutze dieselbe Haarfarbe. Besser gesagt im Wechsel mit Violettes Rotbraun, weil mir dieser Ton hier etwas zu warm ist. Also benutze ich im Prinzip beide Nuancen. Bin auch sehr zufrieden mit der Haarfarbe, weil sie einfach sehr lange hält und richtig schön leuchtet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätt ihn auch kühler eingeschätzt aber ich glaub warm steht mir besser :)

      Löschen
  4. Geiles Rot! :D Ich hab meine Haare ewig immer blondiert, jetzt gönne ich ihnen eine pause und mittlerweile ist der Ansatz so groß, dass es wie ombré aussieht ;)

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr mutig! Steht dir echt gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Total schön! Und ich finds gut, dass die Farbe so leuchtet. Die kann was! Gute Drogeriefarbe ist ja nicht die Regel ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, deshalb war ich auch überrascht ;)

      Löschen
  7. ich hab meine Haare vor 3 Wochen von braun auf lila gefärbt...also richtig schönes blau-lila :D musste vorher auch Blondieren :D
    daher hatte ich definitiv Lust auf Veränderung ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber auch definitiv ne Veränderung :)

      Löschen
  8. Steht dir ausgezeichnet und gibt dir gleich einen anderen Touch. und es ist ein spitzenmässiger Ton.

    Ich arbeite mich gerade seit oktober zu dem Blondton den ich vorhabe. Meine Friseurin weigert sich richtig zu blondieren, macht es lieber über strähnchen - aber da ist immer ein Ansatz - und zwar aus Gründen das Haar nicht zu verletzen. Machen mittlerweile viele Friseure. Also habe ich mir das Olia gecshnappt und habe bei der 3. Anwendung endlich den Mut zu 10.0 gehabt. Gestern wieder nachgekauft udn morgen wird der 8 Wochen alte Ansatz weggefärbt :-) Musste nach 4 Jaren Naturhaarfarbe und davor 2 Jahren Braun in vers. Tönen sein. Rot steht bei mir für Ende des Jahres, Anfang 2015 an :-)

    glG

    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :))))) jetzt muss ich ja doch mal fragen wieso Ende des Jahres? ;)

      Löschen
  9. Wow, steht dir wirklich gut! Sieht klasse aus

    AntwortenLöschen
  10. sehr hübsch, erinnert mich daran, dass ich auch mal nachfärben müsste ;)

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht gut aus! Ich hab auch vor kurze spontan meine Haare wieder rot gefärbt. Ich hab von Natur aus so ein Aschbraun, ziemlich stumpf. Deshalb sind meine Haare eigentlich seit über 20 Jahren immer gefärbt. In den letzten Jahren eher in schokobraun, man will ja erwachsen wirken oder so. Aber ich hatte auch schon schwarz und feuerrot. Jetzt ist es Mahagoni. Das ist so ein Rotbraun, leicht kühl, wärmer wäre besser gewesen, und vielleicht finen es manche für den Sommer zu dunkel, ich liebe es gerade sehr!

    AntwortenLöschen
  12. Willkommen zurück im Kreise der Redheads :D
    Steht dir echt super gut. Ich habe vor meiner Friseurfarbe auch immer diese Drogeriefärbung benutzt bzw. das andere Rot, das sich Violettbraun nennt (gibt es nicht mehr überall) und bin auch echt überzeugt von diesem Produkt. Für mich die bisher beste rote Drogeriefärbung.

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Farbe, sehr mutig! Ich wollte auch mal wieder rot werden, aber eher natürlich rot. Abgehalten hat mich, dass ich im Moment so auf pinke Lippenstifte stehe, und sich das schnell beissen kann. Bei Deiner Farbe hätte ich da aber keine Bedenken.

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab jetzt schon eine ganze Weile so ein kräftiges rot wie Du, ich mags auch total gern, wenn man damit in der Sonne steht wird die Umgebung blind. :D

    AntwortenLöschen
  15. Hey Tine, das Rot steht dir sehr gut finde ich :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sieht ja klasse aus. Ich habe mittelbraune Haare und auch mal mit roter Farbe experimentiert. Leider konnte man aber kaum einen Unterschied erkennen. Wenn überhaupt, dann ein Rotschimmer im Sonnenlicht... . Die letzte Zeit überlege ich mir öfters einen neuen Versuch zu wagen. Die Farbe sieht super aus und steht Dir richtig gut. Vielleicht gibts die auch als Tönung?? ;)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.