Mittwoch, 16. April 2014

Biotherm Skin Best C.C. Cream



Nach dem BB Hype spriessen nun die CC Creams wie Pilze aus dem Boden. Während man bei den Blemish Balms weiß was man bezüglich Deckkraft in etwa zu erwarten hat, ist es bei der CC Variante immer ein Überaschungseffekt: Mal ist es eine Art Primer, der nur einen Hauch Farbe besitzt, mal ist die Deckkraft fast schon foundationähnlich.

Letzteres ist auch beim Skin Best Color Corrector der Fall. Laut Biotherm soll er folgende Eigenschaften besitzen:
-Milderung von Müdigkeitserscheinungen
-Farbkorrektur
-verkleinerte Poren, gemilderte Falten
-ebenmässiger und frischer Teint 
-Haut voller Ausstrahlung und UV-Schutz


Hört sich gut an, doch wie siehts in der Praxis aus?

Ich werde ja nicht müde zu erwähnen, dass meine Haut ein Problemkind ist. Nach jahrelanger Akne und dem Zahn der Zeit st sie einfach sehr ungleichmäßig. Foundation macht das Ganze optisch oft noch schlimmer. Setzt sie sich ab, sehe ich faltiger aus als vorher, jede einzelne Pore oder Unterlagerung wirkt wie ein Krater.

Ich frage mich immer wieder warum die meisten Anti-Aging Foundations die Deckkraft von Theaterschminke haben müssen? Ich persönlich will weder aussehen wie aus nem Wachsfigurenkabinett, noch weniger will ich durch mein Make up ne Zukunftsprognose wie faltig ich in 10 Jahren um die Ecke komme...genau so sehe ich nämlich meistens aus!

Eigentlich bin ich mit meiner Youthful Glow Foundation zufrieden aber ich muss ja schliesslich für euch experimentieren...super Ausrede, oder? :P

Nun aber zum Produkt: Die Textur wirkt recht cremig, beim Auftrag bekommt man allerdings einen leicht mattierenden Effekt, der weder pudrig noch trocken wirkt.

Die Deckkraft ist je nach Auftrag leicht bis mittel, an "Problemstellen" lässt sie sich auch gut aufbauen.  Dennoch wirkt nichts maskenhaft, ein natürliches, immer noch durchscheinendes Finish dass die gröbsten Probleme abdeckt und eine gleichmäßigere Basis schafft. Ich würde auch behaupten dass sie durchaus in der Lage ist Rötungen auszugleichen. Ich habe um meine Nase herum aktuell extrem rote, trockene Stellen und sehe ohne Make up aus wie Ronald Mc Donald.
 
Auf dem Foto kann man diese zwar noch etwas erkennen aber es ist kein Vergleich zu vorher, vor allem weil ich keinen Concealer benutzt habe.


Die Halt ist extrem gut, selbst nach Stunden hat sich nichts in Fältchen abgesetzt. Trockene Stellen werden nicht zusätzlich betont, wegzaubern kann die Skin Best sie natürlich auch nicht ;)

Ich bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden: Natürlich, nicht zugespachtelt und gut deckend ohne alles ungünstig zu betonen...genau so möchte ich das!

Die 30 ml Tube ist in 2 Farbnunacen (ich trage medium) für 29,50€ erhältlich und ist definitiv einen Blick für alle wert, die ähnliche Hautprobleme wie ich haben!





Kommentare:

  1. Super Ergebnis! Welche ist denn die 2. Nuance? Hell?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm.... da wird mein Bestellfinger nervös...! :D

      Löschen
  2. Das Design der Flasche ist ja scharf. Gefällt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wirkt im Vergleich zu anderen 30 ml Pullen wesentlich kleiner, dachte erst da wären höchstens 15ml drin ;)

      Löschen
  3. Das Ergebnis ist total schön und ebenmäßig! Aber fast 30 Euro ist natürlich auch nicht wenig!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. LEIDER ist mir selbst der hellste Ton viel zu dunkel :((( Wollte sie mir letztens kaufen, aber nunja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh :( Ich fand medium gar nicht mal so dunkel :(

      Löschen
  5. Mal 'ne andere Frage: Welche Produkte benutzt du für dein Augenmakeup? Vor allem auf der Wasserlinie. Wenn ich sowas versuche wie bei dir auf den Bild, ist bei mir nach spätestens 30 Minuten alles weg. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so gings mir auch immer aber ich hab jetzt den perfekten Kajal gefunden. Zu dem Amu hab ich schon nen Beitrag vorbereitet in dem es genau darum geht ;) Kommt in den nächsten Tagen :)

      Löschen
  6. Die Tube sieht extrem stabil aus, was denkst du, wie gut man sie restlos entleeren kann ohne sie aufschneiden zu müssen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie lässt sich gut zusammendrücken, ich denke nicht dass man damit Probleme bekommt :)

      Löschen
  7. Klingt echt super, die helle Variante werd ich mir mal bei Gelegenheit anschauen!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.