Samstag, 29. März 2014

eBay Collections: Was ist das und was kann es?


 
Seit Anfang März gibt es einen neue eBay Funktion, mit der jedes Mitglied eigene Kollektionen erstellen kann.

Dem ein oder anderen sind vielleicht in den letzten Wochen auf der eBay-Startseite Kollektionen von Samu Haber, Bonnie Strange oder anderen bekannten Gesichtern aufgefallen.

Nach dem Erfolg in den USA, wo beispielsweise Pharell Williams bei der Kollektionserstellung mitwirkte, hofft eBay auch hierzulande auf ein positives Feedback.

Aber was sind denn nun diese Kollektionen?
Das ist schnell erklärt. Es handelt sich quasi um eine Art Pinnwand auf der man Artikel aus dem eBay Sortiment zusammenstellen und so mit anderen teilen kann.
Dabei kann man beliebig viele mit unterschiedlichster Thematik erstellen, sei es nun eine Wishlist für Beautyprodukte, persönliche Schuh Favoriten, Outfits oder Dekoideen.




Der Sinn dahinter ist, sich von den Kollektionen und Ideen anderer inspirieren zu lassen und bei Interesse die Möglichkeit zu einem sofortigen Kauf zu haben ohne endlos danach suchen zu müssen. Man kann auch jedes Mitglied abonnieren und hat die jeweiligen Neuigkeiten dann gleich in seinem eBay-Feed.

In Kooperation mit Glam und eBay wurden viele Blogger gefragt ob sie Lust hätten die neue Funktion auszuprobieren und ihre ganz persönlichen Kollektionen zu erstellen.


Unter lipglossladyscom könnt ihr euch meine Auswahl ansehen.


Ich habe mich für Artikel entschieden, die ich entweder schon besitze und toll finde oder die mir besonders gut gefallen, sei es nun Schmuck, Mode oder Einrichtungsgegenstände....ich würde alles selber tragen, benutzen oder könnte es mir in meiner Wohnung vorstellen.
Ich persönlich fand es auch wirklich interessant bei anderen Bloggern reinzuschnusen was die so mögen und gut finden, so hab ich mich gerne auf Mirela's, Karrie's oder Vicky's Kollektionsseiten rumgetrieben.

Das Sortiment ist mittlerweile so riesig, dass man gar nicht alles überschauen kann, vieles auch schlichtweg übersieht. Ich war oft angetan von den Kollektionen anderer und Artikeln die ich bis dato noch nicht gesehen und wahrscheinlich selber nie gefunden hätte ;)

Ich bin zwar nicht Pharell Williams aber ich würde mich freuen wenn ihr trotzdem mal in meine oder die Kollektionen der anderen Blogger reinschauen würdet oder vielleicht sogar selber eine erstellt :)

* Sponsored Post/  #inspired by eBay

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.