Mittwoch, 22. Januar 2014

meine Revlon Colorburst Lip Butters

Es hat ein Weilchen gedauert, bis ich mit den Colorburst Lip Butters von Revlon warm geworden bin. Das ist durchaus wörtlich zu verstehen, denn ich finde, dass die Textur und Farbabgabe bei den ersten Benutzungen sehr enttäuschend ist. Bei mir zumindest war es so: Das Produkt lag unangenehm auf den Lippen, ließ sich kaum regelmäßig auftragen und die Farbabgabe war auch eher mau. Erst nach und nach kam der echte, liebenswerte Kern der Butterstifte zum Vorschein. Ein eigenartiges Phänomen, aber kein Einzelfall. Tatsächlich habe ich diese Erfahrung mit allen vier Lippenstiften gemacht, die ihr hier seht.

swatches von oben nach unten: Candy Apple | Red Velvet | Pink Truffel | Peach Parfait 

Sind sie einmal "eingetragen" überzeugen sie durch den cremigen Auftrag und die wundervolle Textur bei gleichzeitig guter Farbabgabe. Ich habe mit der Zeit vier Nuancen "angesammelt" und noch die ein oder andere auf der Wunschliste.


Peach Parfait ist hell und rosig und enthält sehr feine Schimmerpartikel. Eine tolle Nuance für zurückhaltende Looks, die an mir trotz gelbem Teint überraschend schmeichelhaft wirkt. Aktuell mein absoluter Favorit und fast täglich im Einsatz, wenn ich die Lippen nur leicht betonen möchte.


Pink Truffel ist deutlich bräunlicher als Peach Parfait und kommt meiner eigenen Lippenfarbe näher. Peach Parfait gefällt mir an mir dennoch wesentlich besser, aber bei Online-Bestellungen ist das leider nicht immer ersichtlich. Noch einmal würde ich diese Farbe nicht kaufen, auch wenn sie sich im Alltag ganz gut macht.


Ich habe das Gefühl, dass Candy Apple die Vorzeigefarbe der Lippenstiftreihe ist. Er war meine erste Colorburst Lip Butter und ich bin ihm verfallen. Ich liebe das helle, sanfte Rot ohne allzu starken Orangeanteil besonders im Sommer. Der Auftrag ist absolut mühelos und gelingt auch ohne Lipliner. Best friends forever!


Red Velvet ist ein wunderschöner rötlicher Beerenton und hebt sich dadurch angenehm von den meisten anderen Beerentönen in der Drogerie ab, die häufig eher in Richtung Pink-Violett tendieren. Für diese Farbe benutze ich immer einen transparenten Lipliner, da sie doch recht dunkel getönt ist und man somit sofort sieht, wenn man irgendwo versehentlich über die Lippenkontur hinweg aufgetragen hat. 

Fazit: Ich mag sie, die Colorburst Lip Butters von Revlon, auch wenn ich jeden Lippenstift erst eine Weile "eintragen" musste, haben sie mich qualitativ überzeugt. Einzig Pink Truffel gefällt mir farblich nicht so gut. Ich kann mir aber vorstellen, meine Sammlung noch um Farben wie Wild Watermelon, Sorbet, Sweet Tart und Juice Papaya zu ergänzen. Aber wie heißt es bei Frau Shopping so schön? "Eigentlich brauche ich nichts." Mal sehen, ob ich standhaft bleibe.

Da die Marke Revlon bei Shining Cosmetics aus dem Sortiment geht, sind die Produkte dort aktuell um 10% reduziert. Mit dem Code kirschvogel5 erhaltet ihr bei einer Bestellung zusätzlich 5% Rabatt auf alle Marken im Shop. Vielleicht lohnt sich das ja für den ein oder anderen unter euch.

Wie steht ihr zu den Colorburst Lip Butters? Mögt ihr die Textur? Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht wie ich? Welche Nuancen könnt ihr empfehlen? 


twitter ❖ Mail
Frau Kirschvogel

Kommentare:

  1. Ich hab ja mittlerweile 14 St. von denen, die sind toll! Der Pflegeeffekt gefällt mir sehr gut.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ö____Ö Oh wow, das ist wirkliche ein Menge!

      Löschen
    2. die Dinger machen einen so süchtig, da entwickelt sich ganz schnell eine Sammelleidenschaft.

      Löschen
  2. Candy Apple sieht toll aus, die Farbe gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab zwei Farben von denen: Raspberry Pie und Juicy Papaya. Raspberry Pie mag ich besonders, da er eine hohe Deckkraft hat und die Farbe einfach sooo schön ist :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *google, google* Oh ja, Raspberry Pie ist wirklich traumhaft schön. Da kann man sich gar nicht entscheiden… :)

      Löschen
  4. Mein Liebling ist Sugar Plum, die einzige Farbe die ich von den Butters wirklich regelmässig trage :) Red Velvet sieht aber auch sehr schön aus. der ging irgendwie komplett an mir vorbei. Ich mag das Tragegefühl sehr gerne und das Ergebnis ist einfach toll.

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe auch mehrere und mag die auch gerne :)

    AntwortenLöschen
  6. Okay :-)
    4 Stück hab ich mir bestellt, alle toll. Bei mir schaut der Berry Smothie im Moment am besten aus.
    Eine Frage hätte ich - der transparente Lipliner? Nichts gefunden, wo finde ich den und welchen kann ich nehmen. Danke schon mal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, ich kaufe immer den transparenten Liner von Artdeco. Hoffe, der ist noch im regulären Sortiment. :)

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.