Freitag, 12. Juli 2013

Artdeco Color & Art Kollektion: Swatches & erste Eindrücke

PR SAMPLE wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Seit einiger Zeit liegen die Testprodukte aus der aktuellen Artdeco Color & Art Kollektion auf meinem Schreibtisch und harren ihrer Vorstellung. Selten habe ich einem Testpaket derart entgegengefiebert wie diesem und selten war ich nach Erhalt so zwiegespalten. Der Lidschatten Golden Red sowie zwei der Lip Laquers hatten es mir im Vorfeld besonders angetan und entsprechend hoch waren meine Erwartungen. Erfüllt wurden sie nur zum Teil, aber der Reihe nach.


Ausgesucht habe ich mir den Lidschatten N° 408 Golden Red, die Lip Laquers N° 48 Red Violet und N° 28 Pink Attitude sowie den Soft Eyeliner Waterproof N° 68 Golden Green. Das Rouge N° 62 Vitamin Bomb habe ich selbst gekauft, nehme es an dieser Stelle aber in die Vorstellung mit rein, weil es mir wirklich gut gefällt.

Das Rouge (UVP 8,50 €) ist angenehm pigmentiert und hat eine wunderschöne Farbe, sanfter Goldschimmer eingeschlossen. Ich habe beim Auftrag keinerlei Probleme und trage es besonders bei sommerlichen Temperaturen gerne in Kombination mit einem warmen Bronzer. Awesome.

Der Lidschatten (UVP 4,80 €) Golden Red ist einer jener warmen Pfirsich-Pinktöne mit intensivem goldenen Schimmer. Eigentlich ein super Sommerkandidat, mit dem man wenig falsch machen kann. Eigentlich. Leider entwickelt er am Auge ein kurioses Eigenleben, wirkt fahl und irgendwie fleckig, insgesamt sehr unansehnlich. Ich war bis dato nicht in der Lage, aus dieser Nuance etwas auch nur ansatzweise akzeptables herauszuholen. Sehr, sehr schade.

Bei den Soft Eyelinern (UVP 6,80 €) von Artdeco schwankt die Qualität stark, einige Nuancen sind wunderbar cremig und deckend, andere geben ums Verrecken keine Farbe ab. Golden Green gehört erfreulicherweise zu ersteren und kann zudem noch mit einem wirklich schönen Grünton aufwarten. Weder Olive- noch Waldgrün sondern eine ganz eigene Schattierung. Lediglich auf der Wasserlinie schwächelt er ein wenig.

Die Lip Laquers (UVP 12,80 €), alle zehn Finger habe ich mir danach geschleckt! Und die Farben sind so, so wunderschön. Red Violet ist ein cremiges Pink mit Stich in Richtung Malve, Pink Attitude ein sattes, herrlich saftiges Rot. Beide Nuancen lassen sich einigermaßen präzise auftragen, neigen aber leider zum Ausbluten.


Auf den folgenden Swatchbildern sehr Ihr die Lip Laquer jeweils unmittelbar nach dem Auftrag. Red Violet schlägt sich etwas besser und verläuft nur zögerlich, Pink Attitude hingegen setzt sich sofort deutlich sichtbar in den kleinen Fältchen rund um meine Lippen ab. Möglicherweise lässt sich dieses "Problem" mit einem Lipliner aus der Welt schaffen. Getestet habe ich das noch nicht, denn momentan ist meine Zeit knapp bemessen und im Zweifel greife ich zu Kandidaten, denen ich 100% vertrauen kann.



Fazit: Die Lip Laquer gehören zu den teuersten Produkten in dieser Kollektion, bieten mir dafür aber zu wenig Anwendungskomfort. die Farbauswahl ist klasse, aber die Textur insgesamt ausbaufähig. Der Lidschatten Golden Red ist glatt durchgefallen, dafür können mich Rouge und Soft Eyeliner nachhaltig begeistern.

Weitere Beiträge findet Ihr unter anderem bei → Magi, → Maris oder → Anique.


Frau Kirschvogel
twitter ❖ Mail

Kommentare:

  1. Das Rouge könnte mich auch interessieren... Ich glaube, das sehe mir mal an :)

    AntwortenLöschen
  2. irgendwie reizt mich da gar nichts.. aber mal sehen, wenn ich die sachen "live" im douglas seh

    AntwortenLöschen
  3. Schade, dass sich golden red am Auge komisch verhält, er wäre nämlich das einzige Produkt aus der Kollektion, welches mich anspricht...
    LG Woshti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich hat's auch geärgert. Aber es gibt ja genügend andere Lidschatten, die ganz ähnlich aufgebaut sind.

      Löschen
  4. Ich habe zwei Lip Laquer von Artdeco und diese Verlaufen bei mir überhaupt nicht.
    Die Le finde ich recht hübsch gemacht.
    xoxoo Paula. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beneidenswert. Bei mir waren sie innerhalb von Minuten total ausgefranst. :(

      Löschen
  5. Das Rouge sieht toll aus!
    Ich muss mir mal diese Laquer ansehen, wenn alle davon so schwärmen.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.