Donnerstag, 28. März 2013

Misslyn Terra Afrika Kollektion

PR Sample - diese Produkte wurden mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Misslyn bringt mit der aktuellen Terra Afrika Bronzing Collection eine sommerliche, Afrika-inspirierte Kollektion auf den Markt. Als ich gefragt wurde, ob ich mir ein paar Produkte vorab ansehen möchte, fiel die Wahl nicht schwer. Lippenprodukte und Nagellacke von Misslyn haben sich bisher immer als gute Wahl erwiesen. So kann ich Euch heute alle vier Nuancen der im Rahmen der Kollektion limitiert erhältlichen Shiny Lip Colors ebenso wie den korall-orangefarbenen Nagellack Caravan of Love vorstellen. Eine Übersicht über alle Produkte der Kollektion samt Preisangaben findet ihr unter anderem bei Magi.

Die Shiny Lip Colors sind getönte, leichte Lippenstifte mit glänzendem aber nicht glossigem Finish. Vom Tragegefühl her liegen sie irgendwo zwischen einer Lippenpflege und einem nicht klebrigem Gloss. Alle Farben sind mit gröberem Schimmer durchsetzt, was mir persönlich leider überhaupt nicht gefällt. Aufgetragen fallen die Partikel aber nicht so stark auf. Erst gegen Ende der Tragezeit, wenn sich der Glanz schon größtenteils verabschiedet hat, werden sie sichtbar. Damit kann ich leben, den die Lippenstifte überzeugen auf allen anderen Ebenen.



Da ist zunächst einmal die Farbauswahl, die zwar nicht sonderlich innovativ, aber trotzdem gelungen ist. Die vier Farben Bongo Drum (Koralle), Savanna (rosiges Nude), Mombasa (Fuchsia mit bläulichem Pearl) und Sierra Leone (helles Pink) machen Lust auf Sommer. Das Tragegefühl ist leicht und erinnert an eine Lippenpflege. Absolut aus den Socken gehauen hat mich die Haltbarkeit. Nach einer Tasse Kaffee und einem Glas Wasser saß alles noch dort, wo ich es aufgetragen hatte. Lediglich der Glanz war minimal reduziert. Ein belegtes Brot später waren die Farben zwar verblasst und nicht mehr so glänzend, aber deutlich sichtbar. Von Lippenprodukten dieser Art bin ich eher gewöhnt, dass sie sich schneller verflüchtigen, als man Shinig Lip Color sagen kann.

Meine Lippen vertragen die Stifte gut. Sie trocknen nicht aus und durch die glossige Textur werden trockene Stellen und Fältchen eher kaschiert als betont. Eine exorbitante Pflegewirkung konnte ich nicht feststellen, aber eben auch nicht Gegenteiliges. Die Lippenstifte kosten knapp 6 €.


Die Nagellacke von Misslyn fand ich bisher auch durch die Bank weg gut. Caravan of Love ist entgegen der Pressebilder kein Orange, sondern eher ein koralliges Rot. Mit zwei Schichten deckt er perfekt und macht auch sonst keine Mucken. Die Lacke von Misslyn kosten knapp 5 € und sind somit etwas teurer. Da die Farbe durch das gesamte Drogeriesortiment hindurch leicht dupebar ist, besteht hier kein Grund zu zu schlagen.



Fazit: Die Lippenstifte kann ich uneingeschränkt empfehlen. Wer das Prinzip der Dior Addict und Addict Extrem Lippenstifte spannend findet, aber keine 30 € ausgeben möchte, findet in den Shiny Lip Colors von Misslyn vielleicht einen guten Kompromiss. Der Nagellack ist zwar solide, aber auch recht beliebig. Ich kann ihn empfehlen, würde ihn aber aufgrund der doch eher langweiligen Farbe zu dem Preis sehr wahrscheinlich nicht kaufen.

Einen weiteren ersten Eindruck findet ihr bei Minimuffs (Total süßer Blog und tolle Fotos. Ich bin hin und weg!).


Frau Kirschvogel
twitter ❖ Mail


Kommentare:

  1. Die Lippenstifte sehen toll aus, besonders No 30 :)

    LG Sun von http://letthesungoup.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Lippenstifte sehen richtig schön aus. Ich mag allerdings Glitzer- bzw. Schimmerpartikel auch weniger. Anschauen werde ich sie mir dennoch bei Gelegenheit, denn der Rest klingt ja toll.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Die Nr. 58 hat ja eine hübsche Farbe, der gefällt mir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  4. schön, sieht gut aus. Bongo drum gefällt mir auf deinen Lippen am besten, aber als swatcht sieht sierra leone spannend aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das war auch mein Gedanke!

      Danke für's Vorstellen, da werd ich auf jeden Fall mal vorbeischauen ;)

      Liebst,
      Melon

      Löschen
  5. Das sind ja mal tolle Lippenstifte,gefallen mir sehr und vorallem schöne Farben.

    lg ina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die Farben echt schön und tragbar.

    AntwortenLöschen
  7. Hmm, also die Lippenstifte sind echt ein Grund wieder mal einen Blick in die Misslyn-Theke zu werfen. Sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  8. Savanna gefällt mir sehr gut, da werde ich eventuell ein bisschen Ostergeld auf den Kopf haufen gehen :)

    AntwortenLöschen
  9. Oh vielen vielen Dank fürs Verlinken! Ich hab mich gerade so gefreut! :) <3 <3 <3

    Ich hab den Lippenstift Bongo-Drum bekommen, hier gefällt mir aber sierra leone gerade auch irre gut, nach dem werd ich gleich mal suchen! :D Gestern stand bei uns aber noch die alte LE von Misslyn bei Müller!

    :**
    Melli

    AntwortenLöschen
  10. oh schön! endlich mal eine andere farbe als bongo drum, ich die ich auch gut fand und zu meiner überraschung auch getragen habe aber normal ist orange nicht so mein ding. auch der rest der farben gefällt mir überraschend gut! gerade weil sie nicht decken!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.