Freitag, 29. März 2013

FOTD Golden Greens

Alle Welt scheint momentan verrückt nach Pigmenten zu seine. Zurecht, möchte ich meinen und stelle da keine Ausnahme dar. Meine allerersten Gehversuche im Schminkipigmentwunderland könnt ihr hier begutachten. Seitdem hat sich meine Sammlung etwas vergrößert, so dass ich nun auch ein paar Klassiker wie Old Gold (als Abfüllung) von MAC mein eigen nennen kann. Besagter Gülden-Grün changierender Ton durfte auch in dem heutigen Look ran, gepaart mit einem der schönsten grünen Pigmente, die ich besitze: Dressed to Kill von Fyrinnae.


Ich habe Old Gold im inneren Augenwinkel und Dressed to Kill auf dem restlichen beweglichen Lid aufgetragen. Dabei habe ich mich an Valeries grandiose Anleitung gehalten und mich sehr darüber gefreut, wie mühelos sich die Pigmente verarbeiten ließen. Lediglich der tolle goldene Glitzerflitter von Dresses to Kill ist dieses Mal verloren gegangen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ich für meinen Teil bin hin und weg von der Strahlkraft dieser zwei Pigmente.

Verblendet habe ich das Ganze abschließend mit einem geschwärzten grünen Lidschatten ohne nennenswerten Schimmer. Bei soviel Drama auf dem beweglichen Lid habe ich es zu den Rändern hin gerne matt und dezent.


ProduktlisteBildBenutzt habe ich: AUGEN Zoeva Eyeshadow Fix Matte | Fyrinnae Pixie Epoxy | MAC Old Gold, Fyrinnae Dressed to Kill, Agnes B. Black Forest, MAC Brule | L'oreal Superliner | Maxfactor Kajal Natural Glaze | Maxfaktor False Lash Effect Mascara TEINT catrice BB Allround Foundation in 01* | MAC Pro Longwear Concealer in NW20 | catrice Camouflage Creme in 01 Ivory | TBS Honey Bronzer in 02 & MAC Rouge Flirt & Tease (LE) | Maybelline Fit Me! Puder in 125 Nude Beige BRAUEN catrice Starlight Espresso | MeMeMe Arch Angel* LIPPEN Misslyn Lipgloss Very Berry* (LE) [* PR Sample]

Auf Wangen und Lippen ergänzen warme, beerige Töne den Look und ja, ich habe die Farbe absichtlich passend zum Innenfutter meiner Kapuze gewählt. Wenn schon, denn schon. Die Detailsfotos werden dem Make-up dieses Mal leider gar nicht gerecht. Ich erwarte den Frühling und die damit einhergehenden besseren Lichtverhältnisse wirklich sehnsüchtig.



Ich wüsste gerne, wie viele von euch mittlerweile auch Fans von Fyrinnae und Co. geworden sind. Oder ist euch die Spielerei mit losen Lidschatten doch zu aufwändig?


Frau Kirschvogel
twitter ❖ Mail

Kommentare:

  1. Meine zweite Fyrinnae Bestellung ist diese Woche angekommen =)
    Ich hab jetzt über 20 Pigmente und liebe sie einfach alle total!
    Ich schaffe es nicht, mich jeden Morgen damit zu schminken, aber zumindestens die "immerdraufs" sind oft dabei.
    Habe jetzt auch Dressed To Kill und muss sagen ich finde ihn zauberhaft. Noch besser aber fand ich jetzt den Dark Fantasy <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total hübsch aus! Dressed to Kill wäre auch was für mich :) tolle Farbe!

    AntwortenLöschen
  3. Dein AMU sieht super aus!

    Ich muss aber sagen, ich bin nicht so ein Freund von Pigmenten. Es ist wirklich sehr aufwändig und gerade im Alltag dauert es einfach zu lange für mich.

    Aber ich denke irgendwann werde ich der Versuchung nicht wiederstehen können ;).

    Liebe Grüße
    Lisa ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe nur 2 Pigmente zuhause, aber komplett mitPigmenten zu schminken wäre mir einfach zu aufwändig, auch wenn die Ergebnisse wie bei dir toll aussehen und Lust auf mehr machen.

      Löschen
    2. Ich finde, es ist eine schöne Beschäftigung, wenn man mal eine Stunde Leerlauf hat oder so. Für den Alltag ist es mir momentan auch meistens zu pfriemelig.

      Löschen
  4. Oh wow...der Look ist wahnsinnig toll. Aaaaachh gold und grün...einfach eine schöne Kombi, die mit meinen braunen Augen sehr gut harmoniert:)
    Ich glaube die beiden Pigmente kommen nun auch auf meine Wunschliste (die schon überdimensionale Maße annimmt)

    Liebste Grüße

    Eve

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe meine Fyrinnae Pigmente, die Farben sind traumhaft, aber ich habe sie alle gepresst, da mit die lose Anwendung doch zu zeitraubend war. Jetzt geht es (beinahe) so einfach wie mit "normalem" Puderlidschatten.

    AntwortenLöschen
  6. dein look sieht toll aus, da bin ich fast versucht mich auch mal wieder an old gold ranzuwagen.
    ich mag lose lidschatten an sich lieber als gepresste. klingt jetzt vielleicht blöd, aber ich kann mit losen lidschatten jede farbe mixen, die ich will und auch der fallout hält sich mittlerweile in grenzen. fyrianne finde ich ganz toll, die machen wunderschöne und einzigartige pigmente. hoffentlich kommt meine lieferung bald an, ich warte schon so lange auf rapunzel had extentions.
    dein hoodie finde ich übrigens genial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Fallout hatte ich bisher nie zu kämpfen. Ich finde eher die richtige Dosierung schwierig - und die Kombination aus Blenden und intensivem Auftrag. Aber ich bin zuversichtlich! :D

      Löschen
  7. Old Gold ist ja hübsch *_* Ist mir noch nie so recht aufgefallen, aber MAC ist auch nicht so sehr meine Pigmente-Baustelle. Fand die Verpackungseinheit einfach immer viel zu groß und nachdem die ersten Abfüllungen, die ich erwarb, ganz offensichtliche Fälschungen waren, hab ich mich auf andere Marken verlegt.
    Und ich muss sagen, ich benutze meine losen Lidschatten sehr regelmäßig, ich find den Aufwand gar nicht so groß - eine andere Base verwenden und ein Sprühstößchen Mixing Medium, das auf dem Schminktisch bereitsteht, auf den Pinsel geben vor dem Auftragen und dann tupfen, statt streichen. Mehr mach ich da nicht anders als bei gepressten und das sind mir die zum Teil ja unheimlich besonderen Effekte definitiv wert :)
    Bei Fyrinnae (irgendwie lese ich daraus immer "Fyriann" xD) habe ich einmal bestellt - und das Päckchen nie erhalten. Zwar habe ich die Summe erstattet bekommen, aber seit dem zögere ich ein wenig, es noch einmal zu probieren. Neulich habe ich aber festgestellt, dass sie ja auch den Shop umgestellt haben - vielleicht sind sie nun generell etwas besser sortiert? Neugierig bin iich ja schon, so viele Bloggerinnen schwärmen begeistert... muss doch was dran sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da man mei Fyrinnae recht günstig Samples kaufen kann, lohnt es sich bestimmt, noch mal dort zu bestellen. Meine Päckchen kamen bisher - toi, toi, toi - immer an.

      Löschen
  8. Wunderschöner Look!
    Aber so sehr mir die Farben auch gefallen, leider bin ich zu ungeduldig beim Arbeiten mit losen Lidschatten.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Sieht wirklich schön aus! :] die Farben passen so gut!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.