Samstag, 9. März 2013

Eine Reise durch die Zeit: Ihr habt gewählt :)

Nun wirds ernst, der Contest geht in die erste Runde.

Folgende Ikonen stehen zur Auswahl:

Audrey Hepburn
Marie Antoinette 
Peggy Bundy
Marilyn Monroe
Dita von Teese

Wer teilnehmen möchte, sucht sich aus diesen 5 eine Ikone aus deren Look er auf seine Weise nachschminkt. Es gibt keine Vorgaben, ihr habt freie Hand bei der Umsetzung :)

Ihr könnt eure Looks sowohl per Mail an lipglossgewinnspiel@gmx.de senden als auch auf eurem Blog posten. In diesem Fall bitte den Post unter diesem Beitrag in den Kommentaren verlinken, damit wir den Überblick behalten.

Gerne könnt ihr auch mehrere Looks "einreichen"  in diesem Fall müsstet ihr euch aber entscheiden, welcher Look schlussendlich am Gewinnspiel teilnimmt.

Apropos Gewinn: Es wird auch diesmal wieder eine Überraschung auf euch warten, dazu aber erst mehr sobald der Teilnehmerpost online geht :)

Teilnehmen könnt ihr bis zum 1. April :)


Ich bin jedenfalls sehr gespannt und hoffe  dass viele von euch Lust haben den Pinsel zu schwingen :))


Kommentare:

  1. Wie lang hat man den Zeit den Look zu schminken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habs ergänzt, danke für den Hinweis :)

      Löschen
  2. Marilyn Monroe, bitte nicht Marylin. :D
    Wenn man selbst so heißt, ist das immer ein kleienr Dorn im Auge :) (nicht bös nehmen :)
    lg,
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube da mache ich mit :-)

    AntwortenLöschen
  4. Coole Aktion, aber die Auswahl... :/
    Also Audrey, Marilyn und Dita sind für mich vom Make-up her fast das gleiche. Nur Peggy und Marie wären interessant, aber diese Damen leben mmn vor allem von ihrem Haar.

    Ich bin trotzdem gespannt was sich einige dazu ausdenken. :)
    Ich für meinen Teil, fände eine 2te Runde gut mit etwas interessanten Vertretern.

    AntwortenLöschen
  5. Ah wie cool! Da hab ich auch Lust drauf und mach mit! LIebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ach ne, langweilig, sorry!
    Das ist ja keine richtige Zeitreise, sondern hauptsächlich ein Trip durch das 20./21. Jahrhundert - von Marie Antoinette mal abgesehen.

    Die Idee fand ich wirklich gut, aber vielleicht hätte man mehrere "Ikonen" aus verschiedenen Epochen der Weltgeschichte zur Wahl stellen und dann eine aus jeder Epoche wählen sollen *überleg*

    Ansonsten schließe ich mich Connü an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hatte aber jeder die Möglichkeit Ikonen zur Wahl zu stellen und genauso zu voten, von daher finde ich die Kritik jetzt nicht unbedingt nachvollziehbar.Ob einem das Ergbnis gefällt ist natürlich Geschmacksache...

      Löschen
    2. Ganz einfach: "Eine Reise durch die Zeit" impliziert m.E., daß nicht nur die Neuzeit und Moderne gemeint sind, sondern auch den Rest der Weltgeschichte einschließt.
      Um ein solches Ergebnis, wie es nun mal zustande gekommen ist, zu vermeiden - nämlich, daß nur eine einzige Persönlichkeit, die NICHT während der letzten 100 Jahre gelebt hat, gewählt wurde - hätte ich die Vorgaben anders gestaltet. Wie - siehe meinen Vorschlag oben.
      Dann hätte man auch "mehr Vielfalt", die offensichtlich nicht nur ich bei diesem Abstimmungsergebnis vermisse, und der Wettbewerb wäre interessanter geworden und hätte tatsächlich zu einer Reise durch die Zeit werden können.

      Löschen
    3. Genau das meinte ich ja, die Leser hatten doch die Möglichkeit ihre "Wunschikonen" vorzuschlagen.Nicht wir haben die Ikonen zur Wahl gestellt sondern alle übernommen die in den Kommentaren genannt wurden.Insofern kann ich nicht verstehen wie man diesen Punkt kritisiert, denn die Leser selbst waren diejenigen die es in der Hand hatten. Inwiefern hätten denn die Vorgaben deiner Meinung nach anders gestaltet werden sollen?

      Löschen
    4. Siehe dazu meinen ersten Beitrag ;-)

      Löschen
    5. Warum hast du dann niemanden zur Wahl gestellt wenn du dir die erwähnten nicht gefallen? Sorry aber ich verstehs wirklicht nicht...

      Löschen
  7. ich freue mich - wobei ich es schon fast schwer find Marilyn und Dita voneinander abzugrenzen und da ein Make up zu schminken, was man nicht auch der anderen zuordnen könnte. Auch Audreys Make up geht ja über die gewohnten Basics nur wenig hinaus.
    Ich hätte mir mehr Vielfalt gewünscht, aber bin gespannt, wie es alle umsetzen.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Ikonen, ich hoffe, ich schaffe etwas schönes zu schminken und bin sehr auf die vielen anderen Looks gespannt :).

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe vor einer Weile mit einer Freundin zusammen für den Kunstunterricht ein Portrait von Marie Antoinette nach gestellt, inklusive Mehl in den Haaren :D

    http://sophisticatedmuffin.blogspot.de/2011/06/portrait-marie-antoinette.html

    Wie gesagt, ist schon eine Weile her, deshalb kann ich es verstehen, wenn der Beitrag nicht zählt, aber das passt gerade so schön, deshlab wollte ich euch gerne den Link schicken :)

    Liebe Grüße und weiter so, euer Blog ist super!

    AntwortenLöschen
  10. Peggy Bundy... ich brech ab. Da kann ich mich schön austoben.
    Wenn ich's bis zum 1.April schaffe, bin ich dabei.

    Liebe Grüße,
    M

    AntwortenLöschen
  11. ... dann nehmen die Blondinen einfach die Monroe und die dunklen Schönheiten die Dita, so einfach :-P
    Coole Idee :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab`s dann auch mal geschafft teilzunehmen :).
    Mein Post dazu ist gerade online gegangen: http://urban-cinderellas.blogspot.de/2013/03/eine-reise-durch-die-zeit-marilyn-monroe.html

    Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  13. toll :D ich mache da bestimmt auch mit, und ich folge euch mal :D

    AntwortenLöschen
  14. Yay, ich habs auch noch geschafft!
    Hier ist mein Beitrag dazu:

    http://lullabysfacets.blogspot.de/2013/03/kontestbeitrag-lipgloss-ladies-reise.html

    AntwortenLöschen
  15. Ich weiß noch gar nicht welche ich nehmen soll :D

    AntwortenLöschen
  16. Meins ist heute online gegangen! http://yourssabrina.de/eine-reise-durch-die-zeit-dita/

    AntwortenLöschen
  17. Spät - aber gerade noch rechtzeitig!
    Hier findet ihr mein Marylin-Makeup:
    http://ohlalola.de/nennt-mich-norma-jean-baker/

    AntwortenLöschen
  18. Sodala, gerade noch rechtzeitig! :-)) Beggy Bundy in da House:

    http://cadika-beautyblog.de/dina-goes-peggy-bundy/

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe mich dann auf den letzten Drücker noch an Audrey versucht :)

    http://maedchenspricht.blogspot.de/2013/03/contest-eine-reise-durch-die-zeit.html

    Lieben Gruß
    maedchen

    AntwortenLöschen
  20. Tolle aktion,hab es leider grade erst durch einen andefren Blog entdeckt,könnte ich es villeicht morgen nachreichen?? Weil jetzt das noch machen würde ich zwar,aber das licht ist so blöd,da bekommt ich nicht mehr so schöne Bilder hin:/

    AntwortenLöschen
  21. Auf den allerletzten Drücker habe ich es nun auch noch geschafft und mich für Euch in Marie Antoinette verwandelt. Nicht so perfekt wie Mavie, aber immerhin...
    http://jedentagsilvester.blogspot.de/2013/04/prinzessin-fur-einen-tag-marie.html
    Auf jeden Fall hat's viel Spaß gemacht (auch, wenn ich ein wenig enttäuscht war, dass Barbara Streisand das Rennen nicht gemacht hat...^^).
    Viele liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag!
    Katy

    AntwortenLöschen
  22. Mein Look kommt auch noch schnell dazu :)
    http://www.unlike-girl.com/2013/04/audrey-hepburn-look.html

    AntwortenLöschen
  23. Was ist eigentlich aus der Aktion geworden?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tine verwaltet das Postfach mit den ganzen Einsendungen, ist aber momentan leider gesundheitlich sehr angeschlagen. Ich hoffe, dass es ihr bald wieder besser geht und sie dann auch aktiv am Blog teilnehmen kann. Bis dahin müssen wir uns noch ein wenig gedulden, fürchte ich. Ich versuche aber so gut es geht, die Fahnen hoch zu halten. :D

      Löschen
    2. Oh, gute Besserung an Tine!

      Löschen
    3. Das wollte ich auch gerade fragen, aber so: "Gute Besserung, Tine!!!"

      Löschen
  24. Hallo :),

    ich wollte mal nachhören, wie es nun mit diesem Contest aussieht?! Wird es dazu noch mal etwas geben. Auch wenn es nicht viele Einsendungen waren, so haben sich doch sicherlich alle Mühe gegeben.

    Lieben Gruß
    maedchen

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.