Freitag, 8. Februar 2013

Illamasqua Imperfection


Im Rahmen der Imperfection Le mischt  Illamasqua 5 verschiedene  Farbtöne für "Spreckled Nails"   unters Volk.
Dieser Trend scheint sang- und klanglos an mir vorbeigezogen zu sein, Sprenkellacke habe bisher noch nirgendwo gesichtet. Jetzt hauen sich wieder viele an den Kopf und sagen: "Dat gibbet doch schon eeewig, die Lipgloss hat ja mal so gar keinen Plan!"  Joa, in Lackdesigngedöns kann das durchaus hinhauen ;)

Vom Prinzip ist es einfach ein stinknormaler Nagellack dem verschiedene matte Partikel und Plättchen beigemischt wurden. Der Clou ist sicher die jeweilige Farbkombination aus mattem Lack und matten unterschiedlich großen Partikeln (nix Glitter oder Glitzer). Dadurch entsteht ein nicht uninteressanter Effekt der an Wachtel- oder generell Vogeleier erinnert.


 Ähm Moment...ich hab mich ernsthaft gefragt ob ich Bock habe ein Wachteleimuster auf den Fingernägeln spazieren zu tragen aber ich war zu vorwitzig wie es wohl aussehen würde.


Der Auftrag war allererste Sahne, ich brauchte nur eine einzige Schicht und die lackierte sich auch noch wie von selbst. Inkl. Top Coat war ich in 5 Minuten fertig mit Lackieren und Trocknen...so mag ich das!
Ich habe den Farbton ""Freckle" bekommen, den ich als Schlammton mit dunkelblauen Partikeln beschreiben würde.


Mhh, wie finde ich ihn denn nun das Vogeleiernageldesign? Ich weiß es selber nicht, mal schaue ich auf meine Finger und denke mir "Nä, geht gaaar nicht!" dann bin ich wieder richtig zufrieden und drehe meine Patscher hin und her weil ich die ganze Zeit draufstarren muss.

Natürlich sind mir Lacke mit verschiedenen Glitterplättchen nicht unbekannt aber der Effekt bei "Spreckle" ist einfach anders als das was ich sonst kenne, besonders wenn man die Nägel aus etwas mehr Entfernung betrachtet.

 

Bei meiner Freundin S.  polarisierte der Lack dagegen null, sie bat mich hier zu erwähnen wie schrecklich sie ihn fand:"Sieht aus als hättest du dreckige Finger und vergessen deine Hände zu waschen!" Ok, das ist ne Aussage ;)

Dann frage ich euch mal in alter Sons of Anarchy Manier: Wie findet ihr den Lack? Yay oder Nay?

Die Gemma hätte den bestimmt getragen ;)

Fazit:

Die Qualität  ist 1 a und wem der Effekt gefällt sollte zuschlagen! Ich bin ja mal gespannt ob es sich durchsetzen wird ;)


*PR-Sample!










Kommentare:

  1. Nay, ich mag diesen Effekt garnicht. :/

    AntwortenLöschen
  2. Die Schlammfarbe ist jetzt auch nicht so meins (wobei deine Nägel unheimlich gepflegt damit aussehen!), aber die andern Farben - grad violett und rosa - sehen irgendwie super interessant aus. Erinnert mich an Ostereier und Frühling :D

    AntwortenLöschen
  3. Du hast ihn ja nun mit Topcoat aufgetragen... wenn er matt ist und die Partikel ebenfalls, hätte mich schon interessiert, wie er denn matt aussehen würde... ;)

    Aber in der Farbe, die du bekommen hast, gefällt mir dat nüsch...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit matt meinte ich, dass er keinen Schimmer hat, sorry etwas irreführend :)

      Löschen
  4. Oh ne - das wäre jetzt auch nichts für mich. Vielleicht mit einem anderen Grundfarbton, aber in der Kombi ist es gar nicht mein Fall. Dein Vergleich mit Vogeleiern ist auf jedenfall treffend!

    AntwortenLöschen
  5. Mag ich sehr gern. Aber kann man ja auch ohne Aufwand selber machen. So ein Illamasqua Lack kostet ja schon einiges...

    AntwortenLöschen
  6. ich find den effekt auch nicht grad schön.. sieht für mich weder gesprenkelt noch sonst wie aus :D dann lieber einfarbig oder mit glitzer :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag den Effekt, aber nicht die Grundfarbe des hier vorgestellten Lackes.
    Das wirkt so gelblich-orange auf Deinen Nägeln und sieht dadurch irgendwie merkwürdig aus.
    Mit einer anderen Grundfarbe stelle ich mir das allerdings cool vor. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. bei dieser Farbe nay, aber bei den anderen Farben aus der LE gefällts mir

    AntwortenLöschen
  9. Gefällt mir auch nicht so gut, aber vielleicht sieht er auf einer farbigen Base besser aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab so schwarzen 'Glitzer', damit kann man sowas mit jedem Cremelack franken. Nur meine sind leider alle gleich groß...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mir schon vorstellen dass man sich was ähnliches zusammenwurschteln kann :)

      Löschen
  11. Ich find's geil. Her mit den Wachteleiernägeln! :)

    AntwortenLöschen
  12. Irgendwie gefällts mir. Wobei ich mir vorstellen kann, dass die anderen Farben noch um einiges besser aussehen. So, jetzt bin ich angefixt, wo gibts die und was kosten die? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://www.illamasqua.com/shop/collections/imperfection/

      Löschen
  13. Nay, das ist nix für die Gemma! Höchstens wenn die in ihren Blumentöpfen wühlt, dann fällt es nicht so auf, wenn sie Dreck unter den Fingernägeln hat *GG*

    Btw hast du schon die 5. Staffel gesehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich warte SEHNSÜCHTIG auf die 6. :((((

      Löschen
  14. Bin sowieso nicht der größte Nagellack Fan und ignoriere 99% der Posts dazu. Aber hier gebe ich deiner Freundin recht, ich glaube, nur in der Makroaufnahme sieht das ganz witzig aus. Von weiter weg kann diese Farbkombi und diese Sprenkel nur "schmutzig" aussehen.
    Nicht mein Fall :-)
    Aber was es nicht alles gibt!

    AntwortenLöschen
  15. Wie lustig... noch eine Bloggerin unter uns die die Frage aller SOA-Fragen stellt... YAY or NAY?! ;) Ich oute mich dann mal als gaaaaanz großer SOA Fan! Aber bitte nur in Originalton ;) Gemma ist ne geile Sau und hätte ihn bestimmt getragen!
    Ich bin eher zwiegespalten und sage YAY zum Effekt und NAY zur Farbe... In Blau und Rosa gefällt mir der Lack deutlich besser!

    LG und ein schönes WE! :)

    AntwortenLöschen
  16. Hätte ich gerne mal in deckend gesehen.. also 2 Schichten oder so!
    :-)
    Find ich eigentlich ganz cool!
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  17. Hmm ich finds ganz nett, haut mich aber auch nicht um. Steh relativ neutral dazu;)

    AntwortenLöschen
  18. Der Lack ist absolut nicht meins... Sieht richtig komisch aus!

    AntwortenLöschen
  19. Also ich finde das hat echt was, aber mir gefallen die Farben zusammen nicht so richtig, aber es hat echt was und ich weiß auch nicht, ob mir das gefallen würde, wenn meine Nägel wie Vogeleier aussehen sollen... :D

    AntwortenLöschen
  20. oooh Ich liiiiieeeeebe Wachteleier *.*
    Und dann noch Wachteleiermanicure..mich trifft der Schlag. Wenn ich mir nur verdammt nochmal ein bischen was Leisten könnte. Piep!!!

    AntwortenLöschen
  21. Also, ich finde solche Sprenkellacke klasse. Die Idee, Eierschalen an den Fingern zu tragen, find ich eigentlich witzig. DIe anderen Farben gefallen mir allerdings auch besser, als das schlammbraun... aber das ist ja sowieso Geschmackssache.

    Vielleicht sollte man einen Fingernagel mit einem kleinen "Spiegelei" verzieren? Ich meine einen weißen Nagel mit einem gelben Fleck ;-)

    (Übrigens *emm* steht auf dem Promobild "I'm perfection" was bedeutet "Ich bin Perfektion" und nicht Imperfection, das das Gegenteil ist... aber das soll jetzt kein Meckern sein, nur ganz schüchtern angemerkt, alles nur wegen so eines kleinen ' ... :-) )

    Liebe Grüße aus Berlin,
    Monika
    monis-beauty-box.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf der Illamasqua Website wirds mal so mal so geschrieben, es sind wohl beide Schreibweisen beabsichtigt!

      Löschen
  22. Ich finde, dass es wie ein Peeling aussieht und nicht wie ein Lack. Leider kein neuer Augenschmaus für mich.

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe ja Lacke in allen Variationen im Schrank und bin neuen Lackspielereien gegenüber immer aufgeschlossen, aber den Lack hier finde ich - tut mir leid - wirklich häßlich. Sowieso finde ich 90% der Sachen, die Illamasqua vertickt, relativ untragbar und ein Haben-Will-Gefühl hat sich bei mir bei Produkten dieser Marke noch nie eingestellt.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.