Mittwoch, 26. Dezember 2012

FOTD einfacher Look in Goldgrün

Ich hoffe, Ihr habt schöne Feiertage verlebt? Nachdem der Weihnachtstrubel nun langsam abklingt und der Silvesterwahnsinn noch nicht losgegangen ist nutze ich die Chance, hier ein kleines, schlichtes FOTD zu präsentieren.

Hauptdarsteller ist diesmal ein Lidschatten, den ich bisher sträflich vernachlässigt habe: Golden Evergreen von catrice. Dieser samtige Goldgrünton überzeugt durch seine seidige Textur und den feinen Schimmer. Farblich kommt er eher dezent daher, was ihn zu einem guten Teamspieler im Alltag macht. Textur und Finish erinnern mich an den begehrten So Precious aus der SpectaculArt-Kollektion von catrice - nur eben etwas dezenter.


Für diesen Look habe ich Golden Evergreen auf dem gesamten beweglichen Lid bis in die Lidfalte aufgetragen und die Kanten mit einem goldigen Kamelbraun verblendet. Am Wimpernkranz sorgt ein matter Schokobraunton für etwas mehr Dichte. Im Innenwinkel schimmert ein neutrales Rosé. Danach folgen die Basics: Mascara, heller Kajal auf der Wasserlinie und etwas matter hautfarbener Lidschatten unter der Braue.


Auf den Wangen trage ich nur einen hellen Bronzer, der gleichzeitig als Rouge und Kontur fungiert. Die Lippen ziert ein "Alltagsrot". Zu dem Lippenstift wird es in Kürze noch eine Review geben.

Rein farblich ist Golden Evergreen kein Reißer. Goldene Olivetöne gibt es in allen Preisklassen reichlich. Umso erfreulicher, dass sich hinter dem scheinbar gewöhnlichen Lidschatten so eine fantastische Textur verbirgt, die sogar hochpreisige Kollegen mit Leichtigkeit ausstechen kann.

ProduktlisteBildBenutzt habe ich: AUGEN NYX HD Eyeshadow Base | catrice Golden Evergreen, MAC Soba, Embark, Naked Lunch & Brulé | Maxfactor Kajal Natural Glaze | Maxfactor False Lash Effect Mascara TEINT RdL Beauty Balm hell | TBS Honey Bronzer in 02 Fair Matte | BRAUEN catrice Starlight Espresso LIPPEN Alverde Lippenstift Magic Kiss (LE)


Wieviel Wert legt Ihr auf Textur, Finish und Handling bei einem Lidschatten? Ist Euch das wichtig oder ist die Pigmentierung das A und O?



Frau Kirschvogel
twitter ❖

Kommentare:

  1. Sehr schöner Look meine Liebe :)
    der Lippenstift sieht toll aus :)
    Ja, die Pigmentierung ist mir wirklich wichtig. Ich habe Chanel Quads und ich hasse die! Die sind soooo teuer und geben kaum Farbe ab!
    Ich mag MAC und Urban Decay Lidschatten ebenso Inglot ist wirklich toll.
    Liebste Grüße & schönen 2.Feiertag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich hatte auch mal ein Quad von CHANEL. Übel. Aber es gibt eben zarte Lidschatten, die trotzdem wunderhübsch aussehen. Die finde ich wiederum sehr gelungen.

      Löschen
  2. Am wichtigsten ist die Pigmentierung, was will ich mit nem tollen Lidschatten, wenn man ihn nicht sieht? An sich sollte aber alles stimmen, sonst ist das irgendwie blöd.

    Das sieht echt hübsch aus, der Lidschatten ist gleich auf meiner "Der nächste DM-Einkauf wird mein Ruin"-Liste gelandet....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das mit dem dm-Einkauf kenne ich nur zu gut.XD

      Löschen
  3. Das AMU gefällt mir sehr gut und steht dir super!
    Ich achte mittlerweile doch sehr auf die Pigmentierung.

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön, dezent und einfach toll :)

    AntwortenLöschen
  5. ich lese in letzter zeit so oft vom catrice evergreen, den muss ich mir wohl anschauen morgen!! :)
    das amu sieht echt super aus! es verleiht dienem auge so schöne tiefe und ausdruck! vor allem das braun am wimpernkranz machen das amu so besonders und ansprechend, für mich zumindest!
    das werd ich morgen ganz fix nachschminken!! danke für die inspiration! oder eher danke fürs abschauen ;)

    süße grüße
    sonja

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.