Freitag, 7. Dezember 2012

Alverde Perfect Basic "Fabulous Red"


 
Nach wochenlanger Abstinenz melde ich mich auch mal wieder aus dem Lipgloss-Lazaret. Mein Rheuma hat mich momentan fest im Griff aber so ne Zwangspause vom PC soll ja gut für den Blutdruck sein ne ;)

Jedenfalls war ich gestern seit langem mal wieder bei DM und neben einer frisch aufgefüllten Twilight LE (ha, endlich 4 unangetatschte Renes-Dingsbums Blushes ) entdeckte ich einen mir bisher unbekannten Alverde Aufsteller mit Namen "Perfect Basic".

Zuerst musste ich spontan gähnen als ich die Auswahl sah: Geleyeliner, Lippenstifte, Mascara und
Puder in wirklich unspektakulären Farben und schon 100 mal so oder so ähnlich gesehen.

Aber ich wär ja keine Lipgloss wenn ich nicht wenigstens die Lippenstifttester befummeln würde und das war auch gut so.Es gab 3 Lippenstifte mit weißem Pflegekern, die zwar farblich ok waren aber ich mag so ne Art Lippenstift nicht: Der Auftrag ist erfahrungsgemäß immer ungleichmäßig und mal eben ausser Haus ohne Spiegel nachlegen ist demnach nicht drin.

Aber es gab auch noch 3 "normale" Lippenstifte und nachdem meine Hand vollständig bemalt war,  durfte "Fabulous Red" bei mir einziehen. Ich bin sonst kein Freund der Alverde Lippenstifte, die meisten sind nach ner Zeit trocken wie ein Pups und meine Lippen haben dann die Faltentiefe einer Rosine..trés chic sag ich nur :P

Fabulous Red bekommt zwar keinen Order für überragenden Tragekomfort aber er trocknet auch nicht so aus wie gewohnt. Das Finish ist leicht matt, dennoch kriecht er nicht in Fältchen.



Den Farbton finde ich richtig toll, ein gut tragbares mattes Rot dass nicht gleich "hier" schreit aber dennoch für sich wirkt und das so gar nicht "angemalt". Er sieht aufgetragen an mir wesentlich dezenter aus als vermutet, hätte ich ihn nicht im Laden geswatcht, hätte ich ihn für ein simples, deckendes Tomatenrot gehalten.Wenn man ihn schichtet wird das Ergebnis zwar kräftiger aber mir gefällt der leichte Auftrag am Besten.


Von der Haltbarkeit ist er auch top.

Den Duft scheinen sie übrigens überarbeitet zu haben, ich hab zwar schon besseres gerochen (riecht bissi nach Wachsmalstiften)  aber der typische NK-Geruch ist es nicht mehr.

Ich habe mir schon ewig nix mehr von Alverde gekauft und die Le haut mich auch insgesamt nicht aus den Puschen aber die Lippenstifte waren durchweg nicht schlecht, also schaut sie euch ruhig mal an.


Fazit:

Für knapp 3€ hab ich mich sicher nicht verkauft und wem die Farben zusagen kann hier nicht viel falsch machen!



Kommentare:

  1. Ohhh jetzt ärgere ich mich dass ich ihn liegen gelassen habe. :(
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Namen muss ich eigentlich aus Prinzip zuschlagen :)

    AntwortenLöschen
  3. schön :) ich hab die Lippenstifte komischer weise gar nicht unter die Lupe genommen, als ich den Aufsteller gestern gesehen habe...doof. Hatte nur geschaut, was es für gel eyeliner Farben gibt (nicht dass ich denen von Alverde inzwischen trauen würde!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich sagte dir aber noch, dass die Lippis einen Blick wert sind :P

      Löschen
  4. Jetzt ist das untere Bild etwas zu hell geworden und ich kann nicht ganz einschätzen wie kalt oder warm der Lippenstift ist. Wie würdest du ihn einschätzen? Bei mir reicht es schon wenn ein Lippenstift einen Hauch zu warm ist und ich sehr gaaaanz furchtbar aus ^^.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würd ihn schon eher warm einstufen...

      Löschen
    2. Hmpf, ja, denke ich auch. Danke!

      Löschen
  5. Hmm ich fühle mich leicht angefixed... :D

    AntwortenLöschen
  6. ich hab einen aus der anderen Rehe und liebe ihn. Alverde macht generell keine schlechten Lippis. Ich finde oft Highlights.

    AntwortenLöschen
  7. Faellt das Keinem sonst auf? Du hast so schoene Lippen, einfach perfekt. Und die Farbe sieht sehr schoen an dir aus.

    AntwortenLöschen
  8. oh, der sieht an dir tatsächlich besser aus als der swatch im laden heute vermuten lies. da habe ich nämlich auch ein einfaches mattes tomatenrot angenommen und ihn liegen lassen. steht dir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  9. Super schöne, nicht zu knallige Farbe... perfekt für den Alltag, finde ich.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.