Freitag, 28. Dezember 2012

Alverde Black & Red Lippenstift Magic Kiss

Ich stolperte vor Weihnachten über die aktuelle Black & Red Kollektion von Alverde und wurde bei dem Lippenstift 02 Magic Kiss schwach. Verflucht sei MAC und deren Lippenstift Cindy, der mich immer wieder nach alltagstauglichen Rottönen greifen lässt, obwohl ich doch bestens damit versorgt bin! Naja, nun ist er mein und alles Lamentieren bringt nichts. 3,75 € habe ich für das Baby bezahlt.


Magic Kiss ist sowohl in der Hülse als auch aufgetragen ein gedämpftes Erdbeerrot. Die Farbe gefällt. Candy Apple von Revlon ist im Vergleich deutlich tomatiger. Rebel Red von L'oreal geht eher in Richtung Kirschrot, auch wenn er Magic Kiss auf dem Swatchbild sehr ähnlich zu sehen scheint.


Leider ist die Textur alles andere als ansehnlich. Magic Kiss ist nicht besonders farbintensiv, dabei aber unregelmäßig im Auftrag und trotz der geligen Beschaffenheit des Lippenstiftes irgendwie trocken. Somit betont er Fältchen und Unregelmäßigkeiten eher, anstatt sie zu kaschieren.



Fazit: Für mich trotz Naturkosmetik-Bonus und geringem Preis ein Flop. Ich bleibe bei meinen konventionellen Exemplaren und werde versuchen zu widerstehen, wenn der nächste alltagsrote Lippenstift in Sichtweite gerät.


Nagellack-Junkie bewertet den Lippenstift durchweg positiv. Irgendwie sieht er bei ihr auch richtig schön aus. Neid. Bei den Alabastermädchen findet Ihr zwei Rouges. Fashionfee hat die komplette Kollektion geswatcht.


Mit diesem Post verabschiede ich mich in eine kurze Auszeit. Die folgenden Tage werde ich ganz in Ruhe mit Sohnemann und Herrn Kirschvogel abseits von Internet und Co. verbringen. Ab 2013 schreibe ich hier auf dem Blog dann wie gewohnt weiter. Ich bedanke mich für das schöne Jahr mit Euch und freue mich auf das Kommende. Habt eine gute Zeit!

Frau Kirschvogel
twitter ❖

Kommentare:

  1. Genieß deine freie Zeit :)
    Alles Gute für das neue Jahr !

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass dich der Lippenstift nicht überzeugen kann. Ich empfinde ihn ja im Hinblick auf den Auftrag als sehr angenehm, was nicht bei allen NK-Lippenstiften der Fall ist. Wenn ich vorher eine Lippenpflege auftrage, betont er bei mir glücklicherweise Fältchen nicht übermäßig.

    Liebe Grüße und wünsche dir schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank. Dir auch einen guten Rutsch.

      Ich finde, der Lippenstift sieht bei Dir wirklich sehr schön aus. Bin auch ein wenig geknickt, aber da kann man nichts machen.

      Löschen
  3. So eine wirklich hübsche Farbe, aber es bringt ja nichts wenn er auf den Lippen nicht toll rüber kommt.
    ICh wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und tolle freie Tage. :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielen lieben Dank für's Verlinken unseres Blog! Es ist zwar schon ein paar Tage her, doch über Silvester und Neujahr ist es meistens etwas chaotisch. :)

    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Den Lippenstift habe ich mit zugelegt da Paddy von innenaussen gemeint hatte, dass er ein dupe zum Mac Cindy wäre... Und ich liebe ihn!! Er spendet auch Feuchtigkeit und die Farbe ist wunderschön :)

    AntwortenLöschen
  6. Find das rechte Bild eigentlich ganz gut, hast du da noch Pflege drüber gegeben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist der Lippenstift solo. Dass er unregelmäßig und irgendwie "bröckelig" ist, sieht man am besten, wenn man das Bild anklickt d.h. in Originalgröße ansieht.

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.