Montag, 19. November 2012

Mineralize Eyeshadows - eine neue Passion?

Als ich im Zuge der MAC Naturally Kollektion den Minerallidschatten In the Sun* zur Ansicht gestellt bekommen habe, konnte ich mich nur mäßig begeistern. Er wanderte nach den ersten AMUs und Tests in meiner Schublade immer weiter nach hinten. Erst mit dem Kauf von Young Punk aus der diesjährigen Mineralize Expansion und dem Konsum von Goldies Beiträgen via YouTube und Blog zum Thema Minerallidschatten erwachte meine Neugierde und ich begann, mich aktiv mit der Textur auseinanderzusetzen.

Ich fand gefallen an den sehr vielseitigen Finishs und so begann ich - hauptsächlich via Kleiderkreisel - weitere Minerallidschatten zu kaufen. Mittlerweile nenne ich fünf dieser kleinen Kostbarkeiten mein Eigen (Smoked Ruby kam erst kürzlich dazu und konnte noch nicht abgelichtet werden, der arme Kerl...).


Erwartungsgemäß sind es nach wie vor die schwarzbasierten Lidschatten wie Young Punk und Gilt by Association oder Smoked Ruby, die mir besonders gut gefallen. Ich schätze die Mehrdimensionalität dieser Textur, die es erlaubt, mit nur einem Lidschatten ein vollwertiges Makeup zu schminken, mit rauchigen Kanten und farbigen Akzenten.

Twilight Falls war der erste helle MES (Mineralize Eyeshadow), der mich durch seinen seidigen Auftrag begeistern konnte. Kein Fallout, kein Geglitzer, dafür eine traumhaft schöne Farbe, die sich problemlos aufbauen lässt. Find ich gut.


Ich bin also gerade dabei, meine anfänglichen Ressentiments abzubauen. Für die MES spricht unter anderem die Tatsache, dass man sie problemlos feucht wie trocken auftragen und somit die Texturen noch besser ausreizen kann. Das Spielkind in mir ist erwacht (Mein Dank dafür gebührt Goldiegrace!) und ich werde zukünftig erscheinende MES fortan mit ganz anderen Augen und mehr Aufmerksamkeit betrachten.

Für die nächste Mineralize Expansion wünsche ich mir eine Neuauflage der Lidschatten Smoked Ruby und Golden Gaze, denn diese zwei stehen nicht nur bei mir ganz hoch im Kurs, sondern sind auch zwei der - in meinen Augen - absolute gelungensten MES ever.


Wie seht Ihr das: Mineralize Eyeshadows - hui! oder pfui!?


Frau Kirschvogel
twitter ❖


 *PR SAMPLE - dieses Produkt wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ich hatte mal den MES "My Dark Magic" gewonnen, konnte mit ihm aber nichts anfangen. Habe ihn dann einer Freundin zum Geburtstag geschenkt.

    Im Moment stehe ich aber total auf die MAC MSF.. *__* erst habe ich Perfect Topping der Puderperle abgekauft, dann habe ich mir den "Porcelain Pink" erkreiselt und nun bin ich auf der Suche nach Lightscapade und Soft and Gentle.. im nächsten Frühjahr wird ja Stereo Rose repromoted und dafür wird auch Schule geschwänzt um den zu bekommen! >.<

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stereo Rose wird repromoted.... *___________* A dream come true!

      Löschen
    2. Ja ich denke im Januar..in der "Apres Chic" LE zusammen mit Porcelain Pink!! :)

      Löschen
    3. Okay. Dann wetz ich mal die Klauen! ;D

      Löschen
  2. Wow der lilane sieht Wudnerschön aus *-*

    AntwortenLöschen
  3. Für Smoked Ruby wäre ich auch absolut zu begeistern!

    AntwortenLöschen
  4. young punk ist wirklich der oberknaller. tolle farbe...

    AntwortenLöschen
  5. Young punk und gift by association sind wunderschön !!!

    AntwortenLöschen
  6. Mir geht es genauso wie dir. Am Anfang fand ich Blue Flame sehr lahm, erst durch Goldie und die wundervollen Swatches habe ich ihm etwas mehr Zeit gewidmet und mir noch 2 weiter MES gekauft.
    Auf Smoked Ruby bin ich ja sehr neidisch, den möchte ich auch unbedingt noch haben. Diesen und Golden Gaze in der nächsten Mineralize Expansion wären ein Traum! :)
    Ach und wegen dir überlege ich mir gerade nochmal ob ich nich doch noch Young Punk kaufen soll, obwohl ich doch kaum lila trage ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, vielen Dank auch dir!
      Freut mich echt sehr, dass ich euch auf den Geschmack bringen konnte, denn die MES haben es echt verdient :)

      Und zum Thema Young Punk... ich finde, du kannst eigentlich nur davon profitieren, ihn dir jetzt zu kaufen. Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder du findest ihn dann plötzlich total toll und benutzt ihn richtig oft (was natürlich der Idealfall wäre) ODER du merkst, dass du ihn doch nicht so toll findest, allerdings wird er dann nicht mehr erhältlich sein und du kannst ihn sogar noch zu einem guten Preis verkaufen.
      Aber das ist ja nur meine Meinung :)

      Löschen
    2. Ich trage auch eher selten Lila, aber gerade mit Young Punk ist MAC eine sehr gute Umsetzung dieser Farbe gelungen weil er so viele Schwarzanteile hat und dadurch "mehr" als nur Lila ist.

      Löschen
  7. Hach, vielen Dank für diese liebe Widmung! :D
    Ja, du hast absolut Recht. Der Knaller sind einfach die schwarzbasierten MES.
    Aber durch meine Sammelleidenschaft / zwanghafte Störung habe ich auch auf den ersten Blick unscheinbare Kandidaten wie beispielsweise "Clarity" oder "Jade's Fortune" schätzen gelernt.
    Natürlich gibt es auch Kandidaten, die überhaupt nicht mithalten können aber soetwas hat man ja immer.
    Ich hoffe ja wie gesagt auch ganz stark auf die nächste Mineralize Expansion, da würde ich mir "Smoked Ruby" und "Golden Gaze" eiskalt noch ein zweites Mal kaufen. Ich überlege ja schon, ob ich tatsächlich den Wahnsinn begehen und mir "Guilt by Association" und "Young Punk" backupen soll, obwohl ich von Backups eigentlich wirklich nichts halte. Aber wo ich gerade ins Philosophieren verfalle, wollte ich dir ohnehin schon länger sagen, dass ich der Meinung bin, dass gerade DU _unbedingt_ "Smutty Green" brauchst!
    Wie kann es sein, dass du den noch gar nicht hast? Eine Schande!!!

    Ich verbleibe mit den besten Mineralgrüßen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Ist Dir eigentlich klar, dass Du im Kirschvogelland gerade Anfixerin Nummer Eins bist? XD

      Ich stand schon oft am Counter und habe im Smutty Green herumgerührt aber bisher hat es einfach nicht gefunkt. Ich fange gerade erst an, mich den grünen Lidschatten zuzuwenden und vielleicht ist Smutty Green aktuell einfach noch eine Hausnummer "zu groß"? Ich weiß es nicht.

      Löschen
  8. habe mich gerade in young punk verliebt... *schmacht*

    AntwortenLöschen
  9. Young Punk gefällt mir richtig gut! :o

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe auch ein ziemliches Auf und Ab erlebt.

    Am Anfang sammelte ich die MACies seit der ersten LE. Sie waren damals besonders, wenn auch nicht so knorke. Als ich recht viele beisamen hatte, musste ich feststellen, dass ich sie selten benutzte. Irgendwie waren sie mir doch zu grob. Nachdem MAC mehr und mehr auf den Markt schmiss, da begann es mit den marmorierten, und diese immer krümeliger und langweiliger wurden, löste ich die Sammlung auf.

    Und dann kam Style Black - vor allem Young Punk

    Dennoch konnte ich mich weder für diese Tortenstücke-Versionen noch die marmorierten begeistern. Mit den Semi-Precious und Smoked Ruby traf man wieder meinen Geschmack. Und auch die danach folgenden marmorierten Eyeshadows waren anders als die ersten. Die Pigmente vermischten sich nicht sondern einzelne Partikel blieben bestehen und funkelten. Hach schön.

    Heute schließe ich nix aus, aber kann mich im Groben doch eher für die dunklen begeistern.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wage mal zu behaupten, dass es immer von dem jeweiligen Produkt abhängen wird. Was mich an den MES momentan so begeistert, ist die Bandbreite an anderen Möglichkeiten, die sich mir durch diese Produktsparte erschließt. Man hat ja doch schon so einiges gesehen und ausprobiert und ist zeitweise auch übersättigt.

      Löschen
  11. Hast du einen Tipp für ganz tolle matte Lidschatten im Nude bzw. smokey eye Bereich?

    xoxo * C'est la vie, chérie *

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öhm, wonach suchst Du denn genau? Also ich kann Dir jetzt entweder Marken oder meine Favoriten nennen. Im Drogeriebereich hat mMn catrice die besten matten Lidschatten für kleines Geld.

      Löschen
  12. mein Verhältniss zu den MES ist noch sehr gespalten. Wenn ich hier die ganzen positiven berichte lese muss ich wohl doch noch mal genauer hin sehen. Vor allem Young punk ist unglaublich schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss sich rantasten. Und es ist sicher nicht für jeden Geschmack ewas.

      Löschen
  13. So in der Verpackung sehen die MES wirklich toll aus, leider kommt letztendlich immer nur eine Farbe raus, quasi hätte man die Lidschatten auch einfarbig machen können. Ich hatte mir bei der letzten LE mit den MES welche angesehen und geswatcht, aber dann für doch zu teuer empfunden. Will nachher nochmal in den DM, da gibt es von P2 zur Zeit so eine Moon LE, da soll es auch so Lidschatten geben, die sind auch nicht zu teuer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diesen Effekt hat man bei den schwarzbasierten MES nicht. Die finde ich wirklich sehr gelungen und mehrdimensional.

      Löschen
  14. Ich muss auch zugeben, dass ich Mes diesen Sommer erst für mich entdeckt habe... Und als ich Grade die swatches von Young Punk gesehen habe, hab ich Luftsprünge gemacht, dass ich so schlau war ihn auch zu kaufen :D meine anfixerin war allerdings Lena mit ihrem montagsmaler ( http://www.chocolate-bit.ch/2012/07/montagsmaler-51-fix-me-baby-on-more.html )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja Lena ist auch eine ganz große Anfixerin unter der Sonne. :D

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.