Donnerstag, 8. November 2012

FOTD and yet another smokey look

Heute mal wieder ein tragbares Smokey-Eye von mir. Ich hoffe, es langweilt nicht zu sehr, aber an dieser Technik und Farbkombination erfreue ich mich in letzter Zeit ganz besonders. Je nachdem, was für Produkte und Texturen man verwendet (Cremelidschatten, Minerallidschatten, gepresste Lidschatten, Pigmente...) fällt das Ergebnis immer anders aus und gerade das begeistert mich momentan.


Schnell geschminkt ist auch dieser Look. Ihr braucht lediglich einen matten Rosenholzton für die Lidfalte, ein schimmerndes Braunviolett für das gesamte Lid (oben und unten). Eyeliner, Kajal oder schwarzer Lidschatten grenzen das Ganze zu dem Wimpern hin vom Auge ab. Ein Tupfer eins hellen schimmernden Lischattens mitten auf dem beweglichen Lid sorgt für zusätzliche Dimension. Das war's dann auch schon mit dem AMU.


Auf den Wangen habe ich ein rötliches, schimmerndes Rouge aufgetragen. Auf den Lippen trage ich dazu einen schimmernden pflaumigen Gloss. Für meine Verhältnisse kommt das bei so "dunklen" Augen schon einer kleinen Farbexplosion gleich... ^____^

ProduktlisteBildBenutzt habe ich:AUGEN NYX HD Eyeshadow Base | Urban Decay Tease, Busted und YDK | MAC Brulé | MeMeMe Precision Eye Definer* | Maxfactor Kajal Natural Glaze | Catrice Glamour Doll Mascara & P2 Hollywood Glamour Stylist Mascara TEINT MAC Pro Longwear Concealer in NW20 | L'Oreal Perfect Match Puder in W3 Beige Doré | TBS Honey Bronzer in 02 Fair Matte & MAC mineralize Rouge Ring of Saturn (LE) | BRAUEN MeMeMe Arch Angel* LIPPEN Dior Crème de Gloss in 641


Was tragt Ihr denn aktuell gerne? Seid Ihr auch solche Wiederholungstäter wie ich?


Frau Kirschvogel
twitter ❖


 *PR SAMPLE wurde mir zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. sieht wirklich schön aus, ich mag deine Smokey Eyes-Posts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich. Dann hat sich das Veröffentlichen ja schon gelohnt! ^^

      Löschen
  2. Ich mag deine Smokey-Eyes auch.

    Ich schminke mein AMU von der Technik her eigentlich jeden Tag gleich, nur die Farben ändern je nach Lust und Laune(und Kleidung). Daher bin ich auch Wiederholungstäter.

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön, das erste Foto gefällt mir auch extrem gut, mal eine ganz andere Perspektive!

    übrigens danke, dass Du in Deinen Postings nur noch sagst: dafür brauchst du einen rosenholz-farbenen Lidschatten. damit kann ich viel mehr anfangen, als wenn Du mit irgendwelchen Phantasie-Farbbezeichnungen von MACNYXUDCATRICEDIOR um Dich wirfst :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Dein Feedback. Ich habe mich für den Mittelweg entschieden, also Farbbeschreibung im Fließtext und genaue Produktliste in der Warnbox. So sind die Posts nicht immer mit den Produktnamen zugeknallt, aber trotzdem vollständig. Es freut mich, dass das so gut ankommt.

      Löschen
  4. liegt das nur an mir, oder sind smokey eyes nicht mehr das was sie mal waren?
    nicht falsch verstehen, das soll jetzt wirklich keine kritik an dir sein
    ich find das amu total toll und hab's gleich mal auf meine make up to-do-list gesetzt ;)
    mir gehts nur um den begriff und das fällt mir zur zeit auch bei vielen youtube gurus auf: "smokey eyes" waren doch früher sehr viel.. naja rauchiger eben oder täusch ich mich da? ich bring smokey immer mit sehr viel farbe auf dem unteren lid, verwischtem lidstrich und generell etwas kräftigeren amus in verbindung, vielleicht bin ich da aber auch einfach dem beauty blogger jargon nicht mächtig genug x)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast vollkommen recht. Beim klassische Smokey Eye werden besonders Innen- und Außenwinkel mit Schwarz betont und die Mitte des beweglichen Lides mit Weiß hervorgehoben. Der ganze Look ist dann, wie Du sagst sehr dunkel und rauchig.

      Bei mir hat sich das "tragbare Smokey Eye" als Begriff für alle Looks eingebürgert, bei denen eine dunklere Nuance auf dem gesamten Lid aufgetragen und rauchig ausgeblendet wird, anstatt sie nur in der Lidfalte oder im Außenwinkel zu verwenden. Ich denke mal, dass es vielen Bloggern und Youtubern genauso geht.

      Löschen
  5. Sieht toll aus, und ich finde es nicht nicht so ein extrem dunkles Smokey-Eye, weswegen man es auch gut mal tagsüber tragen kann. Ich selbst trage momentan gerne einen mittelbraunen, dunklen Lidschatten von Estee Lauder - er begleitet mich von morgens bis abends und hat (genau wie dein Augen-Make-up) einfach einen schönen, dezenten Ton.


    Viele liebe Grüße

    Shop Le Monde - Mein Shopping & Fashion Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt. Gerade weil es nicht so dunkel ist, kann man es super im Alltag tragen.

      Löschen
  6. Schaut sehr schön aus :)
    Die Farben gefallen mir und deine Bilder sind so schön :)
    Liebste grüße

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir sehr gut. Schaut wirklich toll aus. Abgesehen davon find ich, Du hast wunderschöne Augen. Wirklich toll. :)

    LG
    Annie

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.