Montag, 1. Oktober 2012

Herbstlieblinge 2012 | Lidschatten

Heute geht es mit meiner Mini-Herbstserie weiter. Mir fällt jedes Jahr auf's neue auf, wie gerne ich im Herbst aus dem Vollen schöpfe, wenn es um Lidschatten und Augenmakeups geht. Fast könnte man meinen, dass die dunkler werdenden Tage auch dunkle, ausdrucksstarke Looks begünstigen.

Es gibt tatsächlich ein paar Farbfamilien, zu denen ich fast ausschließlich im Herbst greife. Einige besonders schöne Vertreter habe ich für diesen Post herausgesucht und abgelichtet.

EDIT: Auf Euren Wunsch hin hier die Namen der abgebildeten Lidschatten von links nach rechts: Artdeco Mineral Baked e/s 88 Rutile Quartz, Catrice My First Copperware Party, Oh, it's Toffeeful! und Heidi Plum, MAC Club und Trax, Agnes B Black Forest, Inglot 433 und 418 sowie Kosmetik Kosmos Bordeauxgold


Satte, dunkle Grüntöne gibt es auch in meiner Sammlung, leider fristen sie dort ein eher trauriges Dasein. Aber im Herbst schminke ich dann doch immer mal wieder den ein oder anderen Look, allein, die Konkurrenz durch andere Farben ist zu groß und so geraten die hübschen Grünen allzu schnell in Vergessenheit.

Für Violett hatte ich schon immer eine Schwäche, allerdings habe ich bisher eher dezent abgetönte, graulastige Nuancen bevorzugt. An die strahlenden Vertreter aus dieser Gruppe wage ich mich erst seit einiger Zeit ran, aber das mit wachsender Begeisterung.

Alles was rostig, burgunderfarben oder pflaumig - kurz irgendwie Rot daherkommt, erfreut sich bei mir im Herbst besonderer Beliebtheit. Ich freue mich auch immer, diese Nuancen an anderen zu sehen, da sich die Meinung hartnäckig hält, dass man diese Nuancen nicht tragen könne. Letzteres ist in meinen Augen aber lediglich eine Frage des Geschmacks und der richtigen Technik.

Den Abschluss machen bei mir die Goldtöne. Meistens kommen sie als Teamplayer zum Einsatz, weil sie problemlos mit allen anderen Farben kombinierbar sind.

obere Reihe von links: Agnes B Black Forest | Inglot 418 | Inglot 433 | MAC Club | Artdeco Rutile Quartz  untere Reihe von links: Kosmetik Kosmo Bordeauxgold | Catrice Heidi Plum | My First Copperware Party | Oh, it's Toffeeful! | MAC Trax


Sooo, und nun bin ich gespannt auf Eure Herbstlieblinge unter den Lidschatten? Treibt Ihr es auch Gerne bunt oder doch lieber dezent? Gibt es vielleicht sogar DIE Farbe, die für Euch den Herbst symbolisiert?


Frau Kirschvogel
twitter ❖ 

Kommentare:

  1. ah ich liebe solche posts. ich sollte auch mal in meiner schublade wühlen und meine auswahl zusammenstellen.
    dann melde ich mich hier nochmal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bitte mach das. Ich lese diese Art von Post so, so gerne!

      Löschen
    2. bin nun endlich dazu gekommen die bilder zu machen.
      ist ein bisschen ausgeartet, aber ich trage in den kalten und dunkeln monaten des jahres auch einfach viel lieber lidschatten als sonst.

      http://gelbundsauer.blogspot.de/2012/10/herbstlieblinge-2012-lidschatten.html

      liebe grüße :)

      Löschen
  2. Ganz tolle Farben! Könntest du die mal benennen? :)
    Bei mir kommen im Herbst auch dunklere Töne auf die Augen, zum Beispiel C'mon Chameleon von Catrice oder Farben aus der Storm-Palette von Sleek.

    Schönen Dienstag! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. C'mon Chamäleon ist wirklich eine schöne Farbe. Ähnlich wie Club von MAC, perfekt für den Herbst.

      Löschen
  3. Hey, ich habe auch Farbe, die ich besonders gerne im Herbst Trage. Dazu gehört unter anderem 'My First Copperwear Party' von Catrice, den habe ich ind en letzten Tagen wirklich häufig getragen. Aber auch dunkle grün- oder Bordeauxtöne finde ich als Akzente wirklich schön.
    Ich habe auf meinem Blog auch einen Post zu meinen liebsten Herbst Nagellacken gemacht.
    http://fraeuleineulebloggt.blogspot.de/2012/09/lieblings-herbst-nagellacke.html
    Vielleicht mache ich in den nächsten tagen noch einen Post über meine liebsten Herbst-Lidschatten.
    L-O-V-E Bambina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, da hast Du ja ein paar richtig schöne Lacke zusammengestellt. Die würden mir auch gefallen. :D

      Löschen
    2. ich habe nun auch einen kurzen Post zu meinen liebsten Herbst-Lidschatten gemacht und habe gedacht daraus soetwas wie eine Serie zu starten und in den nächsten tagen auch noch meine liebsten Herbst-Lippies und Blushes zu zeigen.
      http://beautybybambina.blogspot.de/2012/10/herbst-lieblinge-lidschatten.html

      L-O-V-E Bambina

      Löschen
  4. ich wäre auch für eine Benennung der Lidschatten :)
    im Herbst trage ich im Allgemeinen eher gedeckte und unauffällige Augen Make-Ups, unabhängig von den Farben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe jetzt eine Benennung nachgereicht. :D

      Löschen
  5. Oh, so schöne Farben ... ganz ähnlich sieht auch meine Farb-Auswahl für den Herbst aus. Ich glaube ich muss auch mal kruschteln gehen ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, das Kruschteln ist neben dem Schminken an sich fast das Schönste an solchen Posts.

      Löschen
  6. für mich ist dunkles rot eine typische Herbstfarbe. Weinrot bordeauxrot usw. Und ich finde man kann damit wunderbare Looks zaubern. Sogar mit braunen Augen. So! :)
    trotzdem hängen die Farben für AMUs nicht von der Jahreszeit ab. Das geht je nach Stimmung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir haben die Jahreszeiten einen großen Einfluß auf meine Stimmung. :D

      Löschen
  7. Meine derzeitigen Lieblinge sind aus den Sleek Paletten Cappuccino, Honeycomb und Gift Basket.
    Von Catrice ganz eindeutig Oh its Toffeeful.
    Und ganz neu, aber jetzt schon ganz verliebt "on taupe" von Ponyhütchen <3
    Mein liebstes Blush ist Rosewood Forrest von Catrice. Und für die Nägel darf wieder Bahama Mama ran.
    Den perfekten Herbstlippenstift such ich noch. Ich bin nämlich kein HighEnd-Käufer. Für Tipps bin ich offen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bahama Mama steht auch noch auf meiner Wunschliste!

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.