Mittwoch, 17. Oktober 2012

Das R

Es dürfte kein Bedarf mehr bestehen zu erklären was das durchgestrichene R zu bedeuten hatte, es war ja überall zu lesen :)
Eigentlich sollte der Button auch nebensächlich sein aber er sorgte wohl für mehr Aufmerksamkeit als die eigentlichen Posts.

Diese standen nämlich für eine markenfreie Woche die Magi ins Leben gerufen hatte. Ich fand die Idee gut, mir haben die Posts Spass gemacht. Es hat mich animiert ein wenig zu reflektieren und öfter etwas kreativer zu werden..nicht mehr und nicht weniger :)

Heraus kamen wirklich tolle Posts bei folgenden Damen, also klickt euch bei Laune mal durch:


http://www.magi-mania.de/
http://www.hibbyaloha.de/
http://www.liebenswuerdig.com




Kommentare:

  1. Ich bin gerade beim Durchklicken etwas verwundert wie unterschiedlich das Feedback auf den Blogs ausfällt. Einigge Blogger kriegen nur Lob, andere Kritik, manche werden angegangen und oft kommt "ist mir gar nicht aufgefallen" (letzteres fände ich persönlich am schlimmsten).
    Woran das wohl liegt? :/
    Bleibt das Logo trotzdem auf den Blogs oder war das wirklich nur für die eine Woche? :O

    liebe Grüße~

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Woche hat doch sehr polarisiert. Ich kann auch die Kritiker zum Teil verstehen die sagten, die "Geheimniskrämerei" sei nicht so doll angekommen. Im Nachhinein würden wir sicher einiges anders machen. Was ich nicht verstehen konnte waren die Beleidigungen oder dass darüber geschimpft wurde wie "sinnlos" die Aktion war, denn ich fand die Posts durchweg gelungen und es ist ziemlich schade wenn man Arbeit in was steckt dass dann nur negativ gewertet wird :(

      Ich würde es weiternutzen bin mir nur nicht sicher ob ich auch immer dran denke ;)

      Löschen
  2. Naja.. ich bin ein sehr neugieriger Mensch und irgendwie hat es mich schon ein bisschen gefuxt, dass ich nicht wusste, was dieses R bedeutet. Es wurde mir dann aber relativ schnell klar. Für mich ist diese Thematik gar nicht so present, ich poste auf meinem Blog nie Previews oder gesponserte Produkte, ganz einfach weil ich keine bekomme. Dies meine ich überhaupt nicht wertend, ich finde es ja gut, dass Previews gezeigt werden, man will schliesslich wissen, was man so erwarten kann ;-) Ansonsten fand ich schon, dass es durch diese Aktion etwas kreativer geworden ist auf vereinzelten Blogs. Aber gerade bei AMU Posts, wüsste ich dann schon gerne, welche Produkte (mit Namen :P) verwendet wurden, weil es mich einfach interessiert, nicht weil ich markengeil bin. Alles in allem sicher eine interessante Aktion, ich verstehe dieses riesige Traraa drumherum aber nicht so ganz ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Trara" war eigentlich so auch nicht geplant :D Es hat sich einfach durch den Button so hochgeschaukelt und ich für mich wusste nicht wie ich drauf reagieren sollte...aber im Nachhinein ist man auch schlauer ;)

      Löschen
  3. Ich finde die Idee klasse. Wobei ich ehrlich zugeben muss, dass ich an mir selbst gezweifelt habe. Als ich das R auf einigen Blogs bemerkt hatte, dachte ich, das ich etwas nicht mitbekommen hätte... Naja, da ich im Nachhinein un weiß, dass ich vorher auch gar nichts davon wissen konnte, bin ich ja beruhigt. ;P

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt jetzt vielleicht furchtbar überheblich, aber mir war schon nach dem ersten Tag ziemlich klar a) um was es sich bei den Posts mit dem Logo handelt und b) dass es wohl eine Aktion von einigen Bloggerinnen sein muss die sich da zusammengeschlossen haben ... ich kann von daher dieses ganze Getue um Geheimniskrämerei und was weiß ich nicht so recht verstehen. Wie eine Vorrednerin aber schon geschrieben hat: Erstaunlich wie die Reaktionen auf verschiedenen Blogs ausfallen. Ich kann mir persönlich dass nur so erklären, dass auf Blogs, die diese Aktion eher als einen 'Eigenversuch' werten, sprich einfach sagen, ich habe mitgemacht weil ich mal eine andere Art Posts verfassen wollte oder weil ich mal wieder meine Kreativität spielen lassen wollte, eigentlich ausschließlich positive Reaktion hatten. Das ist was, was viele verstehen können, denke ich. Mehr negative Kommentare kamen eher bei Blogs, die damit auch zu einem Überdenken des Konsumverhaltens anregen wollten. Ich denke, dass sich da evtl. Leser und andere (nichtbeteiligte) Blogger auf den Schlips getreten fühlten, so kam es mir zumindest in einigen Kommentaren vor. Vor allem, da gerade dort dann gleich wieder die nächsten Posts Previews oder Posts für einen Kaufkanal waren :) Meine Erfahrung (nachdem ich fast 20 Jahre in meinem Beruf mit Kunden zu tun habe) ist, dass sich Erwachsene ungern von anderen 'erziehen' lassen wollen. Ein - Achtung überspitzt formuliert!! - 'jetzt überlegt Euch mal gefälligst mit was für oberflächlichem Kram ihr Euch beschäftigt und ob es nicht ohne geht' wird immer mehr Menschen provozieren als inspirieren ...

    Wohlgemerkt, dass ist nur mein Eindruck zu den unterschiedlichen Reaktionen - nicht meine Meinung zu der Aktion! Ich persönlich muss sagen, dass ich einige Posts sehr bereichernd fand, z.B. Tines Augenbrauen-Post, bei anderen man schon gemerkt hat, dass sie ziemlich 'aus der Not geboren' waren (nicht zwingend hier auf dem Blog). Für mich als ganz 'frische' Bloggerin hat es mir aber durchaus die Anregung gegeben mich an einen Post zu setzen, der ebenfalls 'markenfrei' sein wird ... auch ohne Logo ist das ja eine prinzipiell gute Idee und wenn man nicht eine Woche damit füllen muss, dann kann man mit dieser Idee vielleicht noch freier und kreativer umgehen, wer weiß.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ganz und gar nicht dass das überheblich klingt und in vielen Punkten gebe ich dir sogar Recht.

      Erziehen wollten wir sicherlich keinen und wie gesagt, die Geheimnistuerei fand ich im Nachhinein selber als nicht so ganz glücklich gewählt.

      Ich glaube auch dass sich daran die meisten gestört haben, dass es nach so nem "Gruppending" aussah bei sie nicht erwünscht sind und dann auch noch niemand was dazu gesagt bekommt...wie gesagt einerseits kann ich das durchaus nachvollziehen :(



      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.