Montag, 17. September 2012

Flop Einkauf


 Ich hab ja bereits im Post zur Ebelin Theke erwähnt, dass ich euch meinen Einkauf bei DM zeige der im Nachhinein so unnötig war wie ein Sack Flöhe :(

Meine eigene Blödheit ist nicht ganz unschuldig daran, dass ich im Endeffekt mit den Sachen recht wenig anfangen kann :(

Was durchaus brauchbar ist, ist der "Red Butler" Lippenstift (3,99€) aus der Catrice Hollywoods Fabulous 40's Le auch wenn ich zuhause feststellen musste dass ich schon ziemlich viele ähnliche Farbtöne habe aber er ist im Gegenteil zu meinen anderen matt ...das ist zumindest ein vertretbares Kaufargument ;) Den Namen finde ich ja mal total spitze *Daumen hoch* und das sag ich nicht immer bei Catrice :P
Swatches zum Lippenstift könnt ihr bei Honey and Milk bewundern :)


Beim Maskenpinsel von Ebelin (3.95€) hab ich mich total vergriffen, denn eigentlich wollte ich den Puderpinsel mitnehmen...ich schieb jetzt einfach die Schuld jemand anderem in die Schuhe der den Pinsel in die falsche Reihe gesteckt hat *hust*. Naja mein alter Foundationpinsel ist eh nicht mehr der jüngste aber gebraucht hätt ich ihn nicht unbedingt :/

Wer sich jetzt fragt was ich mit der Guhl Vital Silberglanz Farbkur (6,95€) will dem geb ich Recht ;)  Eigentlich wusste ich im Voraus dass sie nix bei mir bezwecken wird aber ich wollts halt mal probieren.Nach einer gescheiterten Ombre-Färbeaktion habe ich jetzt schlicht und ergreifend einfach nur nen helleren Braunton im Haar der in den Spitzen nochmal etwas heller ist.Ich finds nicht schlecht, allerdings ist auch ein leichter Kupferstich drin und ich dachte vielleicht gehts flotter raus wenn ich ne Silberspülung drüberhaue auch wenn die eigentlich nur was bei Gelbstich bringt. Natürlich hat sie bei mir nix reissen können daher wird sie jetzt einer blonden Freundin vermacht ;)

Das letzte Produkt, ein CD Deo (ich glaube 1,79€)  hat mich am Meisten geärgert. Ich kaufe schon länger das CD Deo mit Wasserlilie, weil kein Aluminium drin ist und es dennoch relativ zuverlässig vor Schwitzstinkattacken schützt. Da steh ich doch bei DM und sehe dass es von CD ein neues Deo mit Meeresmineralien gibt dass auch noch gut riecht. Ich Volldepp bin total auf die Aufschrift "Atmungsaktiv" angesprungen und dachte dass da logischerweise wie in der Wasserlilienversion kein Aluminium drin ist. Doch, ist ES, wie ich zuhause feststellen durfte.
Ich werds beim nächsten Mal umtauschen und wieder die Wasserlilie kaufen...zukünftig wird mal genauer gelesen was drauf steht statt mir nen Knopf an den Backen nähen zu lassen!

Fazit:

Der Einkauf war nicht einer meiner glorreichsten, das muss ich zugeben, dafür hätte ich mir beim Italiener um die Ecke schon ne Familienpizza ordern können aber wer ahnt das denn vorher ;)

Habt ihr manchmal auch solche Einkäufe die sich fast vollständig als Fehlkäufe rausstellen?



Kommentare:

  1. Ich benutze auch fast ausschließlich das CD Wasserlilie Deo, da dort kein Aluminium enthalten ist. Darübe sprüh ich aber immer noch ein Deospray.. ich hatte jetzt ne zeitlang ein Deospray von Fa, auch ohne Aluminium (bei den Sprays findet man da ja recht einfach Produkte ohne Aluminiumsalze). Vor paar Wochen habe ich mir mal das Balea Mademoiselle irgendwas Deospray gekauft und nach einigen Wochen festgestellt, dass dort aber welche enthalten sind :( Werds jetzt auch noch aufbrauchen, aber nicht mehr nachkaufen und in Zukunft jedes Mal nachlesen, bevor ich sowas kaufe. Ist echt ärgerlich, vor allem will man es ja nicht einfach wegschmeißen, auch wenns nicht teuer war.
    Ich dachte aber auch ne Zeitlang, dass bei CD allgemein kein Aluminium drin wäre. Wollte dann mal einen anderen CD Deoroller probieren.. der stand direkt neben dem Wasserlilien-Exemplar. Zum Glück hab ich da vorher nachgeschaut, der hatte nämlich Aluminium als Inhaltsstoff mit drin.
    Die neue ebelin-Theke find ich an sich gut, also dass alles jetzt gesammelt an einem Ort ist. Aber die Theke an sich wirkt irgendwie so dunkel und wenig einladend, ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck.. glaube das kommt durch die Farben: schwarz und pink und dann dieses kalte Licht, naja.. Werd mir die Pinsel auch demnächst genauer anschauen, denn die sehen immerhin gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich nehme eigtl immer das Black and White von Nivea

    AntwortenLöschen
  3. Ja, solche Fehlkäufe hatte ich auch schon.
    Aber dafür gibts ja nen Kassenzettel und das Umtauschrecht.

    AntwortenLöschen
  4. probier es mal mit anti schuppen shampoo um die farbe ein wenig rauszubekommen, das habe ich früher immer gemacht wenn mir ne tönung daneben gegangen ist, das holt nochmal gut farbe raus ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich nutze auch das Deo von CD, oder Balea med, da ich von diesen Aluminiumchloriden Abzesse bekomme. :/ Aber gut zu wissen, dass Silbershampoo bei braunen Haaren nicht viel bringt, meine werden nach dem Tönen nämlich auch gern mal sehr rotstichig.

    AntwortenLöschen
  6. darf ich fragen warum ihr kein deo mit aluminiumsalzen benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich, weil ich davon Schweißdrüsenabzesse bekomme. Andere wohl wegen des nachgesagten Krebsrisikos.

      Löschen
  7. ohja das kenne wir nur zu gut, ist uns auch nicht erst nur einmal passiert aber daraus (sollte) man lernen :-)

    AntwortenLöschen
  8. darf ich dir den lippenstift von catrice abkaufen? den gibts hier nirgends mehr... :-(

    AntwortenLöschen
  9. Ein Umtauschrecht gibts allerdings nicht - nur bei Fernabsatzgeschäften (Katalog, online), 14 Tage. Im Laden gekaufte Artikel, die mängelfrei sind, muss der Händler nicht zurück nehmen. Tut er es doch, ist das reine Kulanz.
    Anders sieht es natürlich aus, wenn die Artikel beim Kauf Mängel hatten, dann darf der Händler reparieren, umtauschen etc.

    dm ist beim Umtausch sehr kulant, habe da erfolgreich 2x alverde-Foundations selbst ohne Kassenbon zurück gegeben, weil ich mit denen einfach nicht klar komme (und bin jetzt so schlau, sie kein drittes Mal zu kaufen).

    lg
    Claudia

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.