Samstag, 8. September 2012

Color Sensational Popstick "Tropical Pink"


Der Popstick vegetiert bei mir auch schon einige Zeit vor sich hin aber er ists auch selber schuld ;)

Gut, das Neonpink der Verpackung ist sicherlich was fürs Auge und auch die gelig transparente Konsistenz des Popstick macht schon was her...das wars dann auch!


Der ein oder andere wird den extrem süßen Geruch mögen, im ersten Moment riecht es für mich ganz nett nach Gummibärchen, nach ner Zeit finde ich ihn einfach nur noch too much und hab nen extrem komischen Geschmack im Mund...nä, da will ich mir sofort den Zähne schrubben :(


Auch der Farbton ist so gar nicht meine Baustelle. Dass ich hier keine bombig deckende Farbe bekomme war mir klar aber dieser Hauch von kühlem Pink gefällt mir überhaupt nicht.


 Davon ab dass man eh fast nix durch meine von natur aus kräftigere Lippenfarbe sieht.



Die 020 Tropical Pink ist übrigens eine Nuance für den mittleren Hauttyp, es gibt sogar noch eine für nen dunkleren, die wäre vermutlich eher für mich geeignet.

Man sieht auch, dass der eigentliche Farbton nix mit dem Orange in der Verpackung zu tun hat.

Ich finde dass er einfach keine schönen Lippen macht und nen Pflegeeffekt merk ich auch nicht.
Trotz nur leichter Farbe liegt die Textur bei mir schwer auf den Lippen und ich habe das Gefühl darunter trocknen sie aus....kennt ihr das wenn man den Eindruck hat die Lippen schnurren so schrumpelig  zusammen? Man sieht es zwar nicht aber spürt es :S

Der Spass kostet je nach  Laden zwischen 7 und 10 €, für mich definitiv zuviel, ich hätte ihn mir nie gekauft.
Eine Freundin von mir schwört dagegen auf die Popsticks...entweder läuft bei mir oder ihr irgendwas falsch :D

Fazit:

Die Optik kanns hier auch nicht rausreissen dass ich von diesem Produkt richtig enttäuscht bin!


*kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestelltes Testexemplar!



Kommentare:

  1. Ich könnte damit wohl auch nichts anfangen .. aber mir ist gerade der neue Header ins Auge gesprungen. Der ist ja toll !
    Ich habe die Tage noch gedacht "Den Header haben die beiden ja auch schon ewig" und zack ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Header ist sehr gelungen! : )

    Den Popstick werde ich mir im Laden nochmal genauer anschauen.

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  3. Der neue Header ist super, gefällt mir sehr gut! ♥
    Ich habe den Popstick ebenfalls in Tropical Pink und bei mir färbt er die Lippen in ein hübsches, zartes Pink und hält über Stunden. Ich habe weder das Gefühl, dass die Lippen austrocknen noch, dass der Popstick sie pflegt.
    Schönes WE & liebe Grüße ☼

    AntwortenLöschen
  4. Wow! It looks like a lollipop! I've never tried one of these but I think I will!
    (sorry for writing in English, my German aren't that good yet!)
    xoxo
    Eleonor

    AntwortenLöschen
  5. oh, ein neuer Header :D
    also abgesehen davon, dass mich diese Art von Lippenstift gar nicht anspricht, würde ich wohl eher zur günstigeren Catrice Variante greifen ^^

    AntwortenLöschen
  6. ich hab mir den popstick in tropical pink auch vor einiger zeit gekauft und muss sagen, dass er mir sehr gut gefällt! meine lippen sind von natur aus schon ziemlich rot, was durch den lippenstift nochmal besonders hervorgehoben wird. das 'natur-rot' wird dann zu einem dunklen und leuchtenden aber doch irgendwie natürlichen pink, weil eben die lippenfarbe noch ein bisschen durchscheint. von der textur bin ich allerdings auch nicht begeistert...

    AntwortenLöschen
  7. Das Produkt ist wirklich sehr schlecht, bei mir waren die Lippen nacher richtig ausgetrocknet... habe darüber auch ne Review geschrieben, das Ergebnis lässt wirklich zu wünschen übrig für den Preis :/

    http://www.unlike-girl.com/2012/08/maybelline-color-sensational-popstick.html

    AntwortenLöschen
  8. Der Header ist geil xD
    Find die ja auch etwas suspekt und habe mir deswegen nie einen gekauft. Ein kleinweinig mehr Farbabgabe wäre schon wünschenswertt gewesen und manche klagen ja auch darüber, dass sie die Lippen im Nachhinein austrocknen...fail

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.