Samstag, 21. Juli 2012

Dior "Golden Jungle" Fall Look : Dior Addict Lipstick Swatches



Schon Mitte August bringt Dior seinen Herbst Look auf den Markt. Diesmal steht alles unter dem Motto "Golden Jungle" : Leo-Print, Nägel in Kroko-Optik, Braun- , Gold-, und Khakitöne für die Augen...eigentlich genau meine Baustelle als "warmer" Farbtyp.

Pressefotos der gesamten Kollektion gibt es bei Paddy zu sehen, die Fotos des Models find ich dabei besonders gelungen...gefällt!

Die Produkte sehen optisch nicht schlecht aus, sie passen farblich definitiv in den Spätsommer und Herbst, dennoch fehlt mir ein wenig der "Wow" Effekt. Ich glaube ich bin mittlerweile einfach zu verwöhnt und nachdem man alles irgendwie und irgendwo schonmal gesehen hat fällt's mir schwer mich völlig für etwas begeistern zu lassen.

Die 4 Addict Lipsticks waren in der Kollektion genau DAS was mich gereizt hat.


Ich liebe ja die Addict Texturen und mich hat bisher kein Kauf im Nachhinein enttäuscht.Zur Optik muss ich nicht viel sagen, die macht ja definitiv was her.



Ich habe die beiden Töne Fatale und Daring (die letzten beiden oben rechts) zugeschickt bekommen und bin nach den ersten Swatches äußerst angetan.
Die Qualität ist auch hier wie gehabt: Superangenehme, leichte Textur die sich richtig schön pflegend anfühlt und nich nicht in Lippenfalten absetzt.
Die Deckkraft ist für mich so ein Zwischending, weder sheer noch stark deckend und trotz intensiverer Farbe auch gut im Alltag tragbar.
Beide Töne kann man dennoch farblich gut aufbauen und auch mal unterwegs ohne Lipliner nachlegen.


Fatale



Fatale ist mein klarer Favorit, ein wunderschöner, gedämpfter Rotton mit goldenem Schimmer. Ich bin wahrlich kein Schimmerfreund und dachte auch man würde ihn definitiv auf den Lippen sehen aber nix da...es mischt sich so mit der eigentlichen Farbe, das sie lediglich etwas "wärmer" wirkt, toll!
Fatale ist übrigens nicht limitiert, wer Interesse hat muss sich also nicht die Hacken abrennen um noch einen zu ergattern.




Daring


Ich bin ja nicht unbedingt der Typ der sich auf farbmässig auf Jahreszeiten versteift aber ich muss schon sagen, dass ich solche Beerentöne wirklich eher im Herbst trage.

Daring ist ein schimmerloses Dunkelrot. Ich kann ihn mir gut an dunkelhaarigen Mädels vorstellen, ich glaube bei sehr hellen Typen könnte er vielleicht etwas "hart" wirken. Aber er ist lange nicht so dunkel auf den Lippen wie erin der Verpackung wirkt.




Hier seh ihr nochmal beide ihm direkten Vergleich: Links Fatale, recht Daring!


Für die Swatches hab ich die Lippenstifte übrigens nur leicht aufgetragen, sie lassen sich von der Farbintensität wirklich gut dosieren und wie gesagt problemlos aufbauen.


Und nochmal mit Gesicht (örks...wie nackig ich doch ohne Mascara ausseh :O) Die Farben kommen allerdings nicht so kräftig und schon gar nicht so schön raus wie sie in natura sind aber ich hoffe man erkennt wenigstens ein bisschen was :(
Dann ist die ganze Woche Shitwetter und kaum will ich Fotos machen knallt die Sonne so dass alles wieder völlig überbelichtet ist...aber ich will mich ja net beschweren wenn wir hier überhaupt mal 5 Minuten Sommer haben ne !




Ich kann euch definitiv ans Herz legen sie euch vor Ort anzuschauen , denn die beiden Addicts sind wirklich 2 tolle Farbtöne, besonders Fatale den ich einfach unglaublich schön finde. Dass ich sowas mit gefühlten 599 Lippenstiften in meiner Heim-Parfümerie überhaupt noch sage ist schon wunderlich ;)

Fazit:

Wer bereit ist den Preis von 30,50€ dafür zu zahlen wird sicher auch nicht unglücklich sein mit den Addict Lippenstiften.

Kommentare:

  1. die zwei sind absolut toll und sie stehen dir ausgezeichnet :)
    werd ich mir definitiv anschaun wenn sie raus kommen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Beides sehr schöne Farben, aber nicht so toll oder einzigartig dass ich sie mir kaufen würde :)

    AntwortenLöschen
  3. Fatale finde ich schön.
    Liebst
    :)

    AntwortenLöschen
  4. Darling finde ich wunderschön, aber der Preis ist mir zu hoch. LG

    AntwortenLöschen
  5. Daring meinte ich natürlich :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Nuancen sind huebsch, aber kaufen werde ich sie mir nicht...

    AntwortenLöschen
  7. Hmm die gefallen mir schon, aber ich will eig nicht wieder 30 Euro ausgeben *-*

    Aber die Nuancen scheinen doch hübscher als auf den Pressefotos.

    AntwortenLöschen
  8. Oh ich mag Lippenstifte die nicht so arg viel Farbe abgeben, tendiere immer zu ein bisschen zu viel von daher kommt mir das immer sehr entgegen. Die Verpackung gefaellt mir auch außerordentlich gut und der Preis schockiert mich nicht wirklich, in Tokyo wo ich gerade lebe ist das fast der Durchschnittspreis fuer einen guten Lippenstift :/ Danke fuer die Swatches und die Bilder, liebe Grueße :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wollte mal fragen, wann die Beträge für den Beth Ditto Contest gezeigt werden ? ich bin langsam wirklich neugierig was die anderen so geschminkt haben :)

    LiebeGrüße,
    Jo

    AntwortenLöschen
  10. Der Beerenton ist wunderschön, ich glaube den werde ich mir zulegen, ich liebe
    momentan ja Beeren-Lippen, würde auch toll in den Herbst passen ! :-)
    Ich schwanke jetzt zwischen diesem und einem ähnlichen MAC Lippenstift.

    LG Lobna
    http://maquilage.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  11. Die Verpackungen sind so hübsch. Kaufen würde ich mir höchstwahrscheinlich keinen. Ich habe Lucky ja im Miniformat. :)

    AntwortenLöschen
  12. Wow, super schöne Farben! Wobei ich sagen muss, dass mir die linke Farbe etwas besser gefällt... aber für so viel Geld. Hm...

    Und du hast sooo tolle Lippen *_*

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Farben !! Besonders die linke

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.