Donnerstag, 19. April 2012

Alverde Minze Bergamotte Duschgel


Nach langer Zeit und 95 benutzten Duschgelprodukten fand ich das neue limitierte Alverde Minze Bergamotte doch mal ne Erwähnung in einem Post wert.

Es ist jetzt nicht unbedingt die Pflegewirkung die mich vom Hocker haut (is ok, macht was ein Duschgel soll aber das war's auch) sondern der Duft.

Minze rieche ich jetzt nicht sooo wahnsinnig raus, zum Glück auch kaum was vom Bergamottenduft (der riecht für mich immer wie bei Omma aufm Speicher *örks* ) vielmehr riecht es für mich total  frisch nach Zitronengras oder Zitronenmelisse!


Ich mag solche Duftrichtungen extrem gern, man kanns natürlich nicht mit ner frischen Melisse vergleichen aber ich finde Alverde schafft es dass die Produkte zumindest noch recht natürlich und nicht allzu künstlich riechen.

Ich weiß allerdings nicht ob ich mehr als eine Flasche auf Dauer vertrage, denn wenn der Duft sehr intensiv ist hab ich es irgendwann über und kanns nicht mehr riechen.
So gings mir damals bei der Zuckerschnute die ich erst extrem toll fand und nach der 2 Flasche bekam ich langsam aber sicher nen Zuckerschock unter der Dusche :P

Jetzt vegetieren noch 2 Back ups im Badezimmerschrank vor sich hin, die ich damals im Übereifer und weils limitiert war unbedingt kaufen musste!

Von daher bin ich bei dieser limitierten Version etwas zurückhaltend auch wenn ich mir den frischen Duft des Alverde Duschgels supergut an schweisstreibenden Tagen im Sommer vorstellen kann.

Es gab übrigens noch ne weitere limitierte Sorte mit Brombeer und Quitte, die auch so gar nicht nach Brombeer roch. Ich persönlich fand den Duft ganz gruselig...ich hatte direkt ne Geruchsassoziation von ner Ladung nasser Wäsche die man in der Maschine vergessen hat und dort fröhlich vor sich hin muffelt. Nee, das war so gar nicht meins aber ich bin auch manchmal äußerst empfindlich was Düfte anbelangt ;)
 
Fazit:

Wer auf limonige Düfte steht, für den ist Minze-Bergamotte bestimmt das Richtige :)

Kommentare:

  1. Der Duft klingt wie für mich gemacht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Duschgels die nach Zitronen etc riechen, mag ich leider gar nicht ^^

    Also eher nix für mich :)

    AntwortenLöschen
  3. mag das auch total gern, so schön natürlich und erfrischend :-)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tine,
    Bergamotte riecht zitronigfrisch, Omma aufm Speicher riecht eher staubigmuffligzitronigsauer.
    Werde mir diese Sorte vermutlich heute nach anriechen ;)

    Liebe Grüße von der Earl-Grey-Säuferin
    Kathi

    AntwortenLöschen
  5. Von Alverde gibt es auch eine Cremeseife mit Minze-Bergamotte und ich finde sie riecht sooo gut, wird immer wieder nachgekauft. Das Duschgel muss ich mir auch mal anschauen :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich liebe den bergamottigen Duft von Earl Grey.
    Vielleicht ist das dann ja ein Duschgel für mich :-D
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Ich mochte die Seife schon so gern und bin froh, dass das Duschbad genauso riecht. Meine Tochter meint übrigens es riecht wie Nimm2 Bonbons. :D

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.