Montag, 26. März 2012

HR Lash Queen Fatal Blacks "waterproof" Mascara


Der Titel ist fast schon ein Zungenbrecher und ich habe noch nichtmal alles ausgeschrieben :P

Letzte Woche kam aus einem großen Paket eine kleine Schachtel Mascara zum Vorschein....ich habe erst im Packpapier gewühlt, nix gefunden und mich schon gewundert :D

Die Lash Queen Fatal Blacks Mascara dürfte einigen ja schon bekannt sein, nun gibt es auch die wasserfeste Variante.



Ich glaube ich habe keine einzige wasserfeste Mascara mehr in meinem Repertoir, von daher kam sie gerade wie gerufen.
Wenns richtig warm wird hab ich das Problem, dass ich superschnell im Gesicht schwitze. Ich beneide ja Mädels die auch im Hochsommer den ganzen Tag wie frisch gepudert aussehen....ich steh dann immer  daneben als hätt ich stundenlang nen Hochofen angefeuert :(

Natürlich halten dann auch die wenigsten Mascaras und neben reichlich Gebröckel, bin ich dann auch immer so schwarz um die Augen wie der Sänger von The Cure.

Bisher hab ich noch keine wasserfeste Variante gefunden die mich überzeugt hat. Wenn die Haltbarkeit gut war, war das Ergebnis auf den Wimpern für die Füsse und umgekehrt.

Die Optik der Fatal Blacks ist schon nicht schlecht, das Schlangenmuster ist sicher Geschmackssache. Die Mascara ist recht schwer und liegt dadurch gut in der Hand.


Die Bürste hat eine aussergewöhnliche Form, die mit nem einzigen Bild gar nicht einzufangen war...man muss schon ein wenig üben bis man den Dreh raus hat.


Sie Verspricht perfekt geschwungene Wimpern und hypnotisierendes Volumen...ok, schauen wir uns das Ganze mal an :


Links: Auge ungeschminkt,   Mitte: 1 Schicht Mascara,   Rechts: 2 Schichten Mascara


Was auffällt ist, dass sie wirklich erstaunlich lange Wimpern macht O_O Wenn man sie schon beim Auge öffnen oben unterm Brauenbogen merkt, dann müssen sie schon ne ordentliche Länge haben.

Für den Alltag finde ich das Volumen in Ordnung, etwas mehr fände ich noch besser aber ich denke das sie das schafft, wenn sie ne zeitlang offen ist. Bei mir ist das nämlich wie bei Wein, je älter ne Mascara desto besser ist sie ;)

Für meinen Geschmack könnte sie noch etwas besser trennen aber ich will nicht meckern, denn den Schwung den sie mir verschafft finde ich richtig genial und er hält sogar!

Zum Thema Haltbarkeit: Sie hält wirklich verdammt gut, kein Schmieren, kein Krümeln...auch nach ner Joggingrunde (jaaa , ein Wunder ist geschehen , die Lipgloss ist gestern gelaufen :D  ) sieht sie noch tip top aus.

Beim Abschminken hatte ich dafür meine Schwierigkeiten, denn ich habe keinen Amu Entferner für waserfestes Make up und hab mir fast die Augen abgeschubbert um sie abzuschminken...dafür kann die Mascara aber nix, ich werd mir heute wohl einen anderen kaufen müssen. Jemand Tips für nen guten 2- Phasen Amu -Entferner in der Drogerie?

Ob man um die 30€ für die Mascara ausgeben möchte, muss man für sich selbst entscheiden. Ob es gerade im wasserfesten Bereich ähnliches günstiger in der Drogerie gibt, weiß ich nicht.

Was sagt ihr, ist euch eine gute Mascara soviel wert?

Fazit:

Das Ergebnis ist für mich zufriedenstellend, die Haltbarkeit nahezu perfekt... mal sehen wie sie sich auf Dauer schlägt!

Kommentare:

  1. Boah! Die ist ja echt der Burner! Ich muss mir die unbedingt zulegen!
    Und jahaa, 30 Euro tun verdammt weh, aber wenn ich daran denke, wie viele 5 Euro Mascaras ich in letzter Zeit wegen Unbauchbarkeit entsorgt hab, rechnet sich das.
    Die andere Mascara von Helena Rubinstein, deren Name mir grad nicht einfaellt war ja schon so gut(die da mit dem Aufdruck der aussieht als waere es Spitze). Die komische Form von dieser hier hat mich die ganze Zeit abgehalten, ich hatte sowas aehnliches in billig von Catrice und die war echt zum Verzweifeln...VIELEN DANK also fuers Ausprobieren und die Bilder. Mich hatts ueberzeugt. Gruss aus dem schoensten Bundesland der Welt, dem Saarland natuerlich! miesje

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott WAHNSINN :) Was für ne Länge :) Mir gefällt der Effekt ziemlich gut! LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie als nicht-wasserfeste Version und liebe sie :-)

    AntwortenLöschen
  4. Also ich finde sie von den Bildern her wirklich riiichtig toll! :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Ergebnis sehr schön. Natürlich sind 30€ kein Pappenstiel, nur: Denkt man das immer noch, wenn man dank Heuschnupfen, Schwitze oder sonst was wie ein Pandabär durch die Gegend läuft?

    Aber vielleicht hat ja noch jemand einen Geheimtipp für ein günstigeres wasserfestes Produkt.

    Übrigens: Ich nutze den 2-Phase AMU-Entferner von Balea. Bin mit der Reinigung durchaus zufrieden - allerdings hinterlässt das Produkt einen leicht öligen Film, was viele nicht mögen. Ich finde das nicht schlimm, ich wasche mir danach ja eh nochmal das Gesicht...

    AntwortenLöschen
  6. das Ergebnis sieht wirklich toll aus - die Länge ist ja der Hammer!

    ich benutze den Zwei-Phasen-AMU-Entferner von Rival de Loop von Rossmann, der ist ganz ok, wie ich finde.

    AntwortenLöschen
  7. der 2 phasen entferner von balea ist gut :)
    ich hab die lash queen feline blacks in der wasserfesten version - lange meine lieblingsmascara - und die sah sogar nach nem heulanfall noch top aus :-D

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe die nicht wasserfeste Variante und die ist schon supertoll. Bei mir hält sie auch so gut, verschmiert nicht usw. Beim Abschminken reicht lauwarmes Wasser aus und sie löst sich sehr gut.
    Meine beste und liebste Mascara bisher.

    AntwortenLöschen
  9. Das Ergebnis finde ich auch wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  10. Das Ergebnis sieht sehr schön aus, und nach der Suche nach einer guten wasserfesten Mascara bin ich derzeit eh, da meine alte nicht mehr erhältlich ist.

    Ich mag den 2-Phasen-AMU-Entferner von L'Oreal sehr gerne. Den benutze ich schon seit 8 Jahren, und der wird auch immer wieder nachgekauft, da er bei mir einfach jede Mascara entfernt. :)

    AntwortenLöschen
  11. Odaban mit nem Wattenpad aufs Gesicht auftragen 3monate nicht schwitzen und ich habe keinen Pickel mehr bekommen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 3 Monate? Ich kann mir nicht vorstellen dass das gesundheitlich unbdenklich ist?

      Löschen
    2. Es gibt von Vichy eine neue Creme ich glaub die heisst Normaderm total matt ? die soll im Gesicht wie ein Löschpapier helfen^^ Hab sie leider noch nicht testen können. Nicht nur gegen das starke nachfetten soll sie helfen auch bei Schwitzattacken ^^ ....

      Odaban ?? ähm nicht für das Gesicht geeignet, da liebe ich mein Augenlicht doch viel zu sehr! Odaban kommt wenn überhaupt nur unter die Ärme!!

      Löschen
  12. Aaaaaaaaaaaah, ich will den unbedingt, ich vertrage die Rubinstein Mascaras ausnahmsweise gut, aber noch gibt es ihn wohl nicht :( Weißt du vielleicht, ab wann?

    AntwortenLöschen
  13. Das Ergebnis sieht gut aus! :)
    Ich habe eine Probe dieser Mascara, sie aber bisher noch nicht ausprobiert...

    AntwortenLöschen
  14. wow, klasse Ergebnis. Ich steh auf 'viel Länge'. Allerdings gehören Mascaras auch nicht zu der Produktkategorie für die ich bereit bin viel auszugeben...von daher wird sie nicht meine werden :/
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Das Ergebnis gefällt mir unheimlich gut! Ob ich 30 Euro ausgeben, weiß ich noch nicht. Manchmal bin ich so verrückt :)
    Versuche mal den von Balea, glaube der soll ganz gut sein.

    AntwortenLöschen
  16. überzeugendes ergebnis. ich finde auch das eine mascara im "alter" ein besseres ergebnis schafft als am anfang.

    AntwortenLöschen
  17. Ich kann dir den 2 Phasen Augenmakeupentferner von Yves Rocher empfehlen. Aus der Drogerie fällt mir leider kein gescheiter an. Aber YR ist ja auch noch recht bezahlbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann auch nur den 2 Phasen AMU-Entferner von YR empfehlen -- der ist mild UND gründlich, hier stimmt das ausnahmsweise mal ;-). Und mit ca. 4 € ja auch nicht soo teuer.

      Das Mascara-Ergebnis finde ich beeindruckend :-O. Wirklich nicht von schlechten Eltern! Aber der Preis... High-End kaufe ich bis jetzt nur bei Teintprodukten wie Foundation/Puder, weil meine schwierige Haut das nötig hat. Wenn ich mir mal wieder was wünschen darf, ist diese HR Mascara vielleicht doch auch drin ;-)

      Löschen
    2. Ich finde den 2-Phasen-Entferner von Yves Rocher ebenfalls super. Bin bisher immer zu ihm zurück, und habe von Drogerie über High-End wirklich fast alle Entferner aus dieser Sparte durch. :-)

      Löschen
  18. Das nenn ich mal Länge :) Ich verwende den AMU Entferner von Maybelline, bin ich bisher gut mit gefahren.

    AntwortenLöschen
  19. Das Ergebnis ist ja traumhaft! Ich bin richtig neidisch, aber 30€ sind mir leider viel zu viel. :/

    AntwortenLöschen
  20. Der Sänger von The Cure ist hammer ; )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt aber ich möchte trotzdem nicht so aussehen :)

      Löschen
  21. tolles ergebnis! ich werde mir mal die nicht wasserfeste version zulegen.
    (meine erste kosmetikerin sagte immer, dass wasserfeste gift für die wimpern ist und man die wirklich nur im notfall benutzen soll. ich weiß nicht, ob es stimmt aber ich halte mich vorsichtshalber dran. und zum glück hält "normale" mascara bei mir auch immer gut genug.)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.