Montag, 12. März 2012

FOTD ❖ Hypnotizing Eyes

Suki von Honey & Milk war ein echtes Goldstück und hat mir das Shop & Drop Quad aus der aktuellen LE von MAC besorgt ♥

Auf diese Palette war ich scharf, weil sie Hypnotizing enthält, einen Lidschatten, der damals mit der Love Lace Kollektion lanciert wurde und den ich leider verpennt hatte. Nachdem ich mich via Temptalia davon überzeugt hatte, dass ich auch die restlichen drei Lidschatten würde gebrauchen können (Es war nicht viel Überzeugungsarbeit nötig *hüstel*...) entschied ich mich für den Kauf. Nun ist Hypnotizing mein und Gott sei dank ist er in Natura genauso schön und brauchbar, wie ich ihn mir gewünscht hatte. Puh.


Für das Makeup habe ich zunächst mit einem intensiv dunkelblau schimmernden Kajal (MAC Pearlglide Intense Liner in Petrol Blue) einen Lidstrich im äußeren Drittel gezogen und diesen verwischt. Dann habe ich Hypnotizing (ein schimmernder, fliedriger Ton) auf dem gesamten Lid ober- und unterhalb des Auges aufgetragen. Den Außenwinkel habe ich mit einem schimmernden Dunkelblau (MAC Shop & Drop) ausschattiert und einem Grauviolett (MAC Smut) intensiviert. In der Lidfalte trage ich ein helles, mattes Grau (Catrice Gey’s Philosophy). Unter dem Brauenbogen und im Innenwinkel habe ich als Highlight einen matten, cremefarbenen Lidschatten (MAC Brule) aufgetragen.


❖ Gesicht Korres Tinted Moisturizer in 01 Sand, RdL Natural Touch Concealer in 03, Garnier getönter Augen Roll-on in der hellen Variante, Catrice Prime and Fine Loose Powder* ❖ Wangen Chanel Soleil Tan de Chanel MAC Blushbaby & P2 Dreamy Berry ❖ Base UDPP ❖ Augenbrauen Inglot Brauenpuder N° 568 & N° 566, Alverde transparentes Brauengel ❖ Lippen MAC Lipglass Nymphette ❖ Augen s.o., Maxfactor False Lash Effect Mascara, Maxfactor Kajal Natural Glaze


Ich bin ja durch unseren Umzug und den damit verbundenen Internetentzug nicht mehr wirklich „up to date“. Habt Ihr Euch etwas aus der Kollektion gegönnt und seid Ihr zufrieden mit den Produkten?


Frau Kirschvogel
twitter


*PR-SAMPLE, kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestelltes Rezensionsexemplar. Vielen Dank dafür.

Kommentare:

  1. ich finde es einfach wunderschön =)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir auch das Quad geholt und liebe es, nur der hellste Ton gibt bei mir leider 0 Farbe ab... aber 3 von 4 ist ja auch nicht schlecht :D
    Und den Pearlglide Liner in Designer Purple hab ich mir auch geholt. Bin so begeistert, dass ich dringend ein Backup brauch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir geht's von der Farbabgabe her, aber so helle matte Rosatöne sind dann doch eher langweilig und schon hundertmal dagewesen.

      Löschen
  3. Ein look den ich genauso auch tragen würde! Hypnotizing ist echt hübsch, aber ich spekulier drauf, ihn vl in ein paar monaten im outlet zu finden! ;) ich hab nur runaway red gekauft und ich liebe ihn! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toi, toi, toi. Die Farbe ist wirklich einmalig!

      Löschen
  4. Von den Farben, die du beschreibst kann man auf meinem Bildschirm leider nicht so viel sehen. Aber das AMU gefällt mir trotzdem sehr gut!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein altbekanntes Problem, die Farbwiedergabe auf unterschiedlichen Endgeräten. :)

      Löschen
  5. Wirklich schöner Look =) Auf der einen Seite ist der Look sehr dezent gehalten, aber trotzdem wirkst du total frisch damit ^^

    AntwortenLöschen
  6. Das AMU gefällt mir unglaublich gut! Toll, dass du immer so eine super Anleitung gibst :) ich glaub ich versuch mich mal dran.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, wenn jemand tatsächlich was mit meinem Geschreibsel anfangen kann.

      Löschen
  7. Hypnotizing mag ich auch total gerne. Ich war allerdings froh, dass ich ihn schon habe. Noch ein lila Quad wäre etwas übertrieben bei meinen Lila Vorräten und außerdem nervt mich dieses öde Rosa :D
    Das AMu gefällt mir sehr gut! Sowas trage ich auch total gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte es Hypnotizing nur als Single-Eyeshadow gegeben, seufz. Aber die anderen Farben sind ja auch brauchbar, wobei Du mit dem Rosa schon recht hast *schnarch*

      Löschen
  8. oh toll. wirklich sehr tragbarer look. hab mir auch das quad geholt wegen hypnotizing. allerdings hatte ich's mir etwas farbiger vorgestellt, wenn du verstehst^^ trotzdem tolles quad und voll mein beuteschema.

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst intensivere Farbabgabe? Ja, das dachte ich auch, finde die Lidschatten aber allesamt auch gut, so wie sie sind.

      Löschen
  9. Sehr schönes AMU!
    Hatte auch überlegt, mir das Quad zu holen... da ich so Töne aber doch eher selten trage, hab ichs gelassen.. Und nun bereu ich es schon^^

    AntwortenLöschen
  10. Ich hab mir aus der LE nichts geholt.

    Das AMU ist wuuunderhübsch! So hübsch geschminkt! Ein Tutorial ist nicht möglich oder?

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir sehr gut! Sieht echt schön aus! Der Ton ist echt der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes AMU! Ich bin immer wieder von deinen tollen Fotos begeistert, machst du sie selbst oder fotografiert dich jemand? Ich sehe immer total bekloppt aus bei AMU/Face Fotos...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Nein, die mache ich alle selber. Ich gehe aber z.B. bei den Fotos, auf denen mein gesamtes Gesicht zu sehen ist mit der Kamera immer so weit wie möglich vom Gesicht weg und schneide die Bilder nachträglich zu. Das hilft enorm.

      Löschen
  13. Das erste Bild könnte auch glatt für Werbung durchgehen ;) Sehr, sehr schön.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.