Montag, 26. März 2012

FOTD ❖ Hat jemand Alice gesehen?

Am Wochenende habe ich meinen Intensif'Eye Lidschatten Have You Seen Alice? von Catrice zum ersten mal ausgeführt. Die Farbe ist schwierig zu beschreiben und liegt für mich irgendwo zwischen Laubgrün und Petrol. Für dieses AMU habe ich den Lidschatten trocken aufgetragen, weil ich ein leichtes, nicht zu metallisches Ergebnis erzielen wollte. Die Farbabgabe gefällt mir und auch im Handling habe ich nichts an dem Lidschatten auszusetzen. Diese Eigenschaften variieren allerdings innerhalb der Intensif'Eye-Reihe von Nuance zu Nuance. Black or White Swan?* z.B. ist viel intensiver, aber auch komplizierter im Auftrag und etwas krümeliger als Have You Seen Alice?.

Lange Rede - kurzer Sinn: Insgesamt bin ich positiv überrascht. Von gebackenen Lidschatten in diesem Preissegment war ich bisher wenig angetan. Die Intensif'Eye-Serie von Catrice hingegen ist endlich mal eine ernstzunehmende günstige Alternative zu deutlich teureren Marken.


Für das Makeup habe ich zunächst einen rosagolden schimmernden Ton auf das bewegliche Lid aufgetragen (Sleek Oh So Special! Palette). Im äußeren Drittel habe ich Have You Seen Alice? in diese Grundfarbe geblendet und anschließend den Außenwinkel mit einem matten Dunkelgrün (Catrice Hip Hop on the Tree Top*) intensiviert. In der Lidfalte trage ich ein mattes mittleres Braun, von dem man auf den Fotos leider nicht besonders viel sieht (Brauenpuder von Inglot). Als Highlight unter dem Brauenbogen und zum ausblenden der Kanten habe ich Brulé von MAC benutzt. Abschließend habe ich entlang des Wimpernkranzes noch einen braunen Kajal aufgetragen, die Wimpern getuscht (False Lash Effect von Maxfactor) und einen hautfarbenen Kajal auf der Wasserlinie aufgetragen. Voilà, c'est tout.


❖ Gesicht Korres Tinted Moisturizer in 01 Sand, RdL Natural Touch Concealer in 03, Garnier getönter Augen Roll-on in der hellen Variante, Chanel Poudre Universelle Libre in 30 ❖ Wangen Chanel Soleil Tan de Chanel, MAC Blushbaby ❖ Base UDPP ❖ Augenbrauen Inglot Brauenpuder N° 568 & N° 566, Alverde transparentes Brauengel ❖ Lippen Essence Stay with Me Lipgloss Deep Rose*

Leider war geben die Fotos den wundervollen Schimmer dieses Makeups nur sehr ungenügend wieder. Zu schade. Ich hätte nicht gedacht, daß der eher silbrig-grüne Alice so gut mit einem warmen Rosagold harmoniert und hätte das AMU gerne in seiner vollen Pracht eingefangen. Vielleicht beim nächsten Mal...


Habt Ihr vielleicht auch schon den ein oder anderen Intensif'Eye Lidschatten ausprobiert? Wie sind Eure Erfahrungen?


Frau Kirschvogel
twitter


*PR-SAMPLE, kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestelltes Rezensionsexemplar. Vielen Dank.

Kommentare:

  1. Naja, du hast mein Alice-Amu ja schon gesehen und ich mag ihn wirklich gern, sowohl farblich als auch von der Qualität. Jetzt würde ich ihn auch gern mal zu Rosagold kombinieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, Deine Kombination ist aber auch wundervoll gewesen. Da besteht gar kein Rosagold-Bedarf. :D

      Löschen
  2. Ich teste die Eyeshadows gerade im Rahmen der Konsumgöttinnen-Aktion und bin auch sehr begeistert von der Qualität.

    AntwortenLöschen
  3. ja, leider wirkt es auf den Fotos etwas "farblosblass" ich ärgere mich auch oft, wenn ich mir dann meine Fotos von den AMUS anschaue, bin ich oft enttäuscht...weil einfach so viel "geschluckt" wird :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei versuche ich wirklich schon alles in meiner Macht stehende zu tun, um die Fotos der Realität anzunähern... gnah!

      Löschen
  4. Ich finde deine AMUs immer soooo schön, weil sie die so zart und einfach total toll aussehen. Alles so schön verblendet, keine harten Kanten usw. Mag ich super gerne!!

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbbeschreibung 'zwischen Laubgrün und Petrol' klingt auf jeden Fall schon einmal sehr interessant. So einen Farbton mit Rosagold zu kombinieren, klingt sehr ungewöhnlich, aber das tolle Ergebnis spricht für sich.

    Die Lidschatten werde ich mir doch mal anschauen, besonders da Catrice jetzt endlich auch beim DM zu finden ist.

    Am besten gefällt mir aber Dein Gloss :-D. Das ist eine schöne Farbe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ja, der Gloss ist auch ein kleines persönliches Highlight aus dem neuen Sortiment von Essence.

      Löschen
  6. ich ärgere mich auch jedes mal wenn meine Kamera mal wieder die Farbe gefressen hat :-)
    Dein AMU gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  7. Doch etwas schwach die Farbe, ansonsten finde ich sie ganz schön. Grün ist nur nicht so meine Farbe :)
    Dein AMU sieht toll aus <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laß Dich nicht täuschen, das liegt wie gesagt eher an meiner Kamera als am Lidschatten an sich. :)

      Löschen
  8. *neid* *neid* Bei mir reicht einmal reindippen und es entfaltet sich auf meinen Lidern als tannenwaldgrünes Abend- AMU. Ich finde die Farbe eigentlich total schön, aber für den Alltagsgebrauch im Büro ist es leider ZU intensiv für mich.
    Gibt es da einen Trick, dass es sich "unauffälliger" verarbeiten lässt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, hast Du mal versucht den Lidschatten mit einem locker gebundenen Pinsel aufzutragen und diesen vorher abzuklopfen oder ggf. sogar ein paar mal auf den Handrücken zu stippen? So mache ich es immer, wenn ich Farbe dezent auftragen möchte.

      Löschen
  9. Ich puste immer leicht über den Pinsel, funktioniert bei den meisten Lidschatten, nur bei Alice nicht. Ich probiers mal mit abstreifen.. vielleicht kommt er dann doch mal mit ins Büro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich haut's hin. Die Farbe ist einfach zu schön.

      Löschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.