Sonntag, 19. Februar 2012

Mac Vera Collection: Pearlglide Intense Liner "Designer Purple"

 

Ab März wird neben der "Shop Shop Shop, Cook Cook Cook" auch die Mac Vera LE erhältlich sein.
 
Mir war die amerikanische Künstlerin Vera Neumann bis dato kein Begriff, sie soll durch ihre speziellen Muster und Grafiken bekannt geworden sein... ich musste mich in diesem Fall erstmal von meinem Freund Google aufklären lassen.

Für alle die sie noch nicht gesehen haben gibts *hier* bei Magi die kompletten Pressfotos der LE zu sehen.
Frau Kirschvogel und ich hatten die große Freude 3 Produkte der Le vorab testen zu können, unter anderem den Pearlglide Liner in  "Designer Purple".


Ich persönlich bin den Pearlglides seit "Undercurrent" verfallen und auch "Designer Purple" reiht sich nun hier ein...der Farbton ist einfach ein Knüller!

Dass ich auf Lilatöne stehe ist ja allseits bekannt ;) Ich bräuchte mehr als 3 Hände um die Kajalstifte, die ich in dieser Farbrichtung zuhause beherberge, an den Fingern abzuzählen :P
Dennoch ist dieser hier wieder völlig anders als alles was ich bereits besitze .

Designer Purple ist nicht nur ein kräftiges metallisch schimmerndes Lila, er hat auch noch silbernen Glitzer im Gepäck.



Die Mine ist relativ weich und lässt sich so problemlos auftragen ohne groß Druck ausüben zu müssen...er gleitet ganz mühelos über die Haut. Der Liner deckt sofort und die Farbe ist auch am Auge richtig intensiv...also ist kein 10 maliges Drüberkritzeln notwendig um ein ordentliches Ergebnis zu bekommen. 

Wichtig ist ihn nach dem Auftrag gut antrocknen zu lassen! Ich hab den Fehler gemacht sofort nachdem ich den Stift abgesetzt hatte mit der Wimpernzange am Auge rumzuwerkeln und damit den Liner etwas Richtung Wimpern (sieht man gut aufm obigen Foto) verschmiert. Beim anderen Auge hab ich 2-3 Minütchen gewartet und alles sass da wo's hingehört und blieb auch den ganzen Tag über so !

Übrigens war ich auch so mutig ihn auf der Wasserlinie zu benutzen aber ihr könnt euch ja schon denken dass der Glitzer so gar nicht kooperativ war...also diese Option besser vernachlässigen ;)

Ich habe zusammenfassend eigentlich keinen wirklichen Kritikpunkt, der Liner ist meiner Meinung nach rundum gelungen. Wenn ich jetzt Erbsenzählerei betreiben würde könnte ich höchstens sagen, dass er durch die weiche Konsistenz nicht ganz so ergiebig ist wie ichs von anderen Mac Linern gewohnt bin aber das wars dann auch.

Kostenpunkt werden etwa 18 € sein die ich dafür auch auf die Theke legen würde. Wem Designer Purple nicht solche Lobgesänge wie mir entlockt, sollte sich auf jeden Fall die anderen Farbtöne insbesondere Undercurrent anschauen!

Frau Kirschvogel wird euch übrigens demnächst noch einen weiteren Farbton der Pearlglide Liner vorstellen.

Fazit:

Ich bin definitiv zufrieden, Designer Purple ist ein toller Farbton der, wie ich finde,  gerade zu braunen Augen super aussieht <3

Eine Review zum Pearlmatte Face Powder der Vera LE hat Jettie übrigens schon vor kurzem *hier* getippt!


Kommentare:

  1. Wow, die Farbe ist wirklich toll!

    http://zuckerwattewunderland.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh sieht das klasse aus! Der muss auf die Wunschliste. Der Listrich sieht sehr akkurat aus. Danke fürs zeigen :)

    Liebste Grüße
    Biene

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist ja wohl mal richtig toll :) Auch wenn ich an mir persönlich schwarz/braun immer besser finde als Liner ;) aber gefällt mir gut :)

    AntwortenLöschen
  4. i hab mir die liner von mac no nie angeschaut,aber die farbe haut mich echt aus den socken.ich mag violette eyeliner eh...aber der ...hm..pfööön...<3

    grace

    AntwortenLöschen
  5. Der ruft meinen Namen, ich kann ich bis hier her hören :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mist, die Pearlglide Liner hatte ich schon wieder ganz vergessen... Ohje, das könnte echt teuer werden. -.- Die Farbe ist aber auch wirklich toll, vor allem für so Lila-Opfer wie uns. ♥

    AntwortenLöschen
  7. Wow - Das knallt mal :) Ich glaube er wird bald mein sein :D

    AntwortenLöschen
  8. Ich warte sehnsüchtig auf auf die Vera LE!! Einen Pearlglide-Liner habe ich schon, jetzt muss ich noch die anderen Farben haben ;)

    AntwortenLöschen
  9. Richtig richtig tolle Farbe!! Ich bin sehr begeistert! :)

    AntwortenLöschen
  10. die farbe ist ja mal der hammer!

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde den Liner wirklich schön =) trifft meinen Geschmack!

    AntwortenLöschen
  12. Gefällt mir ausgesprochen gut! ♥
    Die Farbe und der Schimmer-/Glitzereffekt sehen wunderschön aus. Ich glaube, er darf bei mir einziehen.. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Sehr coole farbe:) mdchentrume@blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. Wow, der sieht toll aus!
    Hab ihn schon in den USA bestellt, ich hoffe mal er kommt hier an bevor die LE bei uns rauskommt. *hibbel*

    AntwortenLöschen
  15. die Farbe ist toll und ich liebe lila - aber der Preis... :/

    AntwortenLöschen
  16. Schön, schön. Ich bin auf die anderen Farben gespannt. Lila ist nicht so mein Ding, aber dem Undercurrent bin ich verfallen.

    Die Fotos sind übrigens richtig schnieke!

    AntwortenLöschen
  17. Das Lila ist äußerst hübsch zu deinen braunen Augen. Die strahlen dadurch noch mehr!

    AntwortenLöschen
  18. Hammer Farbe, wirklich unheimlich toll! ich liebe LILA absolut.

    AntwortenLöschen
  19. Ui, der sieht wirklich toll aus! Wie du gesagt hast, voll gut zu den braunen Augen.
    liebe Grüße
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  20. Muss ich zustimmen, super toll zu braunen Augen :) Zum Glück ;)

    Liebe Grüße, Arra

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.