Freitag, 20. Januar 2012

Das Duschgel-Duftphänomen


Neulich bin ich mal wieder in die Duschgelduftfalle (das Wort gehört in den Duden) getappt und ja,  ich glaube ich bin die Einzige die sich über solche Nichtigkeiten so künstlich aufregen kann :D

Diesmal war ich bei Rossmann, wo ich mich doch eher selten rumtreibe.
Im Duschgelregal fiel mir gleich die Isana Winterdusche mit "Gebrannter Mandel" auf....ohhh also das war ja mal ein Duft ganz nach meinem Geschmack :))


Dabei entstand ne Geruchsassoziation die mich an Weihnachtsmärkte und den süßen zuckrigen Duft  gebrannter Mandeln denken liess... hach, das als Duschgel stellte ich mir himmlisch vor <3

Zuhause kam dann schnell die Ernüchterung....wo bitte hat sich in meiner Flasche die gebrannte Mandel versteckt?

Ich konnte beim besten Willen nix süß mandeliges rausriechen, mit ganz viel Wohlwollen erinnerte mich der Duft an Bittermandel-Backaroma und das mag ich ja mal gar nicht :(

Ansonsten roch es eben wie ...mhh.. Duschgel, eben dieser typisch seifige Cremegeruch :((

Klar, man kanns benutzen, ich fall nicht ohnmächtig in der Dusche um wenn ich mich damit einseife und bei 65 Cent will man ja auch nicht groß rumplärren aber es ist eben nicht das was ich erwartet hab.

Und dieses Phänomen fällt mir immer wieder auf denn die wenigsten Duschgele riechen so wie auf der Verpackung angegeben oder ich hab arge Probleme mit meinen Geruchsrezeptoren ;)

Ich gehe bei Duschgel in erster Linie nach dem Duft oder nach dem was als Duft drauf abgebildet ist. Wäre da ein Schälchen Mousse au Chocolat draufgemalt würde es ohne Geruchstest in meinen Korb fliegen...da bin ich leicht manipulierbar ;)

Ich kann mich noch sehr gut an nen Dusch-Winterduft letztes Jahr erinnern: Drauf abgebildet war ein Bratapfel und so verband ich damit geruchsmässig auch Apfel und Zimt. Die wirkliche Duftnote war alles andere als lecker, es roch in etwa wie ein Stück moderige Baumrinde...die war allerdings nirgendwo auf der Packung abgebildet :P

Dasselbe neulich bei nem Duschgel mit Orange, da denke ich doch das es nicht allzu schwer ist nen Orangenduft da reinzukriegen aber dieser Kandidat roch wie saure Milch! Hä?
Genauso finde ich das die meisten Pfirsisch Duschgele immer riechen als hätte sich Miezi nebem dem Sofa erleichtert...solche Sorten kauf ich schon gar nicht mehr!

Wie die Hersteller manchmal auf Duftbeschreibungen kommen wird mir ein Rätsel bleiben, da weichen Flaschenaufdruck und Geruchstest meist so voneinander als wenn man nen Früchtekorb draufmalt aber Leberwurst reinkippt .

Da wird man jetzt sagen, die Lipgloss ist selber schuld wenn sie sich über so nen Quatsch bläht und vorher nicht dran riecht  aber entweder hab ich keine Zeit 3 Stunden an sämtlichen Flaschen rumzuschnüffeln oder zuhause riecht das was ich im Laden noch ganz toll fand gar nicht nicht mehr so prickelnd, wahrscheinlich weil spätestens nach 3 Flaschen meine Geruchssinne vernebelt waren :P


Aber naja, ich werd mich trotzdem weiter  von der Optik täuschen lassen, komm jetzt mal wieder runter und besinne mich dass es ja nur "Duschgel" ist und sonst nix ;))

Kennt ihr das Phänomen auch? Im Laden noch hui zuhause pfui?

Fazit:

Jo, es gibt Wichtigeres als sich über Duschgeldüfte aufzuregen.Ma gucken, vielleicht nehm ich als nächstes Körperlotions dran :D

Kommentare:

  1. Passiert mir nicht, weil ich im Laden schon dran schnuppere... Und nein, ich bin kein Mensch, der auch sonst alles im Laden anpatscht, aber Duschgel und Bodylotion will immer vorher beschnuppert werden! Aber um euch zu beruhigen: Gefällt mir der Duft, nehme ich die Flasche, an der ich geschnuppert hab!

    AntwortenLöschen
  2. Um auf das Pfirsich Phänomen anzusprechen, ich mag meist das was die so mit Pfirsich machen, darum war ich umso enttäuschter als ich von Balea den Rasierschaum gekauft habe, BAH das ist das ekligste Zeug das mir je als Pfirsich verkauft wurde und dabei war meine Erfahrung bisher immer "Pfrisich können se, kannste kaufen" XD
    Ich muss immer an den Duschgelen schnuppern, meine Nase ist sehr empfindlich was Gerüche angeht die ihr nicht passen, da wird mir ruckzuck schlecht, daher ist meine Probierfreude auch etwas gehemmt.

    AntwortenLöschen
  3. Ging mir genauso mit dem Kings & Queens Duschgel in der Duftrichtung Orange und Zimt. Was habe ich mich gefreut, schwärmt man doch überall von dieser Marke und den tollen Düften. Naja, es riecht ganz gut, aber Zimt muß man sich schon echt reinfantasieren und von Orange rieche ich absolut nix. Menno, böses Duschgel.

    AntwortenLöschen
  4. Ich verstehe gar nicht wie man sowas kaufen kann OHNE daran zu riechen. Würde ich niemals machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Mandeldings war ich in Zeitdruck. aber selbst wenn ich dran schnüffel, oft riechts daheim doch anders :(

      Löschen
  5. ich schnüffel vorher immer erst an allem, aber pfirsich erkenn ich meistens :D

    AntwortenLöschen
  6. Kenn ich! Im Laden schnüffel ich IMMER an den Flaschen, die Ernüchterung kommt dann meistens daheim. Beispiel Balea Wasseremelonenduschgel: Riecht in der Flasche so geilo! Aber sobald das Zeug auf meinen Körper trifft verwandelt sich der Duft ein BÄÄÄÄH, das kann ich nicht mal beschreiben :(. Oder letztens hatte ich Pflaumenblüte oder so von Dove, gleiches Phänomen. Das ärgert mich auch ganz tierisch!

    AntwortenLöschen
  7. Diese Pfirsichduft-Sache ist echt schlimm. Tine du hast genau das beschrieben, was auch ich bei Pfirsich-Duschgels, Weichspüler, Eistee rieche ...Katzenpipi. :/ ich meide diese Produkte wie die Pest. Ein Duschgel von Yves Rocher hatte mich 2010 angenehm überrascht. Orange-Schokolade stand drauf und es duftete beim Duschen exakt danach. :) LG

    AntwortenLöschen
  8. Baaaah, das Duschgel hatte ich auch. Hab mich so gefreut, damit zu duschen und dann ... *würg* ich find es riecht nicht mal einfach nur nach Seife, sondern so pappig dabei...Benutz ich nicht mehr, meine Mama ist zum Glück nicht so empfindlich, die braucht das jetzt auf ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe im Laden schon nichts gerochen, dachter mir aber "ach reduziert, vllt riechts zu hause ja besser". Eigentlich nicht, daher hab ichs ins Badewasser gekippt, weil die Isana Duschgele wenigstens schön schäumen und da war dann n minimaler, aber toller Duft erkennbar.

    AntwortenLöschen
  10. hehe, das kenn ich auch. von isana kauf ich nix mehr, die riechen alle scheiße.
    das mit dem pfirsich is mir auch schon aufgefallen, auch bei ner spülung von dme movida-haarpflegezeug (?). gott sei dank, ich dachte schon ich bin bekloppt :-D

    froschi

    AntwortenLöschen
  11. Ich riech auch immer erst an den Sachen.
    Und mir gefällt das Duschgel total gut. Ich kann da auch gebrannte Mandeln draus riechen....

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin auch drauf reingefallen... riecht nach Plastik finde ich. :-((

    AntwortenLöschen
  13. Ich kenne das Phänomen auch, wobei ich eher das Problem habe, dass das jeweilige Duschprodukt meist noch einigermaßen zu der Duftbeschreibung passt - aber nur, wenn ich an der Flaschenöffnung rieche. Beim Duschen sind sehr viele Düfte für mich einfach nur super künstlich und nicht mehr so angenehm. So auch bei diesem Duschgel, aber immerhin nicht ganz so extrem wie bei anderen Produkten.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  14. also ich schnupper schon sehr vorsichtig im Laden dran, und meistens kann ich den Duft dort auch ganz gut einschätzen.
    Bei der Isana Diamanten Dusche wurde ich sogar positiv überrascht! Der Duft gefiel mir im Geschäft üüberhaupt nicht, aber weil ich neugierig war, nahm ich es trotzdem mit (dank Gutschein kostenlos). Jetzt mag ich es sogar ganz gern!

    AntwortenLöschen
  15. Dieses gebrannte Mandel Duschgel ist total der Reinfall! Ich finde das Zeug riecht sooo widerlich!
    Dieses neue Duschgel von Balea welches nach Orange und Schokolade riechen soll gefällt mir übrigens auch nicht, für mich riecht das irgendwie sauer.

    AntwortenLöschen
  16. ich riech auch immer im laden am duschgel. aber ich kenne das zu gut. ich war auch ganz begeistert als ich das gebrannte mandel zeug entdeckte, aber nach einmal schnuppern hab ich es ganz schnell wieder ins regal gestellt xD
    ich mag generell keine fruchtigen duschgels, ich finde die riechen IMMER furchtbar künstlich. dann lieber cremige sachen wie milch und honig oder irgendwelche blüten-sachen^^ die richen halt standard duschgelig, aber man weiß was man hat.
    von duschdas gibt es eins (son lilanes) das riecht wie frisch gewaschene bettwäsche <3

    AntwortenLöschen
  17. Mir geht es immer so mit Alverde Duschgels und Shampoos. Im Laden denke ich immer "riecht ja ganz gut" und wenn ich zuhause noch mal dran schnupper oder es benutze finde ich es ganz widerlich... Inzwischen kaufe ich einfach keine Shampoos und Duschgele von Alverde mehr.

    AntwortenLöschen
  18. das ist mir auch schon passiert, aber die marke fällt mir nicht mehr ein.

    es roch jedenfalls richtig doof.
    jetzt kaufe ich eigentlich nur noch mit riechen;)

    AntwortenLöschen
  19. hm, ich weiß nicht, kann man wirklich erwarten, dass ein Duschgel nach gebrannten Mandeln riecht??? es ist immer noch ein Duschgel und keine Tüte gebrannter Mandeln. und dann noch bei einem Preis, der gerade mal ein Viertel einer echten Tüte gebrannter Mandeln ist. sorry, aber da bist Du irgendwie selbst Schuld. vor allem wenn Du nicht mal die paar Sekunden (keine 3h!) zum Schnuppern hast...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ne Tüte gebrannte Mandeln hab ich auch nicht erwartet aber zumindest was süßliches was in diese Richtung geht und wenn mir sowas öfter passiert kann ich auch unabhängig vom Preis meinen Unmut äußern find ich...

      Löschen
  20. ich kauf keine mehr aus den drogerien, nur noch lush oder body shop, alles andere schmeiss ich früher oder später ja eh weg. Oder lass es nur stehen weil es so schick aussieht ;).. ich hab letztens irgend ein uraltes klares zum putzen genommen damit es weg ist ..

    AntwortenLöschen
  21. Nachdem ich nun mehrere Duschgele erwischt habe die alle irgendwie nach Dosenobstsalat rochen habe ich beschlossen erstmal keine Duschgele mit irgendwelchen Duftrichtungen á la "Erbeerminze-Kaffeeblüte" oder "Birne-Karamell-Papaya" oder "Mango-Iced-Sorbet" oder so zu kaufen.
    Bis auf die Zuckerschnute waren alle irgendwie meiner Meinung nach nicht authentisch oder irgendwie so parfümiert, dass ich Kopfweh bekam.

    AntwortenLöschen
  22. Ich rieche immer im Laden dran, dann ist die Überraschung nicht so groß ;) Finds nur doof, dass so manches Duschgel dann beim Duschen widerum anders riecht als "pur" aus der Flasche...

    AntwortenLöschen
  23. Mir ist es mit dem Duschgel exakt genauso ergangen. Hatte ich auch die Tage erst drüber gebloggt xD

    AntwortenLöschen
  24. Ich mag mal behaupten, dass 90% meiner Duschgele nach Geruch gekauft wurden. Da ich davon massenhaft habe, kaufe ich nur noch sehr selten etwas und dann auch erst nachdem mich der Schnuppertest davon überzeugt hat, dass ich so etwas noch nicht besitze.
    Geruchsmäßig habe ich zum Glück noch keine Katastrophe erlebt aber was mich im allgemeinen enttäuscht ist, dass nach 3 Sekunden unter der Dusche verschwunden zu sein scheint. Als wäre er vor mir geflüchtet oder so. Das finde ich viel schlimmer :(

    AntwortenLöschen
  25. kenne ich. sehr gut sogar. ich rieche zwar im laden dran, aber was dann letztlich unter der dusche aus der flasche kommt, ist ne gaaanz andere geschichte. am schlimmsten sind für mich dove-duschcremes. die riechen so in der flasche perfekt, lecker, sahnig, toll. sobald ich es aufschäume rieche ich nur noch seife, und zwar ganz penetrant. ekelhaft. ist mir jetzt zwei mal passiert und wird zukünftig nicht mehr gekauft.

    AntwortenLöschen
  26. HA! Genau das gleiche Produkt über das ich mich als letztes so richtig aufgeregt habe! Und ich habe nicht nur das Duschgel sondern auch gleich den Badezusatz mitgenommen. Eigentlich mag ich die Isana Produkte ... Also sie sind doch echt okay für den Preis. Aber ich hatte mich auch richtig auf einen Zuckermandelgeruch gefreut...
    Aber was solls. Wie du schon sagtest, ist nur ein Duschgel (aber trotzdem...)

    AntwortenLöschen
  27. Ich finde schon, dass das Duschgel nach gebrannten Mandeln riecht - bei mir sogar recht lange nach dem Duschen noch. Habe es schon öfter nachgekauft.

    AntwortenLöschen
  28. Nun ja, ich gehe bei Duschgel nach em Duft, aber trotzdem sollte es nicht nach Essen riechen. Gebrannte Mandel? Ich weiß ja nicht. Ich esse gerne Steak, will aber trotzdem nicht, dass mein Duschgel danach riecht...

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.