Samstag, 17. Dezember 2011

Glossy Weihnachtsbox


Wahrscheinlich seid ihr schon total boxenüberflutet doch diesmal werd auch ich über meine Box berichten.
Vorweg muss ich sagen, dass ich das Konzept nach wie vor etwas kritisch beäuge, wenn ich auch finde dass sich gerade bei der Glossy Box der Inhalt doch recht positiv entwickelt hat.

Ich habe schonmal 2 Boxen zum Testen bekommen und war beide Male zwiegespalten, denn ich konnte höchstens 2 der enthaltenen  Produkte wirklich nutzen oder gebrauchen.

Abonnenten können ja ein Beautyprofil anlegen um das zu vermeiden, ob das mittlerweile funktioniert und berücksichtigt wird, könnt am besten ihr mir sagen, also schreibts einfach in die Kommentare, es würde mich interessieren .
Nun aber zu meiner Box, statt rosa hat man diesmal ganz weihnachtlich auf rote Hochglanzoptik gesetzt...mir persönlich gefällt das sogar besser, könnte man gern dauerhaft so lassen ;)


Auch dabei, neben der üblichen Inhaltsangabe , ist eine Weihnachtskarte...aus Kundensicht ja immer ne nette Geste.

 Ich finde aber auch, das diesmal der Inhalt so überzeugend ist dass ich gern drüber schreibe, ich hatte nämlich 4 !!! Fullsize Produkte in meiner Box .



Noch besser ist die Tatsache, dass ich erstaunlicherweise mit jedem auch was anfangen kann:





Rituals Duschschaum
Jo, mit sowas kann man mich immer froh machen, hier ists eine Art Gel die sich auf der Haut in einen Schaum verwandelt...hab ich so noch nie gesehen und finds witzig. Der Eukalyptus-Geruch ist sicher Geschmackssache, es riecht ein wenig nach Erkältungsbad was ich persönlich total gerne mag...also alles gut :)

Fudge Ends Spitzenfluid
Bei meinen strubbeligen Spitzen kann ich das Fluid definitiv gebrauchen, mal schauen wie es sich im Test macht .

Loreal Studio Secrets Duo Lipgloss
Die Farbe sah in der Tube (oder wie nennt man das Ding?) unspektakulär aus, aufgetragen ist sie wesentlich farbintensiver und gefällt mir bisher ganz gut. Man kann beide Farben getrennt oder zusammen nutzen, denn man kann sie sperat rausdrücken. Auch die Textur find ich angenehm, einzig der Auftrag gestaltet sich ein bisschen problematisch mit großen Teil, mal gucken ob ich das noch lerne ;)

Loreal Studio Secrets Make up Stick
Ja der hat mich doch sehr positiv überrascht. Aufgetragen fühlt er sich total leicht an und verschmilzt regelrecht mit der Haut...gefällt! Vor allem find ich sowas ja enorm praktisch für unterwegs und hätte sowas schon lange mal gebraucht.Die üblichen Make up Sticks haben meistens ne total pappige Textur , daher war das für mich nie ne Option aber den hier find ich bisher für meine Bedürfnisse echt gut.



Alessandro Nagelöl
Darüber hab ich mich echt extrem gefreut, vor allem nachdem ich es benutzt hatte. Hintergrund ist, und ja es ist mir ein wenig peinlich, dass ich vor strammen 10 Jahren mal ein Nagelset von Ricarda M. geschenkt bekam dass ich verdammmt gut fand. Auch das enthaltene Nagelöl war genial und es hielt echt ewig.
Ich wollte es immer mal nachbestellen aber es gabs nie solo zu kaufen, immer nur im kompletten Set und seit diesem Jahr bekommt man Ricarda M.  ja eh nicht mehr.
Das Alessandro Öl ist auf den ersten Blick identisch, die Verpackung mit dem Rollerball, der Geruch (wie Marzipan, ich  <3 es ) und das Gefühl wenn mans aufträgt...ich hoffe also dass es auch dieselbe Pflegewirkung hat und bin nach dem ersten Benutzen schonmal sehr zufrieden :)



Wie man sieht hatte ich auch ohne Beautyprofil Glück mit dem Inhalt, denn wie gesagt kann ich mit jedem der Produkte etwas anfangen.

Hätte ich nun wieder Parfumproben oder Gesichtspflege in der Box gehabt, hätt sich meine Freude sicher in Grenzen gehalten aber so kann ich wirklich nicht meckern.

Der Wert der Box liegt übrigens bei knapp 60€ , da rechnen sich auch in dem Fall auch die 10 € Einsatz, vor allem weil die Produkte für mich auch zu gebrauchen sind.

Im Endeffekt ist und bleibt es auch mit Beautyprofil eine Überraschungskiste und immerzu den richtigen Geschmack zu treffen wird auf Dauer wohl äußerst schwierig. Daher muss man bei nem Abo auch in Kauf nehmen dass nicht immer alles passt oder andere Boxen etwas in seinen Augen "interessanteres" enthalten.

Wie zufrieden seid ihr mit der Weihnachtsbox?

Fazit:

Wenn man mir garantieren könnte dass meine Box IMMER so gefüllt wäre wie diesmal und ich damit zufrieden bin, würde ich vielleicht ein Abo in Erwägung ziehen ;)

Kommentare:

  1. Danke für den Einblick in deine Box - es werden bei dir aber "nur" 4 Fullsizes sein. Das Nagelöl ist tatsächlich "nur" ein Pröbchen.
    Das sich GlossyBox nach dem BeautyProfil richtet halte ich für ein absolutes Gerücht. Ich habe nämlich auch das Nagelöl erhalten, obwohl ich mich im BeautyProfil definitiv gegen Nagelprodukte entschieden habe...Als Hautton habe ich übrigens sehr hell angegeben und habe den Loreal Make-Up Stick in einer viel zu dunklen Variante erhalten.
    Hab das ganze auch in Videoform festgehalten, falls du mal schauen magst: http://www.youtube.com/watch?v=1jFJX6Nnunc
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Beautyprofil ist wirklich nicht richtig. Ich habe zum Beispiel angegeben, dass ich sehr helle Haut habe und was war drin der dunkelste ! Makeup-stick. Auch wollte ich keine Gesichtscremes haben, weil meine Haut einfach sehr anspruchsvoll ist. Ich habe noch nie eine Box ohne Gesichtscreme drin.

    Ohne Frage, die deutsche Glossybox hat sich verbessert, kommt aber noch nicht an ihrem Original herran.

    AntwortenLöschen
  3. Habe genau den selben Inhalt drin gehabt, bisher die beste box seit ich diese bestelle...wollt eigentlich kündigen, warte nun noch eine box ab und entscheide erneut...

    AntwortenLöschen
  4. oh ja, du hast Recht, ich dachte wirklich es wäre die normale Größe, danke für den Hinweis :)

    Dein Vid guck ich mir auch mal an ;)

    AntwortenLöschen
  5. als ich mein profil ende oktober ausfüllte stand am ende riesengroß und ganz deutlich "diese daten können derzeit aus technischen gründen nicht berücksichtig werden"-blabla. aber ich lese schon seit monaten immer wieder, dass sich viele beschweren, dass man mit dem ausgefüllten profil trotzdem ncihts passendes bekommt. also entweder habe ich mein profil auf eine anderen glossybox-seite ausgefüllt, oder diese meldung wird nicht bei jedem angezeigt... finde ich doch alles sehr mysteriös. meine box fand ich im übrigen ganz nett ^^

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt auch von CND/creative nail design das Solar Oil, was auch so lecker nach Mandeln/Marzipan riecht, falls dir das Geld für das Nagelöl von Alessandro auf die Dauer zu teuer wird.

    AntwortenLöschen
  7. Hm, L'oreal und Alessandro sind doch keine Luxusmarken. Da arbeitet jemand aber ganz weit an seinem eigenen (vielleicht zu vollmundigen?) Werbeversprechen vorbei.

    Nee, nee. Die Tante Kirschvogel bleibt weiterhin uninteressiert ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, dass mit Highend-Proben nicht nur Luxusmarken wie Dior gemeint sind, sondern viel mehr großzügige Proben, zum Teil eben auch Originale. Man kann für 10€ wohl kaum erwarten, nur HR, Chanel usw. drin zu haben ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde die Glossyboxen diesen Monat wieder wundertoll :P Das sind keine "Proben" mehr, sondern in der Regel Originalprodukte (diesmal 3/5 bei mir) Durch die Glossybox habe ich echt viele Marken erst überhaupt wahrgenommen, wie Rituals (ich bin süchtig nach den Duschgels) und Burt's Bees. Das mit den Beautyprofilen ist kein Quatsch, aber Glossybox hätte sich vorher überlegen müssen was für eine Arbeit es bedeutet ALLE Boxen individuell zusammenzustellen, überhaupt würden sie nach dem Prinzip nicht mal alle Produkte loswerden. Naja was solls, ich liebe sie trotzdem :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe diesen Monat meine erste Glossybox bekommen und ich bin mehr als zufrieden! Ich habe ebenfalls das Duschgel von Rituals (aber in Mandarin/Mint <3), eine süß duftende Handcreme von Alessandro, eine Bodymilk von Creme 21, ein Duo-Blush von Loreal und ebenfalls den Make-Up Stick bekommen. Den Stick habe ich passenderweise in der hellsten Nuance bekommen (Gold Porcelain), so wie ich es in meinem Beautyprofil angegeben habe :-)

    AntwortenLöschen
  11. Oha du hast eine richtig gute abgestaubt! Von meiner bin ich diesen Monat enttäuscht :(

    AntwortenLöschen
  12. Als ich meine Box abonierte stand auf der Seite das mit dem Beautyprofil also nahm ich an, dass es wenigstens grob beachtet wird wie bei der Auswahl der Farben, wie in diesem Monat das mit dem Make-up Stick. Das war der entscheidende Punkt diese Box zu bestellen, ich dachte, dass es einigermaßen funktioniert. Aber Pustkuchen, ich finde das ist echt schon eine Frechheit, dass ich in einem Beautyprofil ausfülle, dass ich sehr helle Haut habe und dann bekomme ich einen Stick mit dem ich wie eine Idianerin aussehen würde oder so verblenen müsste, dass es gar kein Effekt mehr hat. Meine erste Novemberbox fand ich ganz nett, es haute mich nicht um, aber mit den Produkten konnte ich wenigstens etwas anfangen. Das Parfüm verschenke ich an meine Mutter, weil sie solche Duftrichtung sehr mag. Diesen Monat bin ich nicht zufrieden. Eine Box ist für mich noch drin, mal schauen ob dann etwas schönes dabei ist. Wenn nicht, dann bin ich wohl zu wählerisch für so ein Überraschungsprinzip nach gut Glück (da der Beautyprofil angeblich nur zu 20%!!! d.h. ein Produkt berücksichtigt wird) xD Halte ich schon irgendwie für eine Marketig-Floskel wie das mit dem Make-up bis zu 24h.
    Zumindest ist die rote Box total hübsch, solche Boxen kosten auch ein paar Euros also verschmerze ich mir damit die naja Box. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Wieso sollte man Ricarda M. nicht mehr bekommen? Sie hat nur von QVC zurück zu HSE gewechselt. Erst gestern und heute morgen war sie wieder auf Sendung. Du kannst ja mal schauen vielleicht ist das Nagelöl momentan im Angebot. Bei Bioteams.de kannst du auch mal schauen. Die haben auch die Sachen von Ricarda M. Dort bekommst du die Teile oft auch einzeln.

    AntwortenLöschen
  14. Echt? Das wusste ich gar nicht, danke für den Tip :))

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Box! Ich überlege auch schon die ganze Zeit, ob ich mal zuschlagen soll^^ Aber bisher konnte ich widerstehen :)
    Aber nun wo Zoeva auch dabei ist...hach ja^^
    LG♥

    AntwortenLöschen
  16. du hast einen tollen Inhalt ich war mit meiner auch sehr zufrieden

    http://mixedstyleandbeauty.blogspot.com/2011/12/tolles-weihnachtsgeschenk-glossy-box.html

    AntwortenLöschen
  17. Also ich bin mit meinen Produkten immer sehr zufrieden. Habe diesen Monat meine 3. Box bekommen und werde auch bei bleiben :)
    Wenigstens hat man bei der Glossy ein "Profil" Bei der Douglasbox ist es ja noch mehr Überraschung :)) ich mag es trotzdem - wie Weihnachten :p

    AntwortenLöschen
  18. Ja, wir sind Boxenhomies! Ich mag so Erkältungsduft auch :D

    AntwortenLöschen
  19. Ricarda M. gibt es doch bei HSE24.de ...

    AntwortenLöschen
  20. Ich brech ab, da zieht noch jemand den Ricarda M. Nagelöl-Vergleich. Ich bekam vor Jahren so ein Nagelset von meiner Mam geschenkt und fand das Öl echt spitze. Dann war es leer und ich bekam es nie wieder in die Finger (ich bestelle nix übers TV). Allein der Duft des Alessandro Nageöls hat mich schon total an das Ricarda M. Zeug erinnert. Es scheint auch mir fast das gleiche Produkt zu sein. Ich hab mich total gefreut :)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.