Mittwoch, 16. November 2011

Catrice Welcome to Tichuana Las Vegas: Dreimal Nagellack, bitte!

Weiter geht's mit Teil zwei meines Drogerieeinkaufs von Vorgestern. Aus der Welcome to Las Vegas Kollektion von Catrice haben mich drei der vier Nagellacke angelacht. Gelungen fand ich persönlich auch Lidschattenpalette, Wimpern und Lippgloss-Duos, aber es siegte die Vernunft. (Sprach die Frau die drei (!) Nagellacke gleichzeitig gekauft hat, jaja...) Hier seht Ihr sie in all ihrer Pracht:


Lovely Sinner ist ein roter Glittelack. Die Glitterpartikel befinden sich in einer gelig-durchscheinenden Grundmasse, ähnlich dem Ruby Pumps von China Glaze oder dem Marylin Me aus dem regulären Sortiment. Er lässt sich gut auftragen und trocknet schnell durch, braucht aber drei Schichten, um seine volle Pracht zu entfalten.

Star of the Show ist ein heller Champagnerton der im Flakon deutlich mehr hermacht als aufgetragen. Ich finde ihn etwas langweilig und eindimensional, definitiv keine Emfpehlung.

Alluring Night ist ein rauchiges dunkles Blau. Das Finish ist metallisch und absolut ebenmäßig, habe ich in dieser Qualität bei Drogerielacken noch nie gesehen. Adé streifiger Auftrag, dieser Lack hat etwas samtig-magisches, das meinen Blick immer wieder auf ihn lenkt. Mein Favorit aus der Kollektion.

Da ich einige ähnliche Lacke und potentielle Dupes besitze, hier ein knackiger Vergleich:

Armer Ruby Pumps, ich spendier' Dir noch ein "s", okay?

Die Farbunterschiede im linken Bild sind recht deutlich: After Eight aus dem Standardsortiment von Catrice ist deutlich grünlicher, wohingegen Black Pearl von Chanel viel grauer und heller ist als Alluring Night. Beim Vergleich von Lovely Sinner und Ruby Pumps fällt auf, daß letzterer deutlich mehr Glitzerpartikel enthält. Während Ruby schon mit zwei Schichten komplett deckt, benötigt man von Lovely Sinner wie gesagt drei. Farblich sind die beiden absolut identisch.


Fazit: Lovely Sinner kann ich Euch empfehlen, falls Ihr gerne eine güstigere Alternative zu Ruby Pumps haben wollt. Alluring Night steht für sich. Mit diesem Lack kann man nichts falsch machen. Star of the Show würde ich stehen lassen, für die 2,50 € bekommt Ihr mit Sicherheit eine spannendere Farbe bei Catrice, Essence oder P2.


Habt Ihr Euch etwas aus der Kollektion gegönnt oder spart Ihr auf etwas Besonderes?


Frau Kirschvogel


Bei Interesse geht's hier zum aktuellen Blogsale.

Kommentare:

  1. Lovely Sinner befindet sich in meinem Besitz :) Ein wunderschöner Weihnachtslack <3

    Lg

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Swatches und die Reviews. Alluring Night gefällt mir auf Deinen Bildern auch sehr gut. Ich habe mich im Laden leider dagegen entschieden, weil ich schon so viele blaue Lacke habe. Dafür habe ich dann Star of the Show mitgenommen und finde ich ihn wie Du auch enttäuschend unspektakulär. Als ganz dezenter Schimmerlack ist er aber o.k. - werde auch mal Bilder dazu einstellen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  3. Lovely Sinner trag ich auch gerade. Er ist wirklich schön. After Eight ist auch toll, bei Black Pearl find ich dieses grau so schade. Das nimmt dem Lack total die Leuchtkraft und lässt ihn irgendwie "verbleicht" aussehen.

    AntwortenLöschen
  4. @Lotusblüte: Ja, das ist er!

    @Flausenfee: Gerne. Schade, daß Dir Star of the Show auch nicht gefällt. Ist immer ärgerlich, wenn man sich zu nur einem Produkt durchringt und das ist dann ein Flop. :(

    @Mora: Ich finde ja, das Black Pearl wie eine echte schwarze Perle aussieht und gerade das mag ich an ihm. ♥

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie hat der Alluring Night was, aber wenn ich dann im Vergleich den Black Pearl daneben seh ... hach, der ist so schön.

    AntwortenLöschen
  6. Alluring Night sieht aufgetragen wirklich schön aus, hätte ich so in der Flasche nicht erwartet. Ich finde ihn sogar schöner als Black Pearl.

    AntwortenLöschen
  7. Böse Anfixerin :D
    Ich habe mir Alluring Night jetzt auch gekauft. Eine wirklich tolle Farbe (:

    AntwortenLöschen
  8. ich hab den ganz dunklen genommen.. den hast du leider nicht geswachted :-( alluring night ist echt hübsch.. ich glaub, den hol ich mir noch :D

    AntwortenLöschen
  9. Loveley Sinner und Alluring Night finde ich sehr gelungen!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.