Montag, 31. Oktober 2011

MNY Addicted to Denim Le: Eyeshadow Swatches + misslungenes Amu


 Die Kooperation von MNY und Bravo Girl geht mit der Addicted to Denim Le bereits in die zweite Runde.
Auf Facebook könnt ihr euch *hier* die komplette Le anschauen und auch Produktsets gewinnen.

Am Wochenende habe ich ein wenig mit den Lidschatten rumgespielt, denn gerade die haben sich in letzter Zeit eigentlich sehr positiv entwickelt was die Qualität anbelangt.

Dazu muss ich noch kurz erwähnen, dass ich mir echt ne andere Verpackung wünschen würde, jedesmal reiss oder brech ich beim Öffnen den Deckel ab, wenn ich ihn überhaupt aufkrieg ohne mir nen Fingenagel zu demolieren :((
Zurück zum Inhalt: Beim Reindippen mit dem Finger war ich zuerst noch hoch erfreut, die Farbabgabe der Blautöne machte einen tollen ersten Eindruck, die Ernüchterung kam allerdings auf dem Auge und zum Teil auch beim Armswatch!


 Die Farben liessen sich (bis auf den hellen Cremeton "182A") ) zwar gut aufnehmen aber was davon beim Swatchen übrig blieb war nicht so doll. Vielleicht lag es daran dass ich keine Base drunter verwendet habe aber es gibt ja, auch in meinem Umfeld,  noch genügend Leute die sowas nicht benutzen.

Während der Taupeton (183A) sich aber auf dem Auge aufgetragen wieder erstaunlich gut machte,  war vom kräftigen Blau (184A) kaum was zu sehen ausser einem gräulichen Mischmasch :(
Er krümelte , er liess sich nicht schichten, wurde fleckig und fegte sich mit jedem Pinselstrich selbst wieder weg...ich hatte den Eindruck als wenn er null Halt auf meiner Haut fand, einfach nur trocken und staubig auflag und bei jeder Bewegung des Lids wegrieselte !

Ich wollte das glitzernde Dunkelblau (185A) gerne noch in die Lidfalte setzen aber mit der 184A als Basis war nix zu machen...der Lidschatten perlte quasi ab als wenn mein Auge aus Teflon wäre ...sowas hab ich wirklich selten erlebt!

Den dunkleblauen Glitzerkajal (192A) fand ich farblich eigentlich ok , die Konsistenz war mir  persönlich aber etwas zu hart. Ich bin bestimmt mittlerweile einfach zu verwöhnt was Kajals angeht, ich habe soviele gute Stifte und gehe ungern Kompromisse ein. Man sieht beim Amu unten ganz gut dass der Stift etwas fester ist und man dadurch schlechter am Wimpernkranz damit arbeiten kann, dadurch enstehen solche farblosen "Zwischenräume" und das mag ich einfach nicht auch wenn ich zugeben muss dass ich den Farbton als gelungen empfinde....ich denke andere werden mit ihm weniger hart ins Gericht gehen ;)


Eigentlich zeigt man ja ungern Amus die doof aussehen aber ich denke ihr wollt in diesem Zusammenhang auch etwas sehen!
 
Hier sieht man ganz gut die Lücken zwischen Wimpern und Kajalstrich, die durch die feste Konsistenz nicht auszufüllen waren :(



 Gekrümel und blasse Farben gabs auch ordentlich!


Ich habe mir die Blautöne am Auge wesentlich intensiver vorgestellt und sogar das was hier nach "in 2 Minuten hingeklatscht"  aussieht war wirklich Arbeit.

Empfehlen kann ich eigentlich nur den matten Taupeton, er ist texturmässig wirklich toll und liess sich prima verarbeiten. Ich finde auch dass man solche Taupetöne in matter Ausführung doch eher selten in der Drogerie findet und wem sowas gefällt sollte hier zuschlagen.

Die restlichen Nuancen haben mir qualitativ einfach nicht zugesagt, davon ab dass ähnliche Farben sowohl im MNY Standartsortiment zu finden sind,  als auch in älteren Le's schon vorhanden waren.

Nichtsdestotrotz hat die Le auch ein paar echte Highlights, die ich richtig genial finde und euch diese Woche noch vorstellen werde :))

Fazit:

Auch wenn der Preis doch recht günstig ist, würde ich mir abgesehen vom Taupeton , keinen der Eyeshadows zulegen aber ich habe auch schon Reviews gesehen die sie toll fanden, daher hilft wohl nur selber auszuprobieren!

Kommentare:

  1. ist ja ärgerlich, dass der blaue Lidschatten einfach nicht hielt :(
    und die Verpackung ödet mich so langsam auch an: alle Produkte (und LEs) haben das gleiche... gäääähn !

    AntwortenLöschen
  2. Der Taupeton ist eh der, der mich am meisten interessiert hat. Ich steh einfach total auf Taupe...! <3

    AntwortenLöschen
  3. schaaaade, die Farbe vom Kajal hätte mir sehr zugesagt!

    AntwortenLöschen
  4. Die Glosse, das Blush und den Kajal finde ich hübsch! :)

    AntwortenLöschen
  5. nicht nur, dass die Verpackungen so schlecht aufgehen, sie sie auch nicht gerade schön. Das ganz dunkle blau finde ich wirklich sehr toll, schade, dass die lidschatten nicht so super sind. DENNOCH sehr schönes Amu!

    AntwortenLöschen
  6. wird nicht mein fall sein. sieht man an den swatches schon, dass das bestimmt arbeit war sich damit zu schminken. vll liegt es daran, dass die farben eher ins matte gehen?!?!?!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.