Freitag, 7. Oktober 2011

Meine neue Liebe: LANCÔME Teint Miracle Compact


 Vor kurzem hat mir Lancome das neue Teint Miracle Compact Puder Make up zugeschickt.

Ich benutze seit langem fast ausschliesslich mein heissgeliebtes Get Even Powder von Benefit auf das ich schon viele Lobgesänge geträllert habe aber das neue Lancome Teint Miracle Compact hat es doch tatsächlich geschafft ihm den Rang abzulaufen...es ist einfach genial !


Aber hören wir doch erstmal was Lancome über das Make up sagt:
"Die hauchzarte Formel von Teint Miracle Compact überzeugt durch ihre variable Deckkraft und ihr
samtweiches Finish.
Teint Miracle Compact glättet und erfrischt die Haut und korrigiert mit Leichtigkeit,
ohne Glanz- oder Pudereffekt. Der integrierte LSF 15 schützt zusätzlich vor schädlichen UV-Strahlen.
 Die Aura Inside™-Technologie in TEINT MIRACLE COMPACT maximiert das innere Licht der Haut und bringt sie zum Strahlen.
Transparente Füllpartikel sorgen für eine natürlich-mattierte Deckkraft ohne Pudereffekt und kugelförmige,elastische Füllpartikel schenken den speziellen „Soft Touch“. Die Textur lässt sich so besonders sanft auftragen und glättet kleine Unebenheiten"

Ich muss sagen, es kommt selten vor dass ich den meisten Punkten einer Produktbeschreibung zustimme  denn Papier hält ja bekanntlich immer still aber hier ist es wirklich so.

Als ich sah dass ich die hellste Farbe 02 Lys Rose (es gibt 4 Farben Nr. 02, 03, 04, 05 )  bekommen habe schwante mir erst nix Gutes, ich bin immer noch ziemlich gebräunt und konnte mir nicht vorstellen dass der Ton passen könnte aber ausgepackt war er dann doch wesentlich dunkler als vermutet  und passt wie angegossen ;)


 

 Wenn das tatsächlich der hellste Ton ist werden extreme Blassnasen hier sicher Probleme mit der Farbauswahl haben....ich kann euch nicht sagen ob die Farbtiefen der Nummerierung entsprechend sind also schaut sie euch bei Interesse am besten vor Ort an.

Mir jedenfalls passt  "02 " wie auf mich zugeschneidert , die Textur ist ein  Traum, so samtig und seidig..hach , ich bin total begeistert :)))

Die Deckkraft ist trocken aufgetragen leicht bis mittel was durch feuchten Auftrag gesteigert werden kann.
Wenn meine Haut nicht allzu schlimm aussieht was Unreinheiten anbelangt, reicht mir der trockene Auftrag definitiv aus. Das Tolle daran ist, dass ich noch nie einen pudriges Make up benutzt habe dass so natürlich aussieht aber trotz allem das abdeckt was mich stört .
Ich finde auch das beiliegende Schwämmchen  gerade für unterwegs richtig brauchbar.


 Das Finish ist bei mir null "keksig" , die Haut sieht richtig samtig und ebenmäßig aus ohne dass man großartig erkennt das da etwas im Gesicht ist, es sieht überhaupt nicht nach "Puder" aus...toll!!!

Es verschmilzt geradezu mit meiner Haut und betont ,wie viele andere Puderprodukte, Fältchen oder Poren überhaupt nicht, im Gegenteil es kaschiert sie! Ich bin wirklich schwer überrascht wie gut ich damit zurechtkomme!

Ich glänze ja üblicherweise recht schnell wieder aber nen halben Tag hält es locker durch ohne nachzulegen und das soll bei meiner Haut was heissen!

Ich habe zwar versucht Fotos für euch von meiner Haut zu machen aber lichttechnisch wars heute einfach nicht möglich den Effekt einzufangen , ich werds aber nochmal versuchen und dann nachreichen  :))
Ich hab es bislang nur solo verwendet, weiß also nicht wie es sich über ner Foundation macht, aber mir reicht die Deckkraft momentan aus und es ersetzt quasi derzeit meine Flüssigfoundations.

Die Verträglichkeit find ich auch top, ich bin sogar mal abends damit auf der Couch eingeschlafen und war danach zu faul mich noch  abzuschminken...normalerweise seh ich am nächsten Tag dann zum Fürchten aus aber hier  hatte ich nicht mal ansatzweise ein Pickelchen ;))

Preislich liegt es bei etwa 46€ die ich jederzeit darin investieren würde und auch werde sobald mein Exemplar leer wird.

Sicher ist es hier von Vorteil die Preise zu vergleichen , bei Parfumdreams ist es  mit 42,95€ wieder etwas günstiger zu haben .

So nun hab ich es genug über den Klee gelobt aber das Teint Miracle Compact hats für mich allemal verdient ;)

Fazit:

Mein absolutes Lieblingsprodukt derzeit und ich gehe sogar soweit zu sagen dass es eins der besten Produkte des Jahres für mich ist !!!

Kommentare:

  1. Was für ein schönes Puder und tolles ausführliches Review!

    Für mich wäre das allerdings nichts, ich bin da echt geizig was Kosmetik angeht...

    LG Ina
    http://inas-beautyblog.blogspot.com/
    (Schaut euch doch mal meine Pinkbox an - neue Teilnehmer sind willkommen!)

    AntwortenLöschen
  2. ich hab früher immer das kompaktpuder von shiseido benutzt und war auch sehr zufrieden, aber nach einer zeit hat es einige hautstellen ungünstig betont :/ ein grund warum ich irgendwie nicht mehr zufrieden bin mit kompaktpuder und umgestiegen bin auf flüssige foundation. wäre ein gesichtsbild irgendwie möglich ? :)

    AntwortenLöschen
  3. ja klar, ich versuchs morgen nochmal mit dem Foto, heut mittag gings vom Licht her leider gar nicht mehr :((

    AntwortenLöschen
  4. ich bin grad am testen von make-up-produkten von La Roche Posay (in der Apotheke erhältlich), und die schlagen auch alles, was mir bisher bekannt war. zum glück gibt's die etwas billiger als Lancôme :)

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Review. Das klingt wirklich super! Allerdings finde ich den Preis auch ganz schön happig - da muß man nicht geizig sein, um 46€ für 9g viel zu finden. Wenn es andererseits so gut ist - gerade Foundations sind nun mal so ein Kapitelchen für sich. Der Preis relativiert sich schon durch 5 fehlgekaufte Drogeriefoundations...
    Mich würde ja interessieren, wie lange du damit auskommst... falls sich das irgendwie messen läßt... (Strichliste wäre ja n bißchen viel verlangt... ;-))
    Liebe Grüße! *wink*

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt total toll! Schade, dass ich so ein Schneeweißchen bin :-(

    AntwortenLöschen
  7. @george: abschätzen kann ichs bislang noch nicht aber ich denk in n paar Wochen kann ich dazu sicher was sagen :)

    AntwortenLöschen
  8. ich hab auf marionnaud gesehen, dass es scheinbar auch die Nummer 01 - beige porcelaine gibt, also doch auch eine Nuance für ganz blasse Hauttypen.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.