Dienstag, 11. Oktober 2011

Dior Smoking Blue - Liebe auf den zweiten Blick?

Tine hat mir vor einiger Zeit die Smoking Blue Palette* von Dior zugeschickt. Ich war sehr neugierig darauf, sie zu testen. Nachdem sie aber bei fast allen Reviews schlecht wegkam, lag sie hier erstmal eine Weile ungenutzt herum. Heute hatte ich ein wenig Leerlauf und beim Aufräumen meines Schminkschränkchens fiel sie mir wieder in die Hände. Trotz schlechter Farbabgabe beim Swatchen wollte ich probieren, was ich aus den Lidschatten herausholen kann. Das Ergebnis gefällt mir überraschend gut:


Für dieses Makeup habe ich das gesamte Lid mit einem blauen Kajal (Maxfactor Liquid Effekt Pencil in Silver Spark*) grundiert und darüber die beiden matteren Lidschatten aus der Dior-Palette gegeben. Etwas schwarzer Kajal, ein heller Ton im Innenwinkel und Mascara runden das Ganze ab.

Ich bin froh, daß sich die Palette im Nachhinein als sehr brauchbar erwiesen hat. Dennoch kann ich keine Kaufempfehlung aussprechen, da in meinen Augen das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht stimmt. Wirklich ein Jammer, denn Aufmachung, Zusammenstellung und Grundidee haben mich überzeugt - und das obwohl ich anfangs skeptisch war.


Interessiert Euch ein Tutorial mit dieser Palette, oder ist sie für Euch schon abgefrühstückt?


Frau Kirschvogel


* PR-Sample, dieses Produkt wurde mir kostenlos zum Testen zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ein Tutorial fänd ich super! Ich hab sie hier, hab mich aber auch noch nicht rangetraut...

    Dein Ergebnis ist aber doch wirklich schön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes AMU! Das macht gleich Laune auf dunkle Farben, die Form finde ich sehr gelungen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich trage sehr selten blau auf den Lidern, und glaube, dass ich mich da mehr rantrauen muss.
    Dein AMU finde ich in diesen Farbtönen wunderschön, der Schimmer im Innenwinkel hat genau das richtige Maß finde ich.
    Wenn du dazu ein Tutorial machen magst, ich freue mich immer wieder darüber.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Dein AMU sieht klasse aus, aber es kann ja bei dieser Preislage nicht der Sinn sein dass sich erst mit Hilfe eines anderen Produktes (hier: farbige Base) das Potential erschliesst.

    AntwortenLöschen
  5. Tutorials interessieren mich immer, da man ja nicht unbedingt die Palette braucht. Ich werde sicherlich ähnliche Farben bei mir finden ;-) Das AMU gefällt mir nämlich richtig gut!

    AntwortenLöschen
  6. ahhhhh schick sie mir wieder zurück :D Nee war nur Spass...ich find das Amu sieht echt super aus, hätte ich nicht mit gerechnet :)

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen die Farben zwar sehr gut, aber wie du schon sagst stimmt meiner Meinung nach das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht. Da kauf ich mir lieber ein paar schöne Catrice-Lidschatten, die können mehr!

    bei mir gibt's was zu gewinnen:
    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Tolles AMU!
    Ein Tutorial würde mich auch interessieren... ;)

    AntwortenLöschen
  9. Sieht toll aus. Tutorials mag ich grundsätzlich immer :D

    AntwortenLöschen
  10. Das AMU ist wirklich hübsch :)
    Ich wollte mal fragen, ob ihr schon wisst wann ihr mit eurem "Make-Up- Battle" startet? :)

    Liebe Grüße, Jule
    http://sd-tipps-tricks.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Sieht sehr schön aus, endlich mal ein kräftigeres AMU von dir, nicht immer nur Nude ;)

    Ich fande die Palette ganz nett, aber jetzt nicht wirklich ein Haben-Muss ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schönes Amu Gefällt mir :D


    http://freshbeauuty.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  13. Sieht gut aus, ich hab jetzt irgendwie Lust, ein dunkelblaues AMU zu tragen :o

    AntwortenLöschen
  14. Toll, ich glaube ich muss auch heute Abend mal wieder blau tragen!

    AntwortenLöschen
  15. Erstmal danke an Alle für die netten Kommentare. Es stimmt, ich trage kaum noch knallige Makeups, aber "nude" ist momentan das, was mir am besten gefällt und ich will mich ja wohl fühlen in meiner Haut. :)

    Da doch einige interessiert sind, werde ich ein Tutorial mit dieser Palette vorbereiten. Die Farben sind ja beliebig austauschbar.

    @Choize: So wie es aussieht, an diesem Wochenende. Es kam einiges dazwischen und ich muß unsere Bilder noch aufbereiten. Aber es kommt! XD

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.