Samstag, 29. Oktober 2011

Agnés b. "Rouge b. perfect Mat"

 
Überall sind sie momentan in aller Munde ähm... auf aller Lippen :) Die Rede ist von matten Lippenstiften.
Auch CCB sind nun in der Agnés b. Kosmetiklinie dem Trend zu matten Lippis gefolgt und brachten kürzlich 3 Farbnuancen auf den Markt die ich vorab testen durfte :)




Ich persönlich finde diesen Trend derzeit toll, während im Sommer alles bei mir glossig glänzen musste mag ich es jetzt gerne matt, es passt auch irgendwie zum Herbst oder?

Die Rouge b. Perfect Mat Lippenstifte kamen mir erstmal rein optisch von ihrer Verpackung richtig klein vor, ein Blick auf die Inhaltsangabe stimmte mich wieder friedlich. Enthalten sind 3,8g, nur zum Vergleich : Ein Mac Lippi hat nur 3 g....es liegt also definitiv nur an der kleineren Hülse!



Was sagt CCB zu den Mat Lippenstiften:
"Der cremig-geschmeidige Stift hüllt Ihre Lippen mit kostbarem Jojoba-Öl in himmlisches Wohlbefinden. Die mit glättendem Puder angereicherte Farbe zaubert ein raffiniert natürliches Finish mit samtigem Gefühl, verläuft nicht und zeichnet exakte Konturen."

Wenn ich an "matt" denke, denke ich auch immer an trockene Lippen die gerne mal nach Fensterleder aussehen.
Diesen Effekt hat man hier aber definitiv nicht. Die Textur ist überraschend cremig und fühlt sich auf den Lippen richtig weich an ohne im geringsten unangenehm zu sein...gefällt!

Ich kann auch nach längerem Tragen nichts Negatives feststellen und auch die Haltbarkeit ist richtig gut.



Etwas verwirrend ist, dass die Farbbezeichnungen auf den Lippenstiften anders sind als im Shop oder Katalog , ich habe euch daher die online angegeben benutzt, so findet ihr sie im Falle des Falles sicher besser.



 
Am liebsten mag ich die Nuance Samt-Rosenholz, ein toller Alltagston der vielen stehen wird! Das glänzende kommt übrigens nur vom Licht, in natura ist er wirklich richtig matt.



Bei Edel Bordeaux werde ich zukünftig einen Konturenstift verwenden, bei einer so auffälligen Farbe muss es schon sauber aussehen sonst krieg ich immer Clockwerk Orange Assoziationen :P
Wichtig bei diesem Farbton: Die Lippen sollten nicht trocken sein , sonst werden Hautschüppchen wie man gut erkennen kann, betont ! Also in diesem Fall definitiv vorher peelen!




Luxus Graubraun hört sich ja erstmal etwas merkwürdig an, doch es ist ein sehr gut tragbares "Nude" das neutral im Farbton ist.. so passt er auch sicher zu vielen Hauttypen.




Generell war ich von den Lippenstiften postitiv überrascht, das Tragegefühl für einen matten Lippi ist wirklich gut und auch die Farben finde ich gut.

Ich würde mir noch zwar noch eine größere Farbauswahl wünschen, mir hat zb. ein klassisches Rot gefehlt aber das kommt vielleicht noch :)

Die Rouge b. perfect Mat kosten regulär 16,40€, sind aber derzeit *hier* für 9,50€ zu haben und für diesen Preis finde ich sie durchaus empfehlenswert.

Fazit:

Wem die Farbtöne gefallen, dem kann ich auch vom Tragekomfort her grünes Licht geben :)

Kommentare:

  1. Samt-Rosenholz ist wirklich wunderschön.
    Danke für's Zeigen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Luxus Graubraun (brech) - idiotischer Name, aber tolle Farbe. Me likey!

    AntwortenLöschen
  3. Die Nuancen stehen dir alles sehr gut! Die Lippenstifte machen einen guten Eindruck, obwohl mir knapp 17€ zu viel wären, für eine Marke, die ich nicht kenne ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Farben sehen richtig toll aus! Ich mag matte Lippen im Herbst und im Winter auch sehr gerne.

    http://bellezzalibri.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen wirklich schön aus - danke für's Vorstellen :)
    Auch wenn die Namen etwas ... anders sind, Luxus Graubraun :D
    mimi

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, mir gefallen alle drei Farben richtig gut.
    Ich hab von den Lippis noch gar nichts mitbekommen, werd gleich mal rumstöbern :)

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Farben! Besonders Samt-Rosenholz gefällt mir sehr gut. Für matte Lippenstifte klingen sie wirklich sehr interessant.
    Liebe Grüße :)
    http://cassyblogt.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Die Tragebilder sprechen mich nicht so an.. Die Lippies betonen meiner Meinung nach zu sehr die Fältchen.
    Ich habe die matten Lipglosse von Manhattan zu Hause und die sind auch nicht so ganz meins. Sehen einfach zu trocken aus.
    Für mich ist dieser Trend ein Fail, sry

    Liebe Grüße
    Evii :]

    AntwortenLöschen
  9. Am besten gefällt mir Samt Rosenholz :)
    Ich war nie der Fan von matten Lippenstiften irgendwie, naja gut ich war bis letztes Jahr auch gar kein Fan von Lippenstiften, soviel dazu :-P
    Also ich werde mir das noch mal ansehen! Manchmal gibt es sogar noch mehr Rabatt bei CCB oder über Brands4Friends, da gibts die Sachen, dann auch sehr günstig. Sehr ansprechender Post!

    AntwortenLöschen
  10. Samt Rosenholz gefällt mir am Besten, eine Nuance für die Kategorie "My Lips but better"! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Samt Rosenholz finde ich auch sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  12. ich hatte den edel bordeaux als mini-tester im letzten paket. bei mir hat er leider -wie alle lippenstifte von agnes b.- nicht besonders gut gehalten. schade, denn ansonsten gefiel er mir gut.
    und farblich würden mir sonst auch die anderen beiden recht gut gefallen.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.