Freitag, 2. September 2011

Pinselliebling : Leni Brush LBF01


Vor einigen Monaten war ich auf der Suche nach nem Flat Top Kabuki zum Foundation auftragen.
Eigentlich wollte ich den F 80 von Sigma, bei Ebay fiel mir dann die Leni Brush auf, die ne recht große Ähnlichkeit hatte aber um einiges günstiger war.

Hach was soll ich sagen: Ich liebe diesen Pinsel und er ist aus meinem Foundationsprogramm nicht mehr wegzudenken *schmacht*

Ich habe vorher ganz normale Foundationpinsel benutzt und war immer stinkig wenn ich im Anschluss doch wieder irgendwelche Ränder verblenden musste oder man  hübsche Pinselstriche im Gesicht erkennen konnte *nerv* ...im Endeffekt hab ich eigentlich viel mehr Produkt benötigt als wenn ichs mit Fingern aufgetragen hätte und wenn ich eh überall nochmal drüber wursteln muss kann ich's auch gleich ohne Pinsel machen :((

Mit der Leni Brush ist es definitiv ein anderes Kaliber, der Synthetikpinsel ist richtig schön dicht und fest aber trotzdem nicht hart oder kratzig im Gesicht, sondern richtig angenehm weich.



Die Foundation lässt sich problemlos einarbeiten und das ganz ohne Ränder oder Pinselstriche bei denen ich üblicherweise immer die Krise bekommen hab.

Was mich erstaunt ist, dass meine Foundation durch den Pinselauftrag mit Leni  zwar ne supergute Deckkraft mitbringt aber trotzdem nicht zugespachtelt wirkt...für mich ist das das optimalste Ergebnis das ich bisher mit ner Flüssigfoundation hatte.
Ich gebe immer etwas Produkt auf meinen Handrücken , nehme es mit dem Pinsel auf und arbeite es mit leicht kreisenden Bewegungen ein.




Die Haut wirkt irgendwie so "airbrushmässig"...ich liebe diesen Effek!!!

Ich habe auch nicht das Gefühl, dass ich viel mehr Produkt brauche als mit den Fingern, denn er saugt zb. im Vergleich zu meinem Zoeva Foundationspinsel kaum Produkt auf , man hat nie plötzlich so nen Klatscher Make up im Gesicht den man dann mit viel Rumgeblende ordentlich  verteilen muss.

Ich habe damals bei Ebay um die 10€ gezahlt, aber es gibt sie dort auch nur ab und an mal.
Vor kurzem hatte ich die Möglichkeit mir etwas für Euch bei Kosmetik4Less auszusuchen und als ich so durch den Shop stöberte und die Leni Brush entdeckte war mir klar was ich  nehmen werde.

Dort kostet sie übrigens 12€  und wenn man sich die Kundenmeinungen zum Pinsel so durchliest sieht man dass ich nicht die Einzige bin die in über den Klee lobt.

Da ich eh ne Review schreiben wollte, dachte ich in Verbindung mit ner kleinen Verlosung wäre es sicher nicht schlecht.

Wer also auch Interesse an meinem liebsten Gesichtspinsel hat, der schreibt mir bitte bis kommenden Sonntag eine Mail an  lipglossladys-gewinnspiel@web.de...das wars :))

Was ist euer Favorit zum Foundation auftragen? Pinsel, Schwamm oder doch Finger?

Fazit: 

Für mich der perfekte Foundationspinsel !





Kommentare:

  1. Ich habe den auch nur aus dem Shop von Rebecca Flöter. Habe auch rund 10 Euro bezahlt. Ist der beste Pinsel, den ich je hatte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme dir 100% zu, dass dieser Pinsel ein absolutes Schätzchen ist. Für mich ist er auch nicht mehr wegzudenken aus meiner Makeup-Routine. Ich gehöre auch zu denjenigen, die auf Kosmetik4Less ein riesiges Lob über ihn ausgesprochen haben, hehe. ;-)

    Viele liebe Grüße,

    Doris

    AntwortenLöschen
  3. ist er denn vergleichbar mit dem von rebecca floeter und dem sigma oder ist er auch wieder anders als die beiden ?

    AntwortenLöschen
  4. ich hab den auch der is einfach ne Gedicht :) den sollte jeder haben :)

    AntwortenLöschen
  5. Aus welchem Shop hast du den Pinsel? Ich kann leider nichts finden :(

    AntwortenLöschen
  6. Kosmetik4less, habs oben verlinkt aber ich glaub mans siehts net gut.

    http://www.kosmetik4less.de/makeup-zubehoer/makeup-pinsel/lenibrush-flat-top-kabuki-lbf01.html

    @Jessyyy: ich weiß nicht, hab leider keinen zum Vergleich...

    AntwortenLöschen
  7. Für mich sind die Handflächen optimal - übrigens ist optimal nicht mehr steigerbar. ;)

    AntwortenLöschen
  8. ich muss mich damit abfinden dass ich manchmal n Dummerchen bin :D

    Kannste mir das mit den Handflächen mal genauer erläutern?

    AntwortenLöschen
  9. ohh jaa, das klingt ja endlich nach der lösung meines problemes. Ich habe auch schon zig Pinsel probiert und mich stört es auch immer noch nacharbeiten zu müssen und bin mit dem Ergebnis nicht zufrieden. Da mache ich doch gerne mal mit

    AntwortenLöschen
  10. Danke für's Anfixen!!! Hab das Teil mal gleich geordert ... und weil es so schön war, gleich einen Nagellack von Orly mit. Als ob ich noch einen neuen zu meinen gefühlten 1000 Stück brauchen würde. *rolleyes*

    AntwortenLöschen
  11. Gestern ist meine Leni angekommen ... und was soll ich sagen, ich bin verliebt. Nach dem obligatorischen Auswaschen und Trocknen, hab ich den Pinsel heute Morgen erstmals ausprobiert. Ich bin hellauf begeistert. Nochmals vielen Dank für diesen wirklich guten Tipp.

    Übrigens war das eine superschnelle Aktion.
    Sonntags bestellt - Montags bezahlt - Dienstags erhalten. Besser geht's nicht!

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.