Montag, 5. September 2011

Illamasqua "Theatre oft the Nameless" Kollektion



Am Samstag erwartete mich völlig unangekündigt ein Päckchen von Illamasqua. Ich bin fast aus der Hose gesprungen als ich reingeguckt habe, denn man hat mir eine Produktauswahl der aktuellen "Theatre of the Nameless" Kollektion zugeschickt *kreisch*

Ein weiteres Grinsen ist mir beim Anblick des liebevoll verpackten Pressepakets ins Gesicht gehuscht, ich habe schon als Kind diese Wachssiegel auf Briefen geliebt und immer selbst gemacht * in Nostalgiegedanken schwelg*




Schon die Promofotos der Kollektion oder besser generell von Illamasqua sind wirklich immer wahnsinnig kreativ und faszinierend.


Es werden immer Geschichten umgesetzt  deren Bilder bei mir manchmal stark polarisieren, dennoch empfinde ich sie als außergewöhnlich gut und durchaus auch als Inspiration.

Die ist für mich zwar schwer im Alltag umsetzbar aber die Phantasiegeschichten die Illamasqua erschafft sind dennoch ein echter Augenschmaus.

In den nächsten Tagen werd ich euch nach und nach die Produkte vorstellen, ich bin derzeit schon fleissig am Testen und habe schon ein Produkt das sich in dieser kurzen Zeit bereits zu nem absoluter Favoriten gemausert hat.

 

 Im Vorfeld wurde auch viel über die neuen Lacke mit "rubber-look" diskutiert, die mich persönlich jetzt nicht so umgehauen haben, dazu aber diese Woche mehr. Die Lacke könnt ihr übrigens derzeit auf der Illamasqua Homepage gewinnen .


Die komplette Kollektion könnt ihr euch  *hier* anschauen und bereits auch kaufen.

Wie findet ihr die Kollektion? Was dabei dass euch reizt?

Fazit:

Auch dazu diese Woche mehr ;))


Kommentare:

  1. Ich hab mich auch total über das Päckchen gefreut! Ich hatte den selben Lack dabei, der ist wirklich super einfach im Auftrag. Und in die Pure Pigments bin ich eh verliebt ;) Ich hab bereits Swatches meiner Sachen gepostet, vielleicht interessieren sie dich ja :)

    http://cream89.blogspot.com/2011/09/illamasqua-theatre-of-nameless-produkte.html

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack sieht echt toll aus. Bin schon gespannt, auch auf die anderen Sachen!
    LG ♥

    AntwortenLöschen
  3. @Cream : hab ich gestern schon gesehen :))

    AntwortenLöschen
  4. *Neid* ;-) Glückwunsch erstmal zu diesem wunderschönen Päckchen. Bin begeistert wie liebevoll Illamasqua das gemacht hat! Ich finde die LAcke interessant und freue mich auf einen Swatch.

    AntwortenLöschen
  5. Die Nagellacke sehen so toll aus! :)

    LG,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Illamasqua generell sehr faszinierend. Die ganze Philosophie der Firma, die Optik, und die wunderbaren Geschichten zu den Kollektionen.
    Für mich haben diese Produkte einen eigenen Wert, denn ich fühle mich, was Kreativität angeht, einer Alex Box meilenweit entfernt, bin quasi "normalsterblich" im Vergleich zu ihrer Kunst in Sachen Make Up. Das ist es, was mich von einem Kauf oft abgehalten hat, denn wie soll ich dem gerecht werden, was die Produkte ansich vermitteln wollen? Aber bestimmt denke ich da zu eng und sollte mich dennoch mal daran wagen, denn die Sachen sind sooo schön!

    Die Lackqualität hat mich schon mal sehr überzeugt, bin gespannt, wie du die Produkte findest, freue mich auf deine Review. :)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube dem kann man gar nicht als "Normalsterblicher "gerecht werden aber ich denke es soll uns einfach ein bisschen dazu inspirieren mal über den üblichen Kosmetik-Tellerrand zu schauen, also trau dich ruhig , ich bin wirklich sehr angetan :))

    AntwortenLöschen
  8. *seufz* Allein die Umverpackung sieht ja schon megagenial aus.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.