Sonntag, 11. September 2011

Dupe oder nicht-Dupe, das ist hier die Frage (oder auch nicht...)

Mit erscheinen des neuen Sortiments von Catrice und Essence ertönten auch die ersten Jubelschreie dupesuchender Schatzjäger. "Catrice hat Satin Taupe und Club von MAC nachgebaut! Heureka!" Interessant, interessant (und clever, Cosnova ☻...), sind dies doch scheinbar die begehrtesten und meistbesprochenen Lidschatten von MAC.


My First Copperware Party - das Catrice-Pendant zu Satin Taupe - habe ich mir auch besorgt. Nicht, weil ich ihn als identisch zu Satin Taupe empfunden habe, sondern gerade weil er in meinen Augen in bestimmten Dingen anders und damit besser als das Original von MAC ist. Ähnlich sind sich die beiden definitiv, aber ich sehe deutliche Farbunterschiede. Umso überraschter war ich, als nach und nach in vielen Blogs von einem 1:1 Farbdupe die Rede war. Hm, I don't think so. Man mag mich für penibel halten, aber ich finde, daß die beiden in ganz wesentlichen Punkten voneinander abweichen und damit zwei eigenständige Nuancen sind, die unterschiedlich eingesetzt werden können. Auf den Swatches lässt sich vielleicht erahnen, daß da durchaus gewisse Unterschiede bestehen:


Satin Taupe erscheint deutlich dunkler und kühler und durchsetzt mit einem frostig-fliedrig-silbernen Schimmer. Genau dieser Einschlag hat mich immer gestört. Auf gelbstichiger Haut wirkt der Schimmer sehr dominant und der Lidschatten damit ziemlich eindimensional und eintönig. Auf rosastichiger Haut hingegen kann man ihn sehr variabel einsetzen, da hier die wärmere Grundnote besser durchkommt (z.B. wenn man ihn nur leicht mit einem Blendepinsel aufträgt.).

My First Copperware Party erscheint mir heller, wärmer und rosa-braunlastiger zu sein. Er entwickelt in Kombination mit meiner Haut genau diese warme, faszinierende Note, die ich an Satin Taupe immer vermisst habe, as you can see in the Tragebild (MFCP auf dem beweglichen Lid, kombiniert mit Darkhorse von Urban Decay):


Fazit: Sosehr ich mich auch anstrenge, ich kann über die Unterschiede nicht hinwegsehen. MFCP ist in meinen Augen genausowenig ein Dupe wie die diversen Lidschatten von Alverde, Maxfactor, ArtDeco und Co. Ganz davon abgesehen finde ich es schade, einer Nuance nur deswegen Aufmerksamkeit zu schenken, weil sie angeblich eine billigere Kopie des teuren Originals ist. Mein Herz hat MDCP im Sturm erobert gerade weil er anders ist als Satin Taupe.


Soweit mein freakig-kleinkariertes Wort zum Sonntag. Wie steht Ihr zu Dupes und Co?


Frau Kirschvogel

Kommentare:

  1. Habe auch schon diverse Vergleich-Swatches gesehen und finde definitiv auch, dass das KEINE Dupes sind! :)
    Habe den Catrice Lidschatten auch seit ein, zwei Wochen Zuhause und seitdem wurde er mindestens bei jedem zweiten AMU eingesetzt. :D

    Generell finde ich Dupes eine gute Sache, falls man eine Farbe des höheren Preissegmentes ansprechend findet, aber so viel Geld nicht ausgeben möchte. Aber ich habe noch nie ein Produkt gekauft, weil es ein Dupe für XY sein soll, sondern stets, weil ich es ♥!
    Das dazu. :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich von dem Dupe-Wahn nichts halte. 1:1 Dupes gibt es fast gar nicht. Entweder man findet einen Lidschatten schön oder eben nicht. Aber ich kaufe mir doch keinen Lidschatten, nur weil er aussieht wie XY von der Marke Z (die natürlich extrem teuer ist).

    Das Bild ist übringens echt süß!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild der beiden Lidschatten ist zu gut :) MFCP werde ich mir auch bald zulegen...

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön gemacht :) Ich hab auch die anderen beiden angeblichen MAC Dupes mit den originalen verglichen und konnte auch kein 100 % Dupe finden. Ähnlich ja, 100%ig niemals :D

    AntwortenLöschen
  5. das erste Bild ist soooo süß :D ich fand auf vielen Bildern kam der Unterschied aber gar nicht wirklich rüber, auf deinen Bildern sieht man es sehr gut UND der Catrice Lidschatten wirkt auf mich nun auch sehr interessant und ich werde ihn mir wohl noch kaufen =)

    AntwortenLöschen
  6. DAS BILD! :D Made my Day!

    Ich habe beide Farbenund bei mir kommen sie ehrlichgesagt nicht so unterschiedlich raus wie bei dir und sind wirklich nahezu 1:1 gleich...komisch. Muss vielleicht nochmal genauer hinschauen...

    AntwortenLöschen
  7. da ich den von MAC nicht besitze, kann ich das sehr schlecht beurteilen. Auf deinen Swatches unterscheiden sie sich wirklich deutlich.
    Kaufen werde ich mir den Catrice Lidschatten dennoch, weil ich die Nuance wunderbar für den Herbst finde!

    AntwortenLöschen
  8. Ich find den Post super, und du bist ehrlich gesagt die Erste, bei der man ganz deutlich Unterschiede erkennt :)!
    Danke <3
    Liebste Grüße,
    Lily

    AntwortenLöschen
  9. das bild ist echt lustig :D :D
    ein kleinen unterschied ist zu erkennen.. aber nicht sehr viel ^^
    toller post =)
    Lg <3

    AntwortenLöschen
  10. Für mich sind die beiden auch keine Dupes.

    AntwortenLöschen
  11. Haha, super Post!
    Und ja, bei dir sind die Unterschiede da. Vielleicht kommt es ja sehr auf den Hauttyp an, wie du ja auch schon geschrieben hast.
    Ich möchte mir die angeblichen Dupes auch zulegen. Aber einfach, weil ich die Farben sehr hübsch und die Pigmentierung gut finde. Ich habe ja auch andere Farben, die mir nur aufgefallen sind, weil sie auf einem Blog vorgestellt wurden. (Wer sitzt schon dran und swatcht in mühsamer kleinarbeit jede einzelne Farbe... ich nicht!).
    Dupes sind eine feine Sache für den kleinen Geldbeutel, vor allem, wenn einen die anderen Farben immer schon angemacht haben, man sie sich aber einfach nicht leisten will/ kann.

    AntwortenLöschen
  12. ich bin etwas irritiert, weil ich satin taupe zu warm finde und silbrigen schimmer vermisse - ich finde ihn recht golden...
    entwerder haben wir unterschiedliche chargen erwischt oder die wahrnehmung geht doch sehr auseinander!
    ich werde mir den von catrice auf jeden fall anschauen und vielleicht finde ich ja auch den einschlag, den ich bei mac vermisse.
    lg =)

    AntwortenLöschen
  13. Grad heute habe ich die beiden auch auf die Probe gestellt. Mir war beim Kauf gar nicht in den Sinn gekommen, dass es ein Dupe zum Satin Taupe sein könnte; mir hat einfach die Nuance gefallen. Aber schon im Pfännchen wird der Unterschied deutlich.

    AntwortenLöschen
  14. Bescheuert aber wahr: mit der obigen Graphik hast du meinen Tag versüßt :D Ich stehe ja total auf sowas... als ob du's gewusst hättest, Baby xD Danke für den schönen Post, auch abseits der Graphik! ;)

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  15. Hmm vielleicht sollte ich noch was zu deinem Postinhalt sagen: Ich finde sie beide schön. Bin kein großer fan von Dupes, vor allem dieser künstlich gepushte Hype darum, immer wieder Dupes zu finden nervt mich sehr. Ich besitze weder noch, aber bin nach etlichen Dupeposts versucht beide zu holen, why not, man hat's ja xD

    AntwortenLöschen
  16. Ich find, du bist gar nicht kleinkariert. Der Sinn eines Dupes ist es doch, fast 100% identisch zu sein. Und sogar mein Leihen-Auge sieht, dass das hier nicht annähernd der Fall ist. Von daher hast du eindeutig Recht: kein Dupe!

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag deine Art, deinen Humor und deine Posts! Super-Yay!

    (Ähm, der Lidschatten und dein AMu damit sind auch schön.^^)

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde die sich anzickenden Lidschatten auch total süß ♥ Dupes sind für mich irgendwie ein langweiliges Thema. Jedenfalls, wenn man dabei etwas sucht, das genau dasselbe ist. Allerdings findet man bei der Suche nach Dupes ja meist viele ähnliche Töne, die ein klein wenig abweichen, aber vielleicht eben in eine Richtung, die dem ein oder anderen sogar lieber ist.
    Mich persönlich macht der Satin Taupe überhaupt nicht an, aber den MFCP finde ich richtig schön und begehrenswert :>

    AntwortenLöschen
  19. Hey!

    Hätte es diesen "Dupe-Aufschrei" nicht gegeben, dann wäre mir der wunderschöne neue Catrice Lidschatten sicher nicht aufgefallen. Momentan trage ich ihn täglich. Dupe hin oder her - I like :)

    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  20. ich liebe den satin taupe ♥ und wenn es ein dupe gibt, isses wohl der burnt bark von max faktor. die sehen sich wirklich seeeeeeeeeeeeeehr ähnlich! aber toller post, besonders die sprechblasen :)

    AntwortenLöschen
  21. Ich besitze sie auch beide und finde die Ähnlichkeit auch nicht so extrem, ich bin der Meinung der Catrice e/s sieht aus wie eine Mischung aus Satin Taupe und Sable...
    Ansonsten bin ich nicht so der Dupe-Pfadfinder, es sei denn es ist ein Dupe zu einem Produkt das limitiert war oder aus dem Sortiment gegangen ist...

    AntwortenLöschen
  22. oh gott, der edit ist total niedlich :D <3

    AntwortenLöschen
  23. @All: Ich danke Euch. Es freut mich, daß mein kleiner Lidschattencomic Euch so erfreuen konnte! :D

    @Luisa & Mumin: Vielleicht ist es tatsächlich eine Frage des Hauttons und der Unterschied wird bei rosa getönten Typen nicht ganz so deutlich?

    @pinkleoley: Alle Leute, die Satin Taupe mögen sprechen von diesem warmen, goldenen Schimmer. Deswegen war ich auch so irritiert, als ich die Farbe zum ersten mal trug. Ich kann es mir auch hier nur mit dem Hautton erklären.

    @Jettie: Ich danke Dir und freue mich, daß ich Dir den Tag versüßen konnte. Mir geht der Dupezirkus auch eher auf die Nerven.

    @Rookie: Vielen Dank *Knickser*, das beruht auf Gegenseitigkeit. ♥

    @Anka: Dast stimmt wohl.

    Caroline: Stimmt, die limitierten Produkte sind eine Klasse für sich.

    @ketosis: Tihi...

    AntwortenLöschen
  24. ich starre schon den ganzen tag über das obige bild an und gluckse nebenbei. so eine herrliche verdeutlichung.
    ich brauche auch kein dupe von satin taupe und freue mich eher über eine ergänzung dazu in den verschiedenen eigenschaften.

    AntwortenLöschen
  25. im grunde können das alles keine 1:1 dupes sein denn wenns sich nicht an der farbe unterscheidet dann an qualität, sonst würde ja keiner mehr das "teure" zeugs kaufen. ich bin auch eher drogerie käufer und würde schon eher die billig variante nehmen die dann aber eben auch nur ÄHNLICH ausschaut :)

    AntwortenLöschen
  26. Stimmt, du hast recht, da ist schon ein kleiner Unterschied. ;)
    Aber ehrlich gesagt gefällt mir der Catrice sogar besser. ^^

    AntwortenLöschen
  27. Wie süß die Bilder sind :)
    Ich hab prinzipiell nichts gegen Dupes, vor allem dann, wenn sie ans Original perfekt rankommen.

    AntwortenLöschen
  28. Das Thema gab es bei INNEN&AUSSEN such schon, ich glaube Paddy hat schon darüber geschrieben. Ich war dann auch total angefixt, leider gibt es bei uns nirgens Catrice *kotz*. Ich habe mir dann vor lauter Frust bei H&M (kaufe da sonst mie Kosmetik)einen Lidschatten gekauft, der dem von Catrice glaube ich sehr ähnelt. Habe auch darüber in meinem blog gepostet.
    Ich ärgere mich immer noch, dass ich nicht an den catrice rankomm...grrrr
    LG
    Dalla

    AntwortenLöschen
  29. Ich muss sagen, ich habe die Töne von Mac nicht, da ich einfach sehr sehr geizig bin was das angeht. Andere Marken sind auch sehr gut und davon kann ich mir mehr holen. Allerdings sind dies genau die Mac Farben, mit denen ich schon ewig liebäugle. Ich habe mich auch ziemlich gefreut als Dupes rauskommen sollten - und stellte fest - wiedermal(!) - Ich finde die Produkte von Catrice schöner! Vll ist die Pigmentierung etwas anders, aber damit kann man doch locker leben. Ich find das sind wundertolle Farben.
    (Dennoch sollte man es nicht darauf absehen Originalfarben nachzumachen, sondern seinen eigenen Stiel haben!)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.