Sonntag, 10. Juli 2011

Mit Maybelline auf der Fashion Week


Mittlerweile habt ihr sicher auf einigen Blogs schon was drüber gelesen und auch ich durfte einen supertollen Tag in Berlin verbringen.

Morgens um halb 7 gings schon für mich mit ner Premiere los: Der erste Flug meines Lebens (ja is wahr!!!).

Mein Bruder hatte mal ein sehr krasses Erlebnis in nem Flugzeug, seither hat er Flugangst vom Feinsten und mich Mimose total damit angesteckt.

Bisher konnte ich mich erfolgreich drücken indem ich nur Urlaub in europäischen Ländern gemacht hab die man mit nem Auto erreichen kann (ich sach nur 13 Stunden Fahrt usw.) aber nachdem mich soo viele Leute im Vorfeld bearbeitet hatten , hab ich mich endlich getraut... zu was mich der Blog doch alles antreibt ;))

Der Flug war dann auch viel ruhiger als gedacht, bis auf n' bisschen Ruckeln zwischendurch bei dem ich meine Fingernägel in das geschniegelte Sacko meines älteren Sitznachbarn gekrallt hab , gabs keine besonderen Zwischenfälle :D

Ein paar Impressionen mussten dann natürlich auch sein , hach, is schon schön ne?


In Berlin angekommen bin ich erstmal ne anderthalbe Stunde über den Flughafen geirrt bis ich bemerkt hab dass ich die ganze Zeit am falschen Treffpunkt rumgeeiert bin...typischTine!

Als alle zusammengetrommelt waren ging die Taxisuche los:
Die Argumente mancher Fahrer waren so vertrauenserweckend dass wir alle Schiss hatten wir würden nach dem Einsteigen zum Teppich knüpfen nach Bangladesch verkauft aber ich glaub er wusste das er für uns Hühnerhaufen noch hätte draufzahlen müssen :D


So gings dann Richtung Brandenburger Tor wo genau gegenüber das Zelt der Fashionweek aufgebaut war.


Beim Anblick der ganzen Models und Fäschööönistas kam ich mir nicht nur völlig underdressed sondern auch mopsiger als ein Michelinmännchen vor...wah die sind alle so dünn o_O

Aus Frust stürzten Jettie, Suki und ich in der Maybelline Lounge erstmal auf die Häppchen :D

Die grüne Kugel ist nicht etwa wie man annehmen würde ne raffinierte Süßigkeit sondern ein Fleischklops mit Goldglittertopping ...ist der nicht schick? Sogar das Essen total "fashion" :P


Dort in der Lounge wurde dann auch mal schnell das Make up überprüft und festgestellt dass Jettie und ich wohl die einzigen sind die bei Hitze Probleme mit Transpiration haben.
Die anderen sahen alle so trocken und frisch aus, während wir glänzten wie zwei Gladiatoren nach nem schweisstreibenden Schwertkampf O_O ... äh, wie bitte machen die das nur?

Unsere Blotting Papers hätte man auswringen können XD

Dat Dollste ist ja das mein Freund beim Fotos gucken glatt meinte:"Oh da haste aber viel Glow drauf, hä? "Nee Schatz, diesmal isset echt Schweiß und speckiger Glanz!" XD

Wir wurden dort oben in der Lounge richtig nett umsorgt bis wir uns zur Laufstegshow von Lena Hoschek aufmachten.


Dort lief uns sogar der ein oder andere Promi (oder auch Z-Promi :D) über den Weg.

Die Show war wirklich super, tolle Kleider und fast alle Models (u.a. Rebecca, Alisar, Marie und Nele aus GNTM) in nem total geilen Pin up Style ♥ Bei der coolen Mucke musste ich Paddy neben mir fast festhalten so ist sie rumgehüppt :))

Das Brautkleid war übrigens n' echter Traum ♥ aber selbst mein Gejammer konnte Jettie net erweichen mir spontan nen Antrag zu machen ...pah, werd ich mir merken :P


Ich hab übrigens versucht mir auch so ne süße Frise mit Waschfrauenhaarband zu kreieren aber fragt besser net wie es mit meinem Fusselhaar aussah :D


Anschliessend gings dann Backstage , wir trafen dort ne sehr nette Lena Hoschek und konnten zuschauen wie die Models für die Show von Dimitri zurechtgemacht wurden.


Dort war echt ne Menge Hektik und wir wurden immer wieder von rechts nach links geschoben weil wir ständig irgendwem im Weg rumstanden.

Mittendrin der Boris (mit Pinsel!!!) und man konnte sich leibhaftig von seinem Können überzeugen ... ich muss sagen , dass was ich gesehen habe war echt top, da kann ich nix anderes zu sagen.


Übrigens wurden alle Models aus sämtlichen Shows tatsächlich mit den Maybelline Produkten geschminkt, es standen 2 riesige Theken im Backstagebereich aus denen sich die Make up Artists bedienten.


Von den Kleiderständern musste ich Lu echt wegzerren , die hätte sich am liebsten die komplette Dimitri Kollektion inne Tasche gesteckt :D


Ein bisschen Sightseeing musste och sein, vom Ausgang des Backstagebereichs hatte man nen netten Blick auf die Siegessäule... ja ich weiß, ich hätte mal Ranzoomen können :P


Danach gings weiter zum Maybelline Pop up Store in der Friedrichstrasse, der nur für und während der Fashion Week eröffnet wurde.


Es gab dort neben dem normalen Sortiment auch limitierte Produkte aus NY die es excklusiv nur an bestimmten Tagen zu kaufen gab.




Desweiteren hatte man vor Ort die Möglichkeit sich schminken zu lassen, mit viel Glück auch von Boris selber der kurze Zeit später für ein Tutorial dort eintrudelte.


Man konnte übrigens täglich dort Originalteile der Designer, die an diesem Tag ne Show hatten, gewinnen.
Ich hab mich da mal zurückgehalten , ich hätte in die Kleider eh höchstens n' Bein von mir reinquetschen können :D


Dort standen auch immer diese witzigen Colaflaschen (natürlich Cola light, ne) die Karl Lagerfeld designt hat ... damit wir sie als Andenken mit ins Flugzeug packen können hat sich fast jeder das Zeug flaschenweise hinter die Binden gekippt und anschliessend mehr Luft im Bauch als ein Fesselballon :D


Als nächster Punkt stand dann das Mittagessen beim Cha Cha Thai an , was wirklich sehr lecker war : )


Paddy und Lu haben sich dann auch noch ne kalte Muschi aus der Goodie Bag von Lena Hoschek genehmigt... die hätte ich gern mitgenommen und dem Lipglossmann untergejubelt nach dem Motto "Guck mal, ich hab dir ne kalte Muschi mitgebracht!" aber auch den Spass konnte ich mir net machen , es durften ja leider kein Getränke ins Handgepäck :(

Die letzte Station war dann der Kongreßraum in dem uns Maybelline als Marke nähergebracht wurde.

Die Präsentation war wirklich interessant und sehr sympathisch gestaltet , allem voran die Geschichte wie bei Maybelline alles mit einer Love Story begann... sowas mag ich ja immer besonders gern wenn ne schöne Geschichte dahinter steckt :)

Das Ganze während ich neben Jettie mit nem Latte Macchiato und Süßkram auffer Couch lümmeln konnte ...ach herrlich, wie zuhaus :)

Hier übrigens Jettie und ich beim Pralinen vernichten ... ähm, Wasser trinken :))


Ausserdem wurden uns noch die neuesten Produkte vorgstellt die wir im Anschluss auch ausprobieren konnten und auch viele Produkte in einer Goodie Bag mit nach Hause nehmen durften.


Hier sieht man Jettie, Suki und mich schwerbeschäftigt ... Jettie guckt etwas grimmig weil wir den superschönen "Cherry Candy" Lippenstift inner Goodie Bag hatten und sie nicht, aber wir mussten uns nicht drum prügeln, Jettie hat ihn später doch noch bekommen :D


Dann ging das Event langsam dem Ende zu.

Die Maybelline Mädels waren so bemüht um uns und haben uns einen wirklich aufregenden , ereignisreichen Tag beschert den ich so schnell nicht vergessen werde, danke es war richtig toll!!!

In dem riesigen Hotel gabs unten auch noch nen großen verspiegelten Raum indem Suki, Jettie und ich noch schnell unsere Dance-Choreografie für den Empfang von Janine und Soraya vorbereiteten...wie man sieht ließ unser Einfallsreichtum zu wünschen übrig, sodass die Idee wieder verworfen wurde :D

Bevor wir uns mit den beiden auf ein Plaudersündchen im *trommelwirbel Bloggertreffpunkt* Starbucks trafen, mussten wir wenigstens kurz nen Blick in die Galerie LaFayette werfen ...woah da schlägt das Beautyherz echt höher.

Am Burberry Counter mussten wir uns echt alle zusammenreissen damit wir nicht die nächsten Wochen von Wasser und Brot leben dürfen .


Jettie ließ sich dann noch am Benefit Counter den neuen Cha Cha Tint auftragen...hui die Farbe war ja hübsch aber die Dame hatte 2/3 ihrers Kopfes als Wange umfunktioniert, jedenfalls strahlte Jettie wie ne reife Apfelsine übers halbe Gesicht ;)

Ausser nem bisschen Shopping im H&M Sale bin ich doch recht günstig weggekommen in Berlin , ich glaub ich war kosmeiktechnisch einfach reizüberflutet.

Der krönenden Abschluss des Tages war dann wie erwähnt das Kaffekränzchen bei Starbucks :) Es war echt super , wenn auch zu kurz, Janine und Soraya mal live zu sehen und ein bisschen zu schnacken....ich hoffe wir sehen uns im August auf jeden Fall wieder :))))

Der Heimflug war dann etwas langatmig, ich sass nämlich wegen ner Schlechtwetterfront noch ne anderthalbe Stunde im Flieger . Es war so gewittrig schwarz draussen dass ich ständig an den Final Destination Film denken musste aber der Rückflug war lustigerweise wesentlich ruhiger als der Hinflug ;)

Es war ein wirklich wahnsinnig ereignisreicher Tag mit vielen vielen tollen Eindrücken:
Danke nochmal an das Maybelline Team und auch an die Blogger und You Tube Mädels das der Tag so locker, lustig und zickenfrei ablief ...es hat verdammt viel Spass gemacht:))


Einige der Fotos hat mir Paddy bzw. Suki vermacht, andere sind Eigentum von Maybelline Jade.

Kommentare:

  1. Ich würd ja mal gern die Goodie Bag Inhalte sehen ^^

    Wenn es schon erwähnt wird ;D
    LG Ciindey
    http://my-faible.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ach zum gefühlt hundertsten Mal über das Event gelesen und immer noch mit Begeisterung ;-) Scheint wirklich ne tolle Sache gewesen zu sein!!! Bin neidischn;-)

    AntwortenLöschen
  3. Total schöner Bericht! Vielen Dank Tine. :)(deine Haarfarbe gefällt mir übrigens sehr gut)

    Hübsch seht ihr aus und man merkt, wieviel Spaß ihr hattet, das kommt gut rüber. Ich finde es so klasse, dass ihr euch immer wieder auf Events dieser Art zusammenfindet. :) Der Shellac Lack von Jettie hat ja eine mörderschöne Farbe. ^^

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. ha! Boris Entrup benutzt also heimlich Pinsel und keine Schwammapplikatoren ^^

    AntwortenLöschen
  5. Das ist bis jetzt der amüsanteste Bericht, den ich von der Fashion Week gelesen habe. Danke! xD

    AntwortenLöschen
  6. es war sicher toll :D
    da wird man ja glatt neidisch :P
    tolle fotos ;)

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Bericht. :)
    Scheint wirklich toll gewesen zu sein.

    AntwortenLöschen
  8. Ist ja der Hammer! Da kann man glatt ein bisschen neidisch werden... :-) Ganz liebe Grüße, Katie

    uandmelovemakeup.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön, man sieht wirklich, daß Ihr viel Spaß hattet.

    Für das Hochzeitskleid würde ich im Übrigen auch einen Mord gehen. ♥__♥

    AntwortenLöschen
  10. ich bin letztes jahr auch erst zum ersten mal geflogen, trotzdem muss ich mir während dem fliegen immer einreden wie sicher das ganze doch ist^^

    bei der show wäre ich auch gerne dabei gewesen, die kleider sahen seehr schick aus.

    hätte nicht gedacht, dass boris wirklich schminken kann ;)

    liebste grüße :]

    AntwortenLöschen
  11. wow, scheint ja echt ein schönes erlebnis gewesen zu sein!
    und danke für den ausführlichen bericht und die bilder. :)
    achja und:
    JEEEEEEETTIE! <3

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.