Dienstag, 7. Juni 2011

Rock am Ring 2011


Wie einige ja bereits wissen haben Rina und ich das Wochenende auf dem Nürburgring verbracht.

Diesen Umstand verdanken wir Essence, die uns wirklich ein unvergessliches Erlebnis beschert haben...ach es war einfach genial :))

Samstag sind wir nichtsahnend zum Ring aufgebrochen, wir rechneten mit nem normalen Ticket fürs Festivalgelände aber es kommt ja immer anders als man denkt, ne ;))

Im Hotel wurden wir nämlich nicht nur mit VIP Tickets überrascht , sondern auch mit nem Pass für die VIP Essence Lounge die sich oben auf der Tribüne befand.


Das Ganze wurde dann noch gekrönt von nem extra VIP Shuttleservice von Essence , der uns überall rumkutschierte und ständig per Handy für uns erreichbar war....*kreisch*.

In den getönten Scheiben kann man sogar noch die Achterbahn vom Ring sehen ;)

Weil er ständig auf Abruf bereitstand hat der Daniel dann auch mal ne Kopfmassage zum Stressausgleich bekommen :P


Unser Hotel lag extra etwas ausserhalb damit wir schön ruhig nächtigen konnten und am Empfang gabs dann noch ne Goodie Bag...also das könnt ich echt öfter haben :))

Auf dem Festivalgelände sind wir erstmal auf die Tribünen...der Blick auf die Massen ist von dort aus wirklich beeindruckend, wenn man unten rumstiefelt bekommt man gar nicht so mit, wieviele Menschen das eigentlich sind!


Hier ist übrigens das Schnittchen von den Hurts ... ich musste Rina die ganze Zeit den Sabber vom Mund wischen während die spielten :D
Ok ich geb zu , ich hatte selber paar Taschentücher nötig :D



In der Essence Lounge angekommen gabs dann lecker Buffet das mehrmals am Tag gewechselt wurde und man konnte sich mit sämtlichen Getränken eindecken...ich hab ehrlich an diesem Wochenende nicht einen einzigen Cent ausgegeben !

Da kam man sich langsam wirklich schon leicht bonzig und VIP vor ...*quietsch*!

Von den Fenstern der Lounge aus hatte man dann Blick auf die Boxengasse wo Rina steif und fest behauptete die Reifenspuren von nem Mc Laren identifizieren zu können *augenroll* :P


Wir haben dann auch ne Backstage Führung bekommen und konnten während Ash spielten hinter/in die Bühne, leider durften dort keine Fotos gemacht werden :(



Während unser Führer ( hört sich bissi doof an ne :P) uns noch n paar Infos zum Ring gab, standen ein paar Meter neben uns Hurts die auf ihren Auftritt warteten ...uahhh wie krass :D


Auf den Laubengängen konnten wir auch so manchen Promi bzw. C-Promi entdecken...

Übrigens wurde man auch dort auf der Tribüne mit dezenten Hinweisschildern drauf aufmerksam gemacht wie man sich hier angemessen zu verhalten hat während sich von unten nach jedem Lied "Scheiss Tribüne"-Sprechchöre formierten bzw. man mit eindeutigen Gesten dazu animiert werden sollte sich obenrum mal nackisch zu machen XD


Für diejenigen die wieder wegen dem Feeling meckern: Ja wir waren auch unten in der Menge , es gehört ja auch dazu den Schweiss und die testosterongeschwängerte Luft zu inhalieren...dat is schliesslich Festival!

Dort gabs übrigens auch ne Station von Essence die ja viele im Vorfeld als für den Ring unpassend eingestuft hatten.Vor Ort war diese aber immer gut besucht und die Mädels hatten alle Hände voll zu tun ...mit zunehmendem Alkoholpegel stürmten dann auch etliche Männer die Station um sich ein typgerechtes Make up zaubern zu lassen :D


Wenn ich ehrlich bin, war ich aber doch ganz glücklich dass ich mich nicht in der 100 Meter langen Dixie-Klo-Schlange anstellen musste sondern mein Hinterteil auf die gepflegten sanitären Anlagen der Lounge schwingen durfte.

Dort hatte man übrigens ganz putzig diverse Produkte für uns bereitgelegt, die man bei solchen Festivitäten immer gut gebrauchen kann: Haarbürsten, Blasenpflaster , Lipgloss usw. die bis auf die Hornhautentferner alle sehr gefragt waren ;)

Ich empfand das alles als sehr liebevoll durchdacht und hab mich auch durch die supernetten Mitarbeiter richtig wohl gefühlt.

Abends is der Ausblick von dort oben natürlich ein absoluter Vollkracher: Die Menschenmengen, die Musik, das Feeling wenn du über das komplette Festivalgelände schaust, tausende von Fans die mitsingen...ein Wahnsinns Erlebnis (natürlich auch wenn de drin stehst, geht ja jetzt nur um den Ausblick :))



Ich war teilweise richtig geplättet , hatte da oben mehrfach Gänsehaut ( besonders während Coldplay am Start waren*schmilz*) und war mundtot und das kommt bei mir eher selten vor ;))


Da wir ja in der Eifel waren musste sich das Wetter auch dementsprechend präsentieren und noch während Coldplay spielten gabs ein Gewitter vom Feinsten.

Mara, Lisa und Sarah kamen nass bis auf die Socken wieder zurück und weil wir aufm Weg zur Aftershowparty auch nochmal durch den Regen mussten hat uns Jägermeister dann noch eine Runde superstylischer Ponchos gesponsort...schick ne :D
Die Teile rochen so krass nach Chemie, dass man davon schon fast high wurde *lach*....die mussten danach wahrscheinlich alle mit'm Castor Transport entsorgt werden ;)



Dort füllte sich das Zelt auch bald mit einigen Promis, ich hab übrigens gleich neben Max von Thun gestanden , der is ja live echt zucker :P

Dank meiner Chucks die mir trotzdem klatschnasse Füsse beschert hatten und einer akuten Blasenentzündung bin ich um halb 3 schon Richtung Bett gesegelt, während die anderen noch bis morgens standhaft blieben.

Rina kam gegen 8 völlig zersaust und zerstört zur Tür reingefallen ...die sah aus als käme sie vonThe Ring und nicht vom Ring *lachweg* XD

Beim Frühstück sahen wir alle nicht mehr so ganz frisch aus , das Foto erspare ich euch an dieser Stelle :D

Den Tag haben wir daher ruhiger angehen lassen und recht gemütlich verbracht, wir mussten ja abends auch wieder die Heimreise antreten und mit Rinas 2,8 Promille wäre das sicher etwas problematisch geworden...



....vor allem bei dem Regenchaos auf der Autobahn :P


Es waren 2 tolle Tage die Rina und ich noch lange in Erinnerung behalten werden deshalb nochmal ein riesengroßes Dankeschön an das Cosnova Team das sich soviel Mühe gemacht und uns das ermöglicht hat, es war wirklich super :))

Kommentare:

  1. wow, klingt nach einem tollen Wochnende :) Schön geschriebener Bericht :)

    AntwortenLöschen
  2. Wahhh, das hört sich wirklich klasse an!! Danke für die tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach ner Menge Spaß aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Wooooooow, hört sich total gut an was ihr da alles erlebt habt.
    Zwar finde ich auch, dass essence nicht wirklich zu so einem Festival passt, aber wenn die Station gut besucht war, dann ist das wohl egal.
    Aufjedenfall super Erlebnisse die ihr da gemacht habt.
    Echt beneidenswert. :)
    My Pink Fairytale

    AntwortenLöschen
  5. oooooooooh, da fällt mir nur ein wort zu ein: NEID! :D

    AntwortenLöschen
  6. BOa das klingt nach einem hammer wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Ein klasse Bericht. Das macht richtig Spaß ihn zu lesen und sich die Bilder anzuschauen.
    Danke für die vielen Eindrücke, da wird man glatt neidisch :)

    AntwortenLöschen
  8. wow das war sicher ein tolles Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  9. waaaaah, ihr seht mich gerade grün vor NEID !!!
    nene, Spaß beiseite. Ich gönns euch von ganzem Herzen. Hat richtig Spaß gemacht, den Bericht zu lesen :-)

    AntwortenLöschen
  10. Klingt nach jeder Menge Spaß :) Schöner Bericht!

    AntwortenLöschen
  11. Wow du hattest ja eine hammermäßiges Wochenende :) Ich kenne Rock am Ring nur aus sicht der (meist im regenstehenden) Menge und überfüllten Zeltplätzen :D

    AntwortenLöschen
  12. Wow das klingt ja wirklich toll! Sollte Essence für das nächste Event noch jemanden brauchen, könnte ich mich hier anbieten :D ;)

    AntwortenLöschen
  13. Toll, das war sicher ein saugeiles WE :) You rock!

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  14. OMG OMG OMG
    Hurts <3
    Ich bin sooooo neidisch auf euch!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Schick :-) Hört sich echt gut an. Wobei ich mich gefragt habe... Fahrer per Handy erreichen? Bisher war bei allen Festivals auf denen ich war 3 Tage lang Funkstille wegen totaler Netzüberlastung ^^

    Relatable Style

    AntwortenLöschen
  16. @Lili: wir hatten allesamt keine Probleme mitm Netz :)

    AntwortenLöschen
  17. Cool! Hut ab vor Essence, daß sie sich in dieses doch etwas beautyferne Terrain gewagt und offensichtlich gerockt haben.

    AntwortenLöschen
  18. Ich wollte auch soo gerne hin.. Coldplay <3 Absolute Lieblingsband..

    Mein Bruder wollte mich dahin einladen, ABER meine Abschlussprüfungen haben Montag angefange.. hatte ich wohl pech =/

    Ich beneide euch grad total :D

    AntwortenLöschen
  19. Xavier? Da bin ich ja gaaaaaaaaaaanz neidisch! :D

    LG
    PinkCitrus
    www.semantos.de

    AntwortenLöschen
  20. Omfg ich habs verpennt :/ Sonst hätte ihc mir die Übertragung reingezogen aber hmmn...
    Kurze Frage: Wie kommt es dass Cosnova so etwas sponsort? Die haben doch iegentlich nicht vile mit Festivals am Hut. Oder war das ein gewinnspiel?

    AntwortenLöschen
  21. die hatten ja dort ne Station aufgebaut und die you rock LE war halt an das Festival angelehnt.
    In diesem Zusammenhang gabs dann n Bloggergewinnspiel , dort haben aber nicht genug teilgenommen und es wurde dann so ausgelost...wir hatten das Glück das wir fahren durften :))

    AntwortenLöschen
  22. haha, meine freundin und ich waren nicht im vip bereich und haben trotzdem die beatsteaks getroffen und fotos gemacht! aber ehrlich gesagt, das campen und dixis etc gehören einfach zu nem festival dazu. ich hätte bei meiner tante im hotel schlafen können, habe es aber nicht gemacht. und das mit den "scheiß tribüne"- sprüchen finde ich witzig^^

    AntwortenLöschen
  23. uaaaaaaaah, auf dem 8. Bild sind grade Avenged Sevenfold dran ♥ allein wegen denen wär ich auch so gerne dagewesen, aber wozu hat man eltern, die es einem verbieten... ^^

    AntwortenLöschen
  24. Ahsoo!! Interessant... Ich hab von der Sache nämlich auch nicht gehört. Ich wolt shcon immer aufs Rock am Rock, bin aber haltn icht hin weil mir die tickets viel zu viel kosten =.= Ich habs jedes jahr bei MTV verfolgt aber MTV ist ja uch von gestern... *seufz*

    AntwortenLöschen
  25. puh, da werde ich sogar nach 6 Jahren Rock im Park in Folge neidisch...und das will schon was heißen :D

    AntwortenLöschen
  26. rock am ring war wunderbar! ich will auch unbedingt darüber bloggen, allerdings aus 08 15 -camper-sicht! ;)
    ich freue mich jetzt schon auf das nächste jahr! ;D

    __________________________________
    http://lieblingsmaki.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  27. Ja, es war richtig geil aufm Ring, vor allem aufm Campingplatz. :D
    Lustig, was man so für Leute trifft.
    Ich fand Hurts irgendwie am Besten, trotz des Headliners.^^

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.