Mittwoch, 15. Juni 2011

Logona Eyeshadow Duo "Cacao+ Rose"


Das Duo liegt nun schon ne ganze Zeit in meiner Lidschattenschublade und führt ein trauriges Dasein , dabei finde ich die Farbzusammenstellung eigentlich ganz hübsch.

Aber mal der Reihe nach ;)

Als ich es vor einigen Monaten zum Testen bekommen habe, hab ich mich erst richtig gefreut, denn ich besitze zb. einige Liner der Naturkosmetikfirma Logona mit denen ich sehr zufrieden bin und war gespannt wie sich die Lidschatten so schlagen werden.


Ich habe das Duo in der 03 cacao + rose bekommen, 2 leicht satinierte Töne mit mäßigem Silberglitzer.

Wie gesagt , gefallen mir die Beiden wirklich gut, vor allem Cacao ist ein toller , warmer Braunton der je nach Lichteinfall immer wieder anders wirkt bzw. schimmert.

Gut finde ich , dass anstatt nem üblichen Schaumstoffapplikator zusätzlich ein kleines Echthaarpinselchen beiliegt, das ich zwar so auch nicht favorisieren will aber für unterwegs isses gar nicht so schlecht.

Da hat das Lob dann auch ein Ende : Die Pigmentierung ist wirklich lasch , für den Swatch musste ich mehrfach drüberpinseln damit man die Farben einigermassen erkennen konte.
Man kann sich vorstellen wieviel man davon auf dem Auge sieht *rummaul*


Mit ner guten Base + viel viel schichten kann man ihn zumindest halbwegs vernünftig aufs Lid bringen, allerdings muss man auch hier etwas hantieren damit das Ergbnis nicht fleckig wird.

Was ich ebenfalls extrem unangenehm finde ist die Textur, er bröselt so übel, dass ich im Anschluss immer aussehe als hätte ich gefakte Sommersprossen *augenroll*

Ich bin jedesmal regelrecht ausgeflippt beim Benutzen und der Lipglossmann musste im Badezimmer immer den fliegenden Pinseln ausweichen , die ich in nem Tobsuchtsanfall durch die Gegend gepfeffert hab :P

Zu dem Drama ist er auch noch staubiger als die Wollmäuse die sich hinter meinem Sofa sammeln aber zum Glück bin ich ja kein Asthmatiker und überlebe das :P

Durch diese staubige Konsistenz verabschiedet er sich trotz Base total schnell in die unendlichen Weiten (besser bekannt als Pausbacken ) meines Gesichts, sprich: Irgendwann isser einfach weg...naja, zaubern kann er, das muss man ihm lassen ;)

Ich hab ihn jetzt etwa 5 mal benutzt und durch die Bröselei ist schon richtig viel Produkt verbraucht.

Bei nem Preis der je nach Anbieter zwischen 8 und 12€ liegt hätte ich mir schon etwas anderes vorgestellt und kann das Duo so echt nicht empfehlen.

Eventuell liegt es ja auch an genau diesem Duo, hat vielleicht jemand von euch ne andere Farbzusammenstellung der Logona Duos die gut benutzbar ist?

Fazit:

Nur zu empfehlen für alle die Nerven wie Drahtseile haben und auch bei Textur und Pigmentierung ordentlich Abstriche machen können...aber ihr seht schon, der Satz is' n Satz mit X ne :D

Kommentare:

  1. Die Marke kannte ich noch gar nicht... kein guter erster Eindruck.
    Danke für die Review!

    AntwortenLöschen
  2. BTW: Wann kommt mal wieder so ne geile Alltagsgeschichte von dir :) Ich les die immer so gerne :D


    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. Ist das schon ein Lidschattenduo aus der überarbeiteten Logona-Linie, die jetzt im Juli rauskommen wird? *verwirrt bin* Auf die wäre ich nämlich total gespannt und außerdem enttäuscht, wenn die Pigmentierung so mau ist...

    AntwortenLöschen
  4. @Rainbowcup: ich hätt da schon was im petto, setz mich die woche mal ran :P

    @beautyjagd: Nee ist noch aus dem alten Sortiment ..

    AntwortenLöschen
  5. Hat jetzt zwar gar nichts mit dem Eyeshadow-Duo zu tun, aber das muss by the way auch mal erwähnt werden:
    ich lese deine Posts unheimlich gerne, dein Schreibstil lässt mich immer wieder schmunzeln ;)!
    Freue mich auch schon auf eine neue Alltags-Story und viele weitere Posts...

    AntwortenLöschen
  6. ohhh danke , da freu ich mich aber :)))))

    AntwortenLöschen
  7. Na dann besteht ja noch Hoffnung, dass die neuen Lidschatten besser sind... auch wenn dieses Duo nicht gerade optimistisch macht... Danke für die Review :)

    AntwortenLöschen
  8. die Farben sehen sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.