Donnerstag, 23. Juni 2011

Ein kleiner Drogeriebummel

Vorgestern war ich in der Stadt unterwegs und schaute unter anderem bei DM und Karstadt vorbei. Zu meinem Erstaunen war der aktuelle Alverde-LE-Aufsteller wieder komplett aufgefüllt, so daß ich mir die beiden Bronzer-Duos in Ruhe ansehen konnte. Ich war ziemlich scharf auf die Teilchen, da ich gerade die Welt der Bronzer für mich entdecke. Mitgenommen habe ich den dunkleren von beiden. Er ist weniger orange-karamellig als die helle Kombi und schimmert auch nicht.


Für die meisten wird dieser Bronzer zu warm bzw. zu orangelastig sein. Wer aber sowieso einen gelbstichigen Teint hat, sollte hier mal reinpatschen, denn aufgetragen wirkt die dunkle Seite an mir sehr, sehr schön. Die helle Seite - ein Pfirsichbeige - benutze ich als Puder im ganzen Gesicht. Das ist aber wiederum für Leute mit öliger Haut keine Option, denn das Puder mattiert nur leicht und spendet einen zarten Glow (Ja, Ihr dürft mich für die Benutzung dieses Wortes treten, aber mir fällt nichts besseres ein, um den Effekt zu beschreiben...).


Mitgenommen habe ich außerdem noch einen Nagellack aus der Bravo-(Girl?)-LE von MNY. In der Flasche hat der Lack eine hellgraue Grundfarbe mit intensivem blauen Schimmer. Nicht uninteressant, allerdings ist die Deckkraft eher mau. Auch nach drei bis vier Schichten schimmert das Nagelweiß noch durch... irks.

Da mein Eyeliner langsam den Geist aufgibt, durfte noch der Liquid Liner Dating Joe Black von Catrice mit. Magi hat in ihrem letzten Video so von ihm geschwärmt, also wollte ich ihn unbedingt ausprobieren ;D Der Liner hat eine flexible Filzspitze ähnlich dem Superliner von L'oreal. Mit dieser Art von Spitze komme ich eigentlich gut zurecht. Ich bin gespannt.


Die Armbänder sind von SIX, die Ohrstecker von J-Club, beides im Karstadt entdeckt und erstanden. Merkt man, daß ich gerade auf Blau stehe? ;D


Frau Kirschvogel

Kommentare:

  1. Please don`t fix me an with more Bronzers....<3 sieht der aus! Mist! *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Eine Review zu dem Liner würde mich sehr interessieren!

    Den Bronzer habe ich auch, leider wird er nach der oberste Schicht vieel orangener :( schön finde ich ihn aber trotzdem!

    AntwortenLöschen
  3. die Ohrringe sind genau mein Ding, dat Angefixe aufm eigenen Blog ist echt übel ne *mittem Zeigefinger wedel* :D

    AntwortenLöschen
  4. @Me: Dafür habt Ihr mich aber auf die Oh so Special Sleek Palette scharf gemacht. Ausgleichende Gerechtigkeit also. ;D

    @Tine: Jaaa, die sind toll und das schlimme: Es gibt sie in wahnsinnig vielen Farben. Ich musste mich echt beherrschen. Ich sach mal "Misslyn-LE" und wedel zurück, ne? XD

    AntwortenLöschen
  5. Mich würde auch ein Review zum Catrice Liner interessieren... ;)

    AntwortenLöschen
  6. Dann bin ich ja mal gespannt, ob wir in puncto Eyeliner auf der gleichen Wellenlänge schwimmen :-P *bibber*

    AntwortenLöschen
  7. @Principessa: Gerne, ich teste ihn noch ein bisschen, dann gebe ich meine Senf dazu ab.

    AntwortenLöschen
  8. @Yours Sabrina: Uh, echt? Nach wie vielen Benutzungen denn etwa? Kannst Du das abschätzen? Ich hab echt schon ordentlich drin rumgerührt und bisher nicht dergleichen festgestellt. *bang*

    AntwortenLöschen
  9. @Magi: Also bisher habe ich ihn noch nicht so oft getragen, das Applikator-Pinsel-Dingens gefällt mir aber sehr gut und auch das matte Finish liebe ich jetzt schon.

    Ein bisschen zu kämpfen habe ich mit der mMn sehr flüssigen Textur in Kombination mit meinen Wimpern. Mal sehen, ob ein bisschen Übung/Gewöhnung da Abhilfe schaffen kann. Ich hoffe es sehr.

    AntwortenLöschen
  10. ist der Alverde Bronzer ein Dupe zum Nars?

    AntwortenLöschen
  11. War vorher auch ganz angefixt vom Bronzer, aber als ich dann davor stand, fand ichs nicht mehr so toll.
    Die LE ist auch ganz schnell abgegrabscht gewesen.

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.