Montag, 16. Mai 2011

Schluder -Tine :P

Es gibt Momente im Bloggerleben bei denen ich wirklich grinsen muss.

Das man ja schon fast geschwisterliche Verhältnisse zu seinen Postboten hat, gehört wohl dazu, genauso das man mit selbigen schonmal die ein oder andere Anekdote zum Schmunzeln erlebt :P

Letzte Woche Mittwoch hatte ich morgens frei und schlumperte so in der Gegend rum.

Wenn ich nix vorhab und nur zu Hause rumgammele nutze ich das auch mal aus. So bin ich auch nur in ein altes verwaschenes T-Shirt und überweite Joggingbuxe gesprungen was ja immer so herrlich bequem ist , meine Füßchen schmückten meine allerliebsten bunt geringelten Woll-Stoppersocken :)

Farblich passte mal so gar nix zusammen aber hey, wat solls, ich erwartete ja keinen Staatsbesuch oder Ähnliches , da kann ich ruhig mal rumrennen wie Greta Grausam :D

Am Dollsten waren aber noch meine Haare, die hatte ich nämlich nen Tag davor mit ordentlich Festiger und Glätteisen hübsch gelockt und mit Haarspary festbetoniert.

Man kann sich sicher vorstellen wie ich am Morgen aussah, ne Mischung aus Hauptakteuerin einer mexikanischen 80 er Jahre Telenovela und nem geplatzen Huhn...meine Mähne ging eher in Breite und Höhe , statt in Länge :P

Nun hatte ich mir nen Tag vorher inner Parfümerie einen neuen Lippi von Estee Lauder gegönnt und zwar in der Farbe Wild Fire und ja so sieht er auch aus, es ist ein extrem kräftiges orangestichiges Rot und leuchtet extrem...ich vermute man wird meine Lippen damit schon auf 2 km Entfernung sehen und mit nem Notschalter verwechseln aber hach, ich finde ihn toll und stehe auf Statementlippen ;))

An besagtem Morgen wollte ich nun ein paar Swatches von meiner neuen Errungenschaft machen und pinselte mir den Lippi ganz gemütlich aufs Mündchen.

Während ich mit der Kamera rumhantiere klingelt es plötzlich an der Tür. Ich stiefel flott zum Türöffner, unser Postbote hats nämlich immer eilig und wenn man nicht schnell genug ist, macht er sich gleich wieder mitsamt Päckchen aus dem Staub und ich reg mich den ganzen Tag künstlich drüber auf.

Diesmal war ich schnell genug und als der Postbote mir das Päckchen in die Hand drückt guckt er nicht schlecht und meint : "Oh , haste noch was vor?"

Ich sag nur:" Nö, wieso?" denn ich hatte mein geiles Outfit inkl. Neon-Leucht-Lippi völlig verdrängt :D Er grinst daraufhin nur und meint:" Öhm, och nur so!"

Selbst da hab ich echt nicht geschnallt warum er sich das Lachen kaum verkneifen kann und tippe einfach auf besonders gute Laune :P

Also wieder husch rein um mich weiter an den Fotos zu versuchen, beim Gang vorbei am Spiegel hab ich mich kurz aus dem Augenwinkel selbst entdeckt und dabei dezent erschrocken:
Wuahh, im ersten Moment dachte ich da hätte sich n Besucher vom Christoper Street Day in meine Wohnung geschummelt aber nö, dieses Gesamtkunstwerk bin tatsächlich ich XD

Wenn man diese Komposition von oben bis unten komplett im Spiegel sieht isses aber auch wirklich ein Lacher wert:
Meine Haare die tuffig wie Isolierwolle vom Kopf abstehen, Schludershirt + Schlunz-Joggingbuxe die am Poppes runterhängt als hätt ich die Hosen voll, dazu noch die dicken bunt geringelten Wollstrümpfe die immer n' Stück runterrutschen und meine Füße dann so riesig aussehen als könnte ich damit nen Flächenbrand austreten.
Das Ganze wird dann noch gekrönt von dem neonroten Lippi der in meinem ungeschminkten Pickel-Face leuchtet...herrlich *umfall vor Lachen*

Dann steh ich auch noch so superdämlich da , breitbeinig mit den Füßen nach aussen wegen diesen blöden Socken und damit die Hose nicht noch der Erdanziehungskraft weicht *zuppel*...herrje , das Bild von mir als Floddermarie werd ich nicht so schnell vergessen und jedesmal wenn ich dran denke muss ich wieder lachen :D

Ich weiß ehrlich nicht was unser Postbote gedacht haben muss, vielleicht das ich heimlich für ne Clownschule übe oder jetzt endgültig nen Schaden habe...keine Ahnung :D

Er kennt mich ja schon mit Heilerde Maske im Gesicht oder Haarfarbe aufm Kopp, das hier ist zwar um einiges übler aber ich will nicht wissen was der tagtäglich so zu Gesicht bekommt :)

Die Buxe und die Wollsocken hab ich nun übrigens entsorgt obwohl sie immer so irre bequem waren aber man muss ja nicht mutwillig wie ein Vollmonk rumrennen, da musste ich jetzt doch mal Prioritäten setzen :))

Vielleicht habt ihr euch ja auch schonmal vor eurem Postboten blamiert, wenn ja immer her damit :D

Kommentare:

  1. Oooooh, das kenn ich nur zu gut XD

    Mein Postbote kennt mich (unter anderem) in meiner heißgeliebten Snoopy-Gammelhose, die mittlerweile so abgelebt ist, das ich sie am Bund notdürftig mit nem alten Haargummi zusammengebunden hab und außerdem hat sie noch ein riesiges Loch am Po, das auch nur locker zusammengeknotet ist. Sprich: Meinen Hintern inklusive dem darunterliegenden Höschen des Tages sieht man schön durch... >.<

    AntwortenLöschen
  2. Großartig! Der Postbote wirds dir danken, Leute wie du machen seinen Tag schön :-D

    LG vom Schwedenhausfan!

    AntwortenLöschen
  3. Das nächste Mal bitte mit Fotobeweis! :-D

    LG Linny

    AntwortenLöschen
  4. Das ist mal ne Geschichte :D Ich habe noch keine solcher Erfahrungen mit dem Postboten gehabt. Aber mein Nachbar hat mich leider schon im Gammellook gesehen :D

    AntwortenLöschen
  5. Hahahaha, klasse geschichte :) Ich renn daheim auch öfters so rum :)

    Ich hab nur mal meinem Postboten in Minihandtuch die Tür aufgemacht, weil ich meinen Schwager erwartet hatte und noch im Bad rumsprang, ich hüpfte raus und meinte, komm schnell rein, ich zieh mich nur noch an.... Dann kam ein schüchternes, ich wollte nur ein Paket abgeben... und ich stockte....

    AntwortenLöschen
  6. und mein tag wird jetzt bestimmt auch ganz schön weil du ihn mir mit deiner geschichte etwas versüßt hast und wenn der postbote heute bei mir klingeln sollte, werde ich bestimmt ein grinsen auf dem gesicht haben und daran denken :o)

    lg yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Richtig gute Story-hahhahah. JA, die Paketlieferer klingeln doch wirklich immer im falschen Moment ;-P
    Unser DHL Bote muss auch ab und zu grinsen, mal nehme ich Mittags (noch müde+zerzaust) Pakete im Bärchenschlafanzug entgegen., dann mal gestylt(will ja noch in die Stadt...) und dann wieder mit pitsch patsch nassen Haaren, weil ich kein Handtuch finde (ja bei uns verschwinden die Paketleute auch ganz schnell...). :-D

    AntwortenLöschen
  8. @ MyOne: hahahah,das ist auch gut ;-DDD

    AntwortenLöschen
  9. Ich musste total lachen!Echt witzig!!!
    LG
    C.

    AntwortenLöschen
  10. Ich möchte gerne Fotos sehen!

    AntwortenLöschen
  11. @ Nina+ Schmuckstueck: OMG, das kann ich niemandem zumuten *umfall* :D

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe bald mehr Gammelklamotten als 'richtige' im Schrank, daher ises völlig normal, dass Postbote/unangekündigter Besuch/Leute auf der Straße beim Müll-runterbringen mich so sehen ;) Am auffälligsten sidn da aber meistens meine Hausschuhe - plüschig, mit Tierchen drauf/in Tierform, jedes mal aufs neue, wenn ein Paar kaputt geht :D Hätte ja auch gerne ein Beweisfoto für deinen Aufzug gehabt, schade *lach*

    AntwortenLöschen
  13. Gut dass ich eigentlich nie zu Hause bin, wenn der Postbote kommt ;-) Da kann sowas nicht passieren ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Hahah das stell ich mir zu geil vor!! Ich hatte letztens die Schaebens Schokomaske im Gesicht, die echt ungut aussieht, und hab mich nicht getraut dem Postler die Tür aufzumachen :D War zum Glück nur ein Packerl für meinen Papa ;)

    AntwortenLöschen
  15. Was hast du denn gegen Hauptakteuerinnen einer mexikanischen 80er Jahre Telenovela?

    AntwortenLöschen
  16. Nix, ich will nur nicht unbedingt zur heutigen zeit so ne Frisur haben :D

    AntwortenLöschen
  17. sehr gut, lol.
    etwas ähnliches ist mir vor einiger zeit mit unserem hasumeister passiert. ich hatte mir in der stadt auch einen neuen lippenstift besorgt (orange-rot mit glitzer) und wollte am nächsten tag den dann auch ausprobieren. ich hatte sonst nix vor und war auch in meiner alten schwarzen buxe, bei der an der seite ein langer riss drin ist und ein olles schwarzes t-shirt. meine haare haben naturwelle und standen nach dem schlafen auch in alle richtungen ab. das interessiert ja aber in dem moment nicht ^^ ich schmier mir also den lippenstift drauf, auf mein ungeschminktes, pickeliges, fleckiges gesicht, mit den schlechtabgeschminkten pandaaugen. plötzlich klingelt es und ich denke, ah die zeitung, lässte den mal rein. dann ist es aber der hausmeister, der am tag zuvor nicht kommen konnte. unsere waschmaschine im keller war nämlich kaputt. also rief er mich mit meiner dreckwäsche runter. ich schnapp mir alles, schlupfe noch schnell in meine ballerinas (ohne socken) und wetze die 4 stockwerke runter. er hat mich auch ziemlich angerinst und hat mich immer so komisch von der seite angeschaut, als er mir erklärt hat, warum die waschmaschine nicht ging.
    als ich später wieder hochging, ging ich direkt ins bad und schaute zufällig in den großen spiegel. ich konnte nicht mehr. der lippenstift sah so furchtbar aus, es war zum schreien.
    das war sooo peinlich ^^

    AntwortenLöschen
  18. @IriasYrenee :Hahaha , dat hätt ich auch gerne gesehen :D

    AntwortenLöschen
  19. Haha, Danke für diesen Lacher. ^^

    AntwortenLöschen
  20. Ich habe grade wunderbare Bilder im Kopf, danke Tine! *lach*
    Kann mir zum Glück nur passieren, wenn morgens niemand zuhause ist und mich der Paketmann aussm Bett klingelt und ich ihm im Schlafanzug die Tür öffne, denn ich hab ne leichte Abneigung gegen Schlabberbuxen, da ich mich in denen absolut nicht wohl fühle ;)

    AntwortenLöschen
  21. Unsere Postboten kennen alle meine Schlafanzüge... Und letztens hatte ich mir für die Nacht eine Assi-Palme auf dem Kopf gemacht bzw. einen Assi-Dutt. Sah bestimmt auch nett aus.
    Liebe Grüße!

    http://klainerblog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  22. Jetzt wärst du uns aber cih Foto von der Schulder-Tine schuldig gewesen :D

    AntwortenLöschen
  23. Deine und die anderen Geschichten sind soo geil :D Ich liebe diese Alltagsgeschichten ;)
    Ich musste beim Lesen sehr oft schmunzeln xD

    Lg, Vicky

    AntwortenLöschen
  24. You made my day ! Schön ist auch der Hermesbote abend um 19 Uhr auf nen Sonntag !!!

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe deine Geschichten ;-)))))!

    AntwortenLöschen
  26. haha, ich liiieeeebe diese art posts von dir!!! danke für einen dicken schmunzler! am besten hat mir immernoch die geschichte mit den inkompetenten angestellten bei plus (?) gefallen ;)

    AntwortenLöschen
  27. Also ich finde ja deine und die anderen Postbotengeschichten alle zum brüllen!
    Mein Postbote sollte heute auch noch kommen... vielleicht hilfts wenn ich eine Gesichtsmaske auflege ^^

    AntwortenLöschen
  28. na dann mach mal, irgendwann schreiben die noch n buch über uns :D

    AntwortenLöschen
  29. herrlich ,kommt mit irgendwie bekannt vor ;)
    Immer wenn ich im schlimmsten rumschlanz look zuhause bin kommt irgendwer "spontan" vorbei, um mich freudig zu überraschen,und den würde ich immer liebstsn erschießen dafür das er mich so sieht :D

    AntwortenLöschen
  30. Hahaha...ich liebe deine Altagsgeschichten :)
    Ja ich hab auch schon mal einen peinlichen Auftritt hingelegt, als der UPS-Mann geklingelt hat, mit einer ekelig grün-braunen Gesichtsmaske und total komischen hochgesteckten Haaren ;D

    AntwortenLöschen
  31. Ah wie geil!mein alter Postbote in Hamburg hat mich auch schon in schlabber Klamotten erwischt so gerade ausm bett geklingelt weil ich nachts arbeite schlafe ich immer mittags noch ne runde es klingelt schnell Schlabberhose an Tür auf haare standen zu berge mein Shirt sah auch nicht mehr gerade gut aus total verwaschen aber zum schlafen egal!da hat der auch ein wenig seltsam geguckt aber was solls die erleben sicher tag täglich extreme sachen!

    AntwortenLöschen
  32. So nen Tag hatte ich neulich auch. Erst klingelt um 7 ein Handwerker an meiner statt an der Nachbarstür. Ich natürlich total verwuschelt im Schlafanzug hingschlurft.

    Als ich ne Stunde später im Handtuch aus der Dusche kam klingelte der Postbote. Der guckt mich von oben bis unten an, lässt den Scanner fallen und stottert vor sich hin.

    Ob das jetzt vor Entzücken oder Schrecken war lasse ich jetzt mal lieber im Verborgenen :)

    AntwortenLöschen
  33. Ich laufe ebenfalls immer so rum, Samstagsmorgens ist immer ganz schlimm :D

    Ich habe meinem Postboten mal halbnackt die Tür aufgemacht aber okay, hatte ja noch ein Handtuch! (und natürlich noch ein bisschen mehr:b )

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  34. super story :D. mein postbote klingelt mich regelmäßig in der früh raus, wenn ich noch im bett liege ... medusa-haare, kopfpolsterfalter im gesicht und sabberfäden am kinn sind mir schon lange nicht mehr peinlich :D

    AntwortenLöschen
  35. wo ist denn das beweisfoto??? *lacht* das hätte ich gerne gesehen.
    bei mir klingelt der postbote oft, wenn ich noch schlafe und genau zu diesem zwecke habe ich im flur meinen bademantel hängen, den ich mir dann schnell überschmeiße. mein schlafgewand ist nämlich nicht für aller augen bestimmt, da sieht man dann zumindest halbwegs angezogen aus.
    haare wirr hab ich dann auch, manchmal sogar noch mascarareste unterm auge, was am abend vorher beim abschminken nicht abgegangen ist ^^

    AntwortenLöschen
  36. Vom Beweisfoto hätete ihr angefangen zu schielen so dämlich sah ich aus :D

    AntwortenLöschen
  37. mein freund, der sonst niiie an die tür geht hat mal auf nen usb stick für die ps3 sensüchtig gewartet. Postbote bimmelt morgens um 8, mein freund hüpft in boxershorts ausm bett, bademantel drüber, runter. Postbote weg. Was macht mein freund? Rennt barfuss die ganze Strasse runter, am Bademantel fehlte der Gürtel, ging also nicht mal zu und versucht den Postboten zu erwischen.. Seitdem lacht sich der besagte Postbote immer schlapp und macht dementsprechende Bemerkungen.

    AntwortenLöschen
  38. Haha..na gut zu wissen das das nicht nur uns Frauen passiert :D

    AntwortenLöschen
  39. schau mal, gestern hab ich auch über Home-Outfits gebloggt :) http://weneedthat.livejournal.com/16203.html
    Wenn du Lust hast mitzumachen, sehr gerne, würd echt gern ein Bild von deinem Horror-Outfit sehen :)))

    AntwortenLöschen
  40. Ich bin meinem hinterhergelaufen (im Hausgang) im Badehandtuch - ich musste das Paket schnellstmöglich haben und musste zuvor erst mal aus der Wanne springen. Wieso haben die das eigentlich immer so eilig^^

    AntwortenLöschen
  41. ich ziehe mir vorsichtshalber immer den bademantel über um alles schlodderige zu verdecken - allerdings ist der aus plüsch mit leomuster - hat vielleicht etwas puffmutteroptik, aber nundenn... xD

    AntwortenLöschen
  42. Ich habe herzlichst gelacht :D

    Ich begrüße meine Postbotin immer so: knallighellblaue Schlabberschlafanzughose mit Pinguinen (wahlweise die Pinke mit Hunden oder die blaue mit Küken), pinkem Bademantel, der nur so haln ordentlich zugebunden ist,, man muss ja das schlabberihe Hello Kitty Shirt sehen. Haare zerzaust oder fettig weil nicht frisch gewaschen und mega kleine Augen weil nicht geschminkt :D

    Aber mir egaaaaal, hauptsache ich bekomm meinen Schmink-Schmank :D

    Aber doch Tine, ich glaube wir würden das alle gerne mal sehen :D

    Liebste Grüße
    JuJu

    AntwortenLöschen
  43. ich liebe deine Anekdoten!
    danke für diesen wunderbaren Post :)

    AntwortenLöschen
  44. echt gut geschrieben :) ich musste so lachen :D

    AntwortenLöschen
  45. Muaha ha! Nicht schlecht.^^

    Ich hab früher ein ähnliches Verhältnis zum Pizzaboten gehabt. Aber seit ich ausgezogen bin ist es nimmer so schlimm...

    AntwortenLöschen
  46. Ich lach mich schlapp :D zu geil :D

    Mein Postbote begrüßt mich immer schon mit "Na, mal wieder nichts bestellt?" und reicht mir dann meine zwei oder Pakete... *peinlich* Aber sehr nett ist er :)

    Angezogen bin ich aber meist vernünftig, weil ich von zu Haus aus arbeite. Wenn ich da im Schlabberlook rumhänge, schaffe ich nichts :)

    Nur einmal hat er mich aus der Dusche geholt, und dann stand ich da mit nassen Haaren und Bademantel, und schön vor mich hintropfend. Da ist selbst ihm der freche Kommentar im Hals stecken geblieben *lach*

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  47. hahahaha was für lustige Geschichten!
    Ich kann leider nichts beisteuern, da ich grundsätzlich alles an die Arbeit schicken lasse :)

    Gibt es auch Fotos???

    -------------------------------
    http://fashionvictim081.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  48. haha, nee ich glaub da hätt sich sogar meine Kamera gegen gewehrt :D

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.