Donnerstag, 28. April 2011

Shoppen wie die Royals

Eben erreichte mich eine Presseinfo aus dem Hause Lancome.

Demnach (ich habe es gestern auch schon im Fernsehen gesehen) wurde Kate Middleton beim Hochzeitsshopping erwischt , in ihrem königlichen Körbchen tummelten sich 3 Produkte von Lancome, nämlich die Hypnose Mascara, der Artliner und die Hydra Zen Neurocalm Gesichtspflege.




Eine bessere Publicitity könnte man sich doch als Kosmetikhersteller derzeit gar nicht vorstellen, darüber ist Lancome sicher mehr als "amused " :))

Ich gebe zu dass es es für mich durchaus nen Reiz hat dieselben Produkte wie die künftige Königin Englands zu benutzen, die Vorstellung hat doch was :P

Ich schlumper jetzt mal ins Bad, tusche meine Wimpern mit der Hypnose Mascara und gucke mal obs abfärbt und ich mich wahrhaft königlich fühle :D

Macht es für euch ein Produkt interessanter wenn jemand der so in der öffentlichen Aufmerksamkeit steht wie derzeit Kate, es benutzt? Schaut man dann nicht vielleicht eher mal hin?

Am Beispiel von Kelly Osbourne mit Candy Yum Yum kann man durchaus sehen das sowas funktioniert :))

Kommentare:

  1. Das wird funktionieren, da bin ich mir sicher :) Morgen werde ich also Hypnose auflegen ;)

    AntwortenLöschen
  2. gnihihi ^^ den hypnose nutze ich auch.. schon seit ein paar generationen inzwischen.. eins meiner einzigen teuren produkte übrigens.. sonst hab ja fast ausschließlich drogerie.. aber lancome würd ich mir definitiv mehr von kaufen, wenn ich es mir leisten könnte.. kann die kate schon verstehen.. ^^ die qualität überzeugt definitiv.. :) lg ♥

    AntwortenLöschen
  3. Also die Maybelline Produkte machen Boris Entrup und die "Topmodels" für mich nicht interessanter xD Ne wie die sich dort schminken zum Teil geht garnicht.
    Mir ist Lancome sowieso viel zu teurer, aber zu wissen das Kate die Produkte benutzt ist doch irgendwie schon interessant, kaufen tu ich sie nicht deswegen. Vlt sollte ich Kate 'ne Mail schreiben und sie auf die essence Multi Action hinweisen, ist schließlich billiger und auch hochgelobt hier in Deutschland xD
    Liebe Grüße mimi :)

    AntwortenLöschen
  4. Das erhebt diese Produkte gleich in den Adelsstand. Ich werde ein Auge auf ihr Make-up haben am Hochzeitstag. Ob sie sich überhaupt selber schminkt?

    AntwortenLöschen
  5. das kann ich mir nicht vorstellen die hat bestimmt 10 Make up Artisten um sich rumwuseln morgen :))

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool, da fühlt man sich sich dich echt Royal! :)
    Da hat Lancome ne echte Werbung ;hehe :P
    Ich werde morgen auch ab und zu vorbeischalten, dann gucken wir mal, ob creme und tusche was gebracht haben hihi :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. hm da hat sie 3 produkte gekauft die ich nicht mag von lancome^^ bin eher fan des lancome definicils :D

    AntwortenLöschen
  8. es ging ja das gerücht um, dass sie sich selbst schminken wird, aber irgendwie kann ich mir das nicht wirklich vorstellen :) also die gleichen Produkte wie sie zu benutzen hätte schon was, aber fürn eyeliner 30 € hinzublättern, wär mir zu viel

    AntwortenLöschen
  9. Lacôme hat ja schon irgendwie so ein majestätisches Image - also kein Wunder, dass die Käthe sich damit eingedeckt hat. ;)

    Mir ist die Marke aber viel zu teuer. Aber weil die Produkte so schön aussehen, guck ich mir sie gerne hin und wieder mal an. ;)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.