Donnerstag, 28. April 2011

Clinique Color Surge Quad+ Butter Shine Lipstick

Vor einiger Zeit habe ich von Clinique einige Produkte zum Testen bekommen, die ich nun endlich auf Herz und Nieren gerprüft und nach meinem Total-Pc-Absturz nochmal neu fotografiert habe.

Es handelt sich hierbei um Produkte bzw. Farben mit denen Clinique ihr bestehendes Sortiment erweitert hat, die also noch nicht allzu lange erhältlich sind.

Heute zeige ich euch erstmal meine beiden Favoriten die ich in den letzten Wochen wirklich häufig benutzt und in mein Schminkherzchen geschlossen habe :)

Zum einen das Color Surge Quad in 112 Pink Chocolate dass 2 satinierte, einen matten und einen frostig schimmernden Lidschatten enthält.




Im ersten Moment fand ich es recht unscheinbar , Braun und Rosetöne besitze ich wirklich reichlich und ich tat das Quad doch eher als unspektakulär ab.



Die Ansicht hat sich allerdings seit dem ersten Benutzen massiv geändert.
Die Textur ist angenehm seidig und krümelt auch kaum, die Pigmentierung bis auf den frostigen Roseton gut, wenn auch nicht überragend,mit Base tun sie aber einen sehr guten Job .

Was das wieder völlig wettmacht ist dass das Aufpinseln an sich wirklich mehr als simpel ist, da kann man selbst als Laie nix falschmachen.

Egal wie ich sie auftrage: Da wird nix fleckig, es lässt sich 1 a blenden und die verschiedenen Farbtöne verschmilzen richtig miteinander ohne sich gegenseitig zuviel an Farbintensität zu nehmen....wenn man damit keine weichen Übergänge hinkriegt weiß ich es auch nicht ;))

Was mich ebenfalls überrascht hat waren die Farbtöne an sich, die auf dem Auge wirklich was hermachen ohne dass man angemalt oder stark geschminkt wird...ich würde sagen sie schmeichelt mir :))

Ich bin ja üblicherweise jemand der Knallfarben bevorzugt, seit ich meine Haare allerdings vor einigen Wochen in einem Kupferton gefärbt habe halte ich mich doch eher zurück und greife auf "natürlichere " Farbtöne zurück, insbesondere die Pink Chocolate Palette hab ich seither ständig im Einsatz... passt eigentlich immer, sieht immer nach was aus und das mit wirklich wenig Aufwand .
Das Quad (35€) hab ich bisher nur im Clinique Onlineshop entdecken können, ich nehme allerdings doch schwer an, dass Douglas und co. da noch nachziehen.


Ebenfalls ein beliebter Kandidat in letzter Zeit ist der Butter Shine Lipstick in 455 Pink Beach, ein Altrosaton mit goldenen Schimmerpartikeln.


Zum einen trägt er sich wirklich superangenehm, ich habe soagr den Eindruck das er meine Lippen auch pflegt, zum anderen kriecht trotz der Schimmerpartikel nix in Lippenfältchen oder setzt sich ab, dieses Problem hab ich persönlich ja superoft in letzter Zeit :((



Ich finde sogar das meine Lippen damit praller aussehen als ohne, der Lipglossmann konnte das allerdings nicht bestätigen..Männer halt ;)

Durch die pflegende Textur hält er zwar nicht allzu lange, aber das nehme ich in Kauf. Den Glitzer spürt man auf den Lippen schon ein wenig, wer das nicht mag wird hier sicher nicht so glücklich damit.

Ich mag den Farbton gerade in Verbindung mit der Pink Chocolate Palette supergern, ich sehe damit irgendwie immer richtig frisch und erholt aus ...gefällt ♥

Bei Douglas zahlt man für die Butter Shines 19,50€ , bei Parfumdreams sind sie mit 17,95€ wieder etwas günstiger zu haben.

Benutzt ihr dekorative Kosmetik von Clinique? Wenn ja, was und wie zufrieden seid ihr damit ?

Fazit:

Für mich waren das abgesehen von Foundation und Puder meine ersten Clinique Produkte und ich würde diese beiden auch definitiv selbst kaufen.
Ich zeige euch nun nach und nach die restlichen Produkte und wie zufrieden (oder auch nicht) ich damit bin .

Kommentare:

  1. Ich habe schon ganz lange einen Butter Shine Lippenstift und habe ihn immer gemocht. Der ist auch schon total klein :D Die fühlen sich halt echt an wie Butter. Zudem hat meiner keinen Glitzer der stören könnte, sondern schimmert nur.
    Die Farbe die du da trägst sieht auch toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Butter Shine lässt ja wirklich höchsten Tragekomfort erwarten. Die Hülse finde ich auch ganz adrett, wie ein Bambusröhrchen. Und die Farbe sagt mir auch zu.

    AntwortenLöschen
  3. ich habe einige blushes von clinique und finde sie schlichtweg wirklich "genial". muß allerdings dazu sagen, daß die farbabgabe nicht so stark ist wie bei anderen vielleicht. das kommt mir bei rouge allerdings eher entgegen. ich mag es da lieber etwas dezenter und pinsel lieber nochmal nach als beim ersten streich direkt rotbäckchen zu sein. ;)
    2 lippenstifte aus dieser haltbaren serie hab ich auch. die finde ich ganz okay, aber kein nachkaufprodukt. da gibt es imo bessere.
    mir gefällt hier sowohl die palette als auch der pink beach wirklich gut... da halte ich mal ausschau nach, wobei spürbarer glitzer auf den lippen nicht so ganz meins ist.
    danke fürs vorstellen.

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift gefällt mir sehr gut. Ich denke, der könnte einen Platz bei mir finden. Danke fürs zeigen.

    AntwortenLöschen
  5. Der Lippenstift sieht super schön aus =)

    AntwortenLöschen
  6. oh gott der lippenstift ist echt toll, die lidschatten allerdings auch.

    AntwortenLöschen
  7. Ich benuntze Pflege und Reinigung von Clinique, aussdem noch Foundation, Puder und manchmal Concealer. Ich habe auch ein Lidschatten Trio, das finde ich aber nciht so doll :( Aber ich habe noch einen Lippenstift, den mag ich ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe einen Superbalm Moisturizing Gloss in Grapefruit und liieeebe ihn. :) In der Tube ist er rosa allerdings kommt er auf den Lippen klar raus. Stört mich aber nicht. Der Gloss hält bei mir ohne jegliche Hilfsmittel ungelogen 4 Stunden. Wenn der leer ist kauf ich mir den definitiv nach. :)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.