Mittwoch, 17. November 2010

Manhattan " Diamonds are a Girl's" Le



Die Le ist schon ja schon seit kurzem erhältlich, ich hatte wie viele andere Blogger ebenfalls die Möglichkeit die Produkte auszuprobieren, jetzt hab auch ich alles durchgetestet und kann euch meine Meinung dazu kundtun ;)

Optisch kann man ja keinen nennenswerten Unterschied zu den Produkten des Standartsortiments erkennen, lediglich die Einstanzungen in "Diamantoptik" auf Highlighter und Eyeshadowduos lassen dann doch etwas Limitiertes erahnen.

Kommen wir aber zu den Produkten :

Highlighting Powder





Von den Pressefotos her hat mich das Puder am meisten interessiert und tatsächlich konnte es auch live bei mir punkten;)

Es schimmert wirklich ordentlich und man muss schon vorsichtig dosieren , damit man nicht zuviel erwischt und dann leuchtet wie ein Swarovski-Kristall :P

Ich denke dass der Highlighter sowohl von hellen als auch dunkleren Hauttypen tragbar ist , aber man sollte wie gesagt beim Auftragen etwas aufpassen.

Besonders positiv ist mir der Halt aufgefallen, üblicherweise verabschiedet sich mein Highligter immer zuerst, nach 1-2 Stunden issser dann meistens vom Winde verweht, was mich eher dazu animiert so gut wie keinen mehr zu benutzen.

Beim Manhattan Puder war ich wirklich überrascht,es hielt zwar nicht den kompletten Tag durch, aber immerhin sah man abends noch , wenn auch nur minimal, nen ganz dezenten Schimmer....joa, werd ich definitiv nun öfter benutzen ;)

Ich habe übrigens im Manhattan Regal nen ähnlichen Highlighter entdeckt, vielleicht kennt jemand den Highlighter aus dem Standartsortiment und weiß inwiefern sich die beiden ähneln?

Magic Duo Eyeshadows





Viele haben ja die Pigmentierung bemängelt, aber die fand ich nur bei den hellen, glitzernden Tönen der Duos nicht so doll, außerdem waren sie recht staubig und der grobe Glitzer verteilte sich bei mir überall, nur nicht auf den Augen!

Die dunkleren matten Farbtöne dagegen find ich eigentlich ganz in Ordnung.
Die Farbabgabe war bei mir gut, der Auftrag auch gar nicht so schwierig wie befürchtet: Beim Swatchen neigten sie dazu fleckig zu werden, am Auge hatte ich damit komischerweise keine Probleme.
Die Textur ist allerdings in keinster Weise mit den neuen Eyeshadows der Collection 2 *klick* zu vergleichen, die in meinen Augen wirklich genial und qualitativ erste Sahne im Drogeriebereich sind.
Schaut euch also bei Interesse die Duos nochmal genau am Tester an, sie werden nicht jedermanns Sache sein !

Qick Dry Lacke



2 Stück an der Zahl , Nr.610 W, ein dunkles Lila mit viel Silber-und Lilaglitzer und 45N, ein Rotton, ebenfalls mit ordentlich silbernen Glitterpartikeln.

Beide liessen sich ohne Probleme auftragen , für mich war eine Schicht deckend genug für ein gutes Ergebnis.

Ihrem Namen werden sie auch gerecht, denn sie waren beide zügig trocken .

Die Haltbarkeit war dann aber nicht ganz so prickelnd: Nach etwa nem Tag sah man bereits Absplitterungen.

Totzdem finde ich gerade die Farben wirklich gelungen und es macht mir jetzt auch nix aus, gerade wegen der kurzen Trockenzeit, dann mal öfter neu zu lackieren...ich trag eh nie länger als 2-3 Tagen denselben Lack, ich will ja schließlich keine Meuterei in meiner Lackschublade entfachen :D

Ich habe heute nochmal versucht ein Foto des Lacks auf meinen Nägeln zu machen, aber es war mir aufgrund der Lichtverhältnisse nicht möglich auch nur ein vernünftiges Bild zu bekommen...die Farben waren dermassen verfälscht, die hättet ihr aufgrund der Swatches niemals im Aufsteller gefunden XD

Wer ein farbgetreues Foto der Lacke sehen möchte, der kann sich das hier bei Paddy nochmal genauer anschauen, sie hat auch den Schimmer ganz gut einfangen können ;)

Ich habe den Aufsteller der Le Anfang der Woche in unserem Dm gesehen, dort stand noch ein Dip-Eyeliner und die neue Go4Big Mascara, zu der ich euch allerdings nix sagen kann.

Fazit:

Das Highlighting Powder hat mich positiv überrascht, wer noch auf der Suche ist, sollte den mal genauer unter die Lupe nehmen.

Kommentare:

  1. Das Powder interessiert mich auch am meisten von allen :) und es wird definitiv mit nach hause dürfen :) xD

    AntwortenLöschen
  2. Wieso/Woher bekommst du immer die Produkte kostenlos zum ausprobieren?
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Wie alle anderen Blogger auch von den entsprechenden Firmen bzw. PR-Agenturen, die dadurch natürlich Werbung bekommen und ich euch die Produkte vorstellen kann ;))

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den lilanen Nagellack so toll. Ich hab mich auf den 1. Blick in ihn verliebt.
    Aber in meinem Kaff gibts ihn natürlich noch nicht :(

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, das Puder macht mich ganz wuschig ~.~

    Heute war ich mal kurz im DM um nach der LE Ausschau zu halten, doch gefunden habe ich nur die Nude Blub und Party Couture LE :(

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin von den Lacken mega enttäuscht.. Finde Manhattan Lacke sonst echt gut, aber die sind Schrott.. Haben gerade mal einen Tag gehalten.. ;O(

    AntwortenLöschen
  7. Also- besonders innovativ finde ich das ganze nicht.. den Puder werde ich mir trotzdem mal ansehen (Schimmer statt Glitzer? Bei Manhattan???)

    AntwortenLöschen
  8. hab jetzt nur den lilanen nagellack mitgenommen weil ich bei highlighter 1. keine ahnug habe und 2. lieber erster ne review lese und jetzt lese ich deine und hoff sie ist morgen noch da ;)

    dafür gibts bei mir diese party glam LE nicht oder kommt die wann anderster? óó will doch die gebackene lidschatten QQ

    AntwortenLöschen
  9. Also die Nagellacke haben mich jetzt echt neugierig gemacht, da muss ich gleich mal in die Stadt hüpfen:) Weiß jemand wieviel die ungefähr kosten?

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir nur die Lacke gekauft. Das Lila ist einfach genial, und da ich Rot-Fanatiker bei Nagellacken bin, musste der Rote auch mit. Halten tun Nagellacke bei mir eh nie lange (egal welchen TopCoat ich auch nehme), also kann mir die schlechte Haltbarkeit fast egal sein. Konnte sie aber noch nicht testen, da meine Nägel gerade ihre Arschloch-Phase haben. *grummel*

    AntwortenLöschen
  11. oh..diese Phase kenn ich von meinen Nägeln auch zu gut ;))

    AntwortenLöschen
  12. Die LE habe ich gestern auch im DM gesehen, aber ich habe nichts gekauft. Irgendwie spricht mich davon nix an... =)

    AntwortenLöschen
  13. Das man als Blogger sowas bekommt muss man schon einige regelmäßige leser haben oder?

    AntwortenLöschen
  14. Mich sprechen die beiden Lacke sehr an. Ich bin aber nicht sicher, ob diese beiden, den der kommenden essence Fairytale LE nicht extrem ähnlich sind. Mal schaun. :)

    AntwortenLöschen
  15. Also für mein Gemüt ist die LE ma nix.^^ :D

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.