Donnerstag, 21. Oktober 2010

Florena Cremedusche



Florena hat ja seit kurzem ein neues Gewand und als ich bei DM die neuen Cremeduschen entdeckt hab musst ich die natürlich gleich mal genauer beglubschen ;)

Weil meine Haut zu dieser Zeit mal wieder Diva spielen musste und auf viele Produkte äußerst zickig reagierte,kam mir die Florena Duschcreme die ohne PEG's,Mineralöle,Silikone und Farbstoffe auskommen soll, gerade richtig!

Dann steht auch noch was von Bio-Hibiskus und Sesammilch drauf und an mehreren Stellen kann man auf der Flasche was von biologisch und natürlich lesen...im ersten Moment entsteht bei mir durchaus der Eindruck ich hätte hier ein Naturkosmetikprodukt gekauft!

Zuhause beim genaueren Durchlesen bin ich mal wieder Opfer meiner eigenen Doofheit geworden,der Hibiskus ist nämlich das einzige was hier "bio" ist,der Rest wurde nur taktisch klug formuliert....das kommt davon wenn man zu faul ist sich alles mal genau durchzulesen,ne!

Aber egal,benutzt wird der Kram trotzdem;)

Riechen tuts jedenfalls gut, irgendwie blumig und es erinnert mich stark an ein Deo das ich mal benutzt hab...ja gefällt mir :)

Es schäumt gut,ist wirklich schön cremig aber sonst?
Weder besonders feuchtigkeitsspendend ,noch umhüllt es mich ,wie der Hersteller so hübsch formuliert, mit einem verführerischen Duft...im Gegenteil,ich riech nach nix als ich aus der Dusche steige *gähn*

Meine Haut ist anschliessend auch noch trocken wie Schmiergelpapier und ich kratz mich dauernd so übel ,als hätt mir jemand Juckpulver in die Klamotten gestreut..na prima!!!

Darauf das es angeblich meinen Körper und meine Sinne verzaubern soll ,wart ich heut noch drauf,obwohl es hat mich vielleicht doch verzaubert,ich bin nämlich nach dieser Erfahrung nicht mehr ganz so naiv wie vorher wenn ich ein neues Duschgel im Regal stehen seh :D

Es ist zwar vom Preis her gesehen zu verschmerzen,für den 1,70€ hätt ich mir aber genausogut 2 von Balea kaufen können,da hätt ich definitiv mehr von gehabt .

Fazit:

Nö,das muss ich nicht nochmal haben :((

Kommentare:

  1. ich mag florena nicht mehr die machen so einen wirbel um ihre "billig-marke" arroganz pur

    AntwortenLöschen
  2. die Cremeduschen hatte ich auch schon gesehen. Gut, das ich keine mitgenommen habe, danke für die Review!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. juhuuuuu, meine haut spielt auch diva. bin zum glück nicht die einzige mit dem problem ;)

    also ich muss sagen, dass ich am besten das duschzeugs von fa vertrage. zur zeit benutz ich cocos-kakaobutter und ich liebe es !!!

    AntwortenLöschen
  4. Oh man, mich nervt es so abgrundtief, dass sooo viele Hersteller einfach mit Naturbegriffen um sich werfen und man im Endeffekt doch ne Chemiekeule kauft. Yves Rocher ist in der Hinsicht auch ganz vorne mit dabei und die richtige Bio-Serie von denen mit so ziemlich "Ohne Alles" riecht NICHT gut. Und ich finde es eigentlich nicht sooo schlimm, wenn ich nach dem Duschen nicht nach meinem Duschbad rieche, aber der Duft der Creme danach sollte doch noch etwas anhalten =D So wie bei der Macadamia Körperbutter von Alverde *-* Kennst du die?

    AntwortenLöschen
  5. Echt schade, dass das Produkt nix taugt. Das wäre für mich als Hibiskus-Fan ja perfekt gewesen...
    :-/

    Der Blog ist echt toll! Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust, da ich noch recht neu bin: http://hibbyaloha.blogspot.com/

    Liebste Grüße,
    Nani

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.