Donnerstag, 23. September 2010

Astor Perfect Stay Lip Tint



Zufällig hab ich neulich in unserem Supermarkt die Perfect Stay Liptints entdeckt und natürlich fleissig meinen Handrücken damit bemalt..warum das nicht die Idee des Tages war,dazu gleich ;))

Die Lip Tints fand ich deshalb so interessant,weil sie optisch aussehen wie ein Filzstift und kein Abfärben oder Verwischen versprechen und das den ganzen Tag...mhh solche Aussagen kennen wir ja zur Genüge und meist ist aber nix dran!

Die Anwendung ist relativ unproblematisch,zuerst malt man mit der Filzspitze die Lippen aus,was auch an den Konturen wirklich gut und vor allem relativ präzise funktioniert.



Die Textur ist leicht und man spürt gar nicht,das da was auf den Lippen ist,das Finish ist völlig matt...ich hab mir zwar noch nie mit nem Edding auf die Lippen gemalt,aber meine Hände hab ich in der Schulzeit des öfteren im Unterricht verkritzelt und ja,der Astor Stift hat tatsächlich was von nem Filzstift ;))


Anschließend trägt man die feuchtigkeitsspendende Pflege, die auf der anderen Seite des Stifts ist,auf .
Sie bringt dann zusätzlich Glanz...ich würde mal frech behaupten,das es sich hier um nen stinknormalen Labello oder ähnliches handelt,es fühlt sich jedenfalls genauso an!



Ich habe mir den Farbton 201 Red Energy ausgesucht,ein kräftiger Rotton der sich prima in meine rote Lippenstiftsammlung einreiht:D



Kennt ihr das eigentlich auch das ihr euch phasenweise immer dieselben Farbtöne kauft,obwohl ihr schon gefühlte 50 ähnliche beheimatet???


Was wohl am interessantesten ist,wie siehts jetzt mit der Haltbarkeit aus:

Der Pflegebalsam ist relativ schnell runtergeluscht,nach nem Joghurt waren der halbe Löffel rot,dafür auf den Lippen fühlbar nix mehr.

Die rote Farbe jedoch blieb und blieb und blieb...natürlich verblasste sie etwas,aber im Vergleich zu nem Lippenstift in einer solch knalligen Farbe konnte ich mich damit immer noch problemlos sehen lassen...nicht schlecht!

Obwohl ohne Pflegestift das ganze etwas trocken auf den Lippen wird,hat er meine Lippenfältchen nicht noch zusätzlich betont,für mich wiederum ein absoluter Pluspunkt!

Entfernen ließ er sich mit Wasser und Seife überhaupt nicht,daher sahen meine Hände auch nach dem Swatchen erstmal aus als wär ich in nen Dornbusch gefallen und hätte mir alles blutig gekratzt...zuhause mit Amu-Entferner ging es (auch später auf den Lippen) aber wider Erwarten völlig problemlos runter;))

Preislich liegt er bei 7,99€ ,nicht gerade ein Schnäppchen im Drogeriebereich ,für die gute Haltbarkeit bin allerdings gerne bereit die zu zahlen.

Fazit:

Wenn euch die Farbauswahl zusagt und ihr ne ordentliche Haltbarkeit erwartet kann ich hier grünes Licht geben;)

Kommentare:

  1. Hm, Vielleicht liegts an der Farbe - ich habe einen davon in Roseblush und nach ein bisschen trinken und essen ist die Farbe weg.

    AntwortenLöschen
  2. Echt? Ja mag sein das die Farbtöne ne unterschiedliche Haltbarkeit haben,meiner hält wirklich richtig gut ...

    AntwortenLöschen
  3. Für diese gute Haltbarkeit würde ich definitiv 8,-€ bezahlen nur bisher haben mir die Farben lt. Bildern nicht so gefallen aber ich werd mal ausschau halten :)

    Lg

    AntwortenLöschen
  4. Mir ist das Teil gestern in einem TV Werbespot aufgefallen, der sich auch vor allem auf die enorme Haltbarkeit der Farbe bezieht. Gut, dass du ihn getestet hast. :) So kann ich mir ohne Bedenken einen kaufen, sofern mir die Farben zusagen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Haha .. so ging's mir gestern auch .. bin dann durch die halbe Stadt mit rot-pinken Streifen auf der Hand rumgekaufen :D
    Auf irgendeinem Blog habe ich gelesen, dass die Dinger bei Rossmann zur Zeit 2€ billiger sind .. werde da am morgen oder so mal vorbeigucken .. aber für 8€ ist es mit zu teuer :P

    AntwortenLöschen
  6. endlich mal jemand der etwas zu den Liptints schreibt! :-)
    lg Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Also ich bin schon seit einer Woche auf der Suche nach dem Teil, aber Fehlanzeige. Und bei Rossmann haben die den gar nicht. Wo habt ihr euren "Perfect stay lip tint" gekauft?

    AntwortenLöschen
  8. also ich hab der farbton " in love red" gekauft und nicht das gefühl dass er über die Maßen gut hält, Bzw. einfach mit n bisschen spucke wieder abgeht ... kann das an der farbe liegen ?

    ps. ich hab den bei rossmann bekommen ....

    AntwortenLöschen
  9. ne Freundin hat diesen Knallpinken und der ist auch ruck zuck wieder weg...es muss tatsächlich an der Farbe liegen..komisch:(

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den 201 red energy und der hält gut! Bei fettigem Essen verblasst er etwas.
    Habe ihn bei Rossmann gekauft, allerdings ist das Sortiment von Filiale zu Filiale verschieden. Einfach in mehrere schauen. Da gibts bis 31.10. 2€ Sofortrabatt!

    AntwortenLöschen
  11. hab mir gestern auch einen geholt. dieses dunklere pink. wirklich lange hält der ja nicht. bin ziemlich enttäuscht von dem und könnt mich in den arsch beißen das ich dafür 8 euro ausgegeben habe -.- dafür hät ich mir auch was besseres kaufen können. also kaufen tu ich den nich nochmal.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, habe mir letzte Woche auch zwei Farben von den Lip Stift geholt - pink und cherry - beide sind der absolute Reinfall. Halten überhaupt nicht und lassen sich schlecht auftragen und die Farbe ist auch bei dem Auftragen des Pflegebalsams an den kompletten Pflege-Stift...
    Bin total enttäuscht....

    AntwortenLöschen
  13. hab jetzt öfter gehört das es wohl unterschiedliche Haltbarkeiten gibt..es kommt wohl auf die Farbnummer an:((

    Ich würde versuchen ihn an deiner Stelle irgendwie umzutauschen...

    AntwortenLöschen
  14. Schräg... ich hab PruneFlush, InLoveRed und RosewoodBlush (oder so) und sie halten alle gut. Besonders inLoveRed!
    Allerdings darf man keine fetthaltige Lippenpflege drunter oder drüber auftragen, denn Fett löst die Farbe ruckzuck. Insgesamt finde ich die Haltbarkeit gut (vor dem Auftrag des Pflegestifts gut - min. 2 min - trocknen lassen), wenn auch nicht so gut wie bei den "klassischen" Stay on-Lippies (wie sie auch alle heissen). Trocknet dafür aber auch nicht aus und krümelt nicht.... ich hab aber auch recht trockene Lippen vielleicht hält die Farbe daher bei mir besonders gut....

    AntwortenLöschen
  15. Hallo.
    Wie die vor mir schon sagte:
    Bei solchen Lippenstiften muss man die Farbe mindestens(!!!) 1min, besser mehrer minuten trockenen lassen.
    Diese wenigen Minuten werden im laufe des Abends/ des Tages mehr als deutlich!

    Diese Lippenfarben sind Fettlöslich, gehen daher bei fettigen essen schneller runter und lassen sich auch nur mit Öl-haltigen Makeup entferner ohne rubbeln lösen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. also ich hab mir heute die 202 in Love red gekauft... kann mich nicht beklagen ._. am Anfang was gewöhnungbedürftig vom Auftrag her aber nach zweimal üben klappts ._. allerdings sollte man darauf achten wirklich gepflegte Lippen zu haben, sonst wirds unschön ._.
    außerdem find ichs super dass man von der Farbstärke her gut variieren kann, wenn mann mehrmals drübergeht wird die Farbe ja sehr viel intensiever, wenn man hingegen nur vorsichtig tupft ist dieser Lippenstift durchaus sogar schultauglich, da er den Lippen dann nur einen zarten roten Hauch verleiht. über die Haltbarkeit kann ich mich auch nicht beklagen. bin voll und ganz zu Frieden x3

    AntwortenLöschen
  17. ja das mit dem Variieren der Farbintensität find ich auch super,wie du schon sagtest ,kann man selber entscheiden ob mans dezent oder kräftig möchte..ich bin auch zufrieden mit dem Produkt ;)

    AntwortenLöschen
  18. Also ich hab mir am Samstag auch den 202 gekauft.
    10€ in den Müll geschmissen.
    Das Teil is absolute Schrottware.
    Ich hab ihn ausproiert, die Anwendung is oke, auf der Oberlippe ises etwas blöder^^
    Was mich immens stört:
    Er verschmiert extrem schnell. Und er war nach einmal drüberlecken ab. Alles.
    leuchten tut die Farbe auch gar ned schön. Edding wäre wsl billiger, haltbarer und schmeckt wsl ned so mies wenn man mal unabsichtlich drüberleckt.
    Also langhaltend.. never ever..

    Was gut is: Man spürt ihn echt kaum.. wsl weil er schnell wieder ab is

    AntwortenLöschen
  19. absolute enttäuschung,
    nach etwa dreimal auftragen ist das ding so gut wie leer. farbe und anhalten der farbe ok, aber 8 € für dreimal auftragen? nie wieder!
    dann lieber den guten alten lippenstift benutzen;-)

    AntwortenLöschen
  20. Hab nun auch schon eeinige dieser Filz /Lip Stains durch.
    Meine Erfahrung: Ein und derselbe Stift kann in der Haltbarkeit schon sehr variieren - kleinste Fettrückstände oder nicht ausreichendes Trocknen sind dann aber die Ursache. Sorgfältiges Arbeiten zahlt sich hier aus! Daher am besten immer schön peelen, mit der Zahnbürste Lippen "putzen" und gut abtrocknen. Der Lippenbalm ist dann echt ein Muss (besonders bei eh schon trockenen Lippen).
    Ich finde den Balm auch super und denke nicht, dass das ein normaler Labello ist, denn: wäre da Fett drin, würde die Farbe schnell wieder runterkommen. Insgesamt finde ich die Lipstains von Maybelline von der Haltbarkeit her besser. Für die benutze ich dann den Astor-Balm.^^ Nur die perfekte Farbe hab ich noch nicht gefunden.
    So wie die Farbe auf dem Bild hätt ichs gern- aber war gerade im Laden..meiner Meinung nach stimmt die echte Farbe mit dieser hier gar nicht überein..im Laden ist die Farbe richtig pink, hier sieht es orange-rot aus :( Über Tipps oder Reviews, die dieser Farbe tatsächlich nahekommen, würde ich mich freuen ;)

    AntwortenLöschen
  21. ich leben in gross britain , diese lipgloss kost mir 1 pound, das ist cirka 1,2 euro . ich bin sehr gluck mit dise :)

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.