Freitag, 27. August 2010

H&M Hello Kitty "Glitter Purple" Lack



Gestern war ich nach längerer Abstinenz mal wieder in der Stadt,eigentlich auf der Suche nach neuen Le's und was hab ich gefunden? Nüscht!!!

Und was macht man wenn man durch 20 Läden getigert ist und ganz frustriert kapitulieren muss weil die Le-Göttin kein Einsehen hatte?

Richtig, man kauft irgendeinen Quatsch den man absolut nicht braucht,aber so kann man dann wenigstens mit "etwas" in der Tasche nach Hause stiefeln.

So geschehen bei H&M,meine letzten Make up Utensilien die ich dort erstanden habe (man denke nur an die Lidschattenverarsche *klick*) waren nicht gerade der Knall im All,aber als ich dann so in der Kosmetikecke rumhänge fallen mir die neuen Hello Kitty Glitterlacke in die Finger.

Im Gegensatz zu Rina steh ich nicht wirklich auf den Hello Kitty Kram...ja das Mietzekätzchen sieht schon putzig aus,aber irgendwie erinnert mich die Optik der Kosmetika immer an Kinderschminke die man 8- jährigen Mädchen als Geburtstagspräsent für ihren Puppenschminkkopf mitbringt.

Aber offenbar schreckt's mich noch nicht genug ab,denn frustriert wie ich war hab ich den Lila -Glitterlack in "Glitter Purple" dann doch mitgeschleppt!

An der Kasse standen dann mal wieder gefühlte 50 Leute und um die Nerven meiner besseren Hälfte nicht noch mehr zu strapazieren indem ich mich wegen EINEM einzigen Lack für 2,95€ dort auch noch anstelle,hab ich dann taktisch klug noch ne 5er Packung Socken aus nem Bottich vor der Kasse geschnappt und steif und fest behauptet das ich jetzt gaanz dringend welche brauche...schon bisschen beknackt :P

Der Lack ist für Glitterfreunde schon was Nettes und wie ich auch geahnt habe nach einer Schicht nicht wirklich deckend und ziemlich flüssig,sodass man schon beim Lackieren aufpassen muss, nicht die komplette Umgebung mit einzuglittern.

Links sieht man den Lack mit einer Schicht,rechts mit zwei Schichten,man beachte an dieser Stelle meine wunderschöne Nagelhaut,die ich einfach nicht vernünftig auf die Reihe krieg..wer nen Geheimtip hat,immer her damit :))



Nach 2 Schichten wärs für mich ok,wenn er denn irgendwann mal trocknen würde....

Nach 15 Minuten (mit Seche Vite) bemerk ich das er seitlich von meinem Finger tropft,als ich dann mit nem Wattepad (OHNE Nagellackentferner) drüber streiche isser weg!!!



Hä??? Ja was ist das? Der ist null getrocknet,sowas hab ich aber auch noch nicht erlebt O_O!

Nach dieser Pleite bin ich mir nun endgültig sicher das aus der Hello Kitty Mieze und mir keine Freunde mehr werden :P

Fazit:

Wie der silberne aus derselben Kollektion ist,weiß ich nicht,wer aber keine 10 Stunden Zeit und Muße hat seine Nägel trocknen zu lassen der sollte die Fingerchen von den Lacken lassen ;)

Kommentare:

  1. Hattest du vielleicht iwas aufm Nagel bevor du ihn rauf hast?
    Is schon...komisch... Ö-Ö

    AntwortenLöschen
  2. ganz ehrlich? ich würde den lack zurückbringen.
    so etwas darf ja nicht sein. du hast immerhin n recht dein geld wieder zu bekommen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Nee,da war nix auf dem Nagel,ich bin da selber verwundert....

    AntwortenLöschen
  4. LOL? Das is ja mal ein riesen Fail, unglaublich. Und kann es sein, dass Hello Kitty in letzter Zeit Lizenzen verschleudert? Momentan starrt mich von überall her dieses dumme Psychokätzchen an :D.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja wirklich komisch und mir selbst noch nicht passiert. Ich würde auch versuchen ihn zu reklamieren. Wenn sie es nicht glauben, dann kann man es ihnen ja vormachen.
    Ist schon eine Frechheit.

    Liebste Grüße
    http://thmp3.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. ....sehr komisch - trotz sèche vite und dann einmal mit nem Tuch drüber....
    War wohl nicht dein 'Kosmetik-Tag' (;

    xoxo Cocorama

    AntwortenLöschen
  7. vielleicht doch was für Kinder? Für die gibt es doch solche wasserlöslichen Lacke...damit Mama hinterher nicht schrubben muss *lol* Würde ich auch zurück bringen. Und die Socken auch gleich. Bringt doch nix... :-)))

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht verträgt der sich mit deiner Körperchemie einfach nicht (ist doch auch bei anderen MU sachen so- für einen HG, für wen anderen nur zum wegschmeißen)

    Selbst bei Chanel-Lacken hab ich schon mal was ähnliches gehört...

    AntwortenLöschen
  9. allein schon die optik gefällt mir nicht - ich wollte eigentlich keinen Nebenjob als Nageldiscokugel anfangen ^^"

    AntwortenLöschen
  10. Oh Mann, ist das dreist. Aus was besteht der? Schneckenschleim und Glitter?

    AntwortenLöschen
  11. ich würd den nochmal ohne unter und überlack gedöns probieren, wenns dann nich hält reklamieren...

    AntwortenLöschen
  12. Na des is ja a Schrott ;)
    Besonders schön finde ich ihn sowieso nicht und Hello Kitty mag ich auch gar nicht!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. lol, das ja nen knaller.. ich weiß schon, warum ich keine h&m kosmetika haben :D

    AntwortenLöschen
  14. an meiner nagelhaut bin ich bisher aehnlich gescheitert wie du. was ich mir auch drauf und drum schmiere.. einmal die haende gewaschen und schon ist alles wieder vorbei...

    abends vorm fernseher schmier ich mir oft einfach ordenltich dick nivea um die naegel quasi als nagelbettkur und fasse dann erstmal nichts an. nicht das non plus ultra aber ich bilde mir ein es hilft ;)

    AntwortenLöschen
  15. Dann sag mir mal nach ausgiebiger Testung Bescheid obs wirklich was bringt :D

    AntwortenLöschen
  16. ohje ich hab den auch XD das muss ich die Tage ja echt mal nachschauen O_O Hatte ihn nur hier mal auf soner Plastikschachtel getestet, da ist er normal getrocknet

    AntwortenLöschen
  17. Zum Thema Nagelhaut empfehle ich dir die DM Eigenmarke babylove , genauer gesagt die "Mama Brustwarzensalbe". Nachdem ich davon in diversen Foren/ Blogs gelesen habe, bin ich neugierig geworden und habe sie selber ausprobiert - so schnell und unkompliziert hat nichts anderes geholfen bei mir. Einziges Manko : sehr ergiebig (also nicht nach dem Motto *viel hilft viel* benutzen - nur ganz dünn auftragen)und sehr ölig - also nur etwas für Abends im Bett vor dem Schlafengehen.
    Aber das Ergebnis spricht für sich. Kostenpunkt war irgendwas unter 2 €.
    An meine Nagelhaut kommt nichts anderes mehr!

    AntwortenLöschen
  18. Da du hier Seche Vite erwähnst. Hast du schonmal die Warnung hinten auf der Flasche gelesen? "This product contains a chemical known to the state of california to cause birth defects or other reproductive harm."
    Ich hab heute meinen gekauft, leider hab ich das erst nach dem Kauf bemerkt. Mich wundert es dass wohl so viele diese Warnung entweder nicht lesen, oder ihn trotzdem benutzen.

    Ich werde ihn auf jedenfall nicht benutzen.

    Wusstest du von der Warnung?
    Wenn ja benutzt du ihn trotzdem?

    LG Ashley

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.