Donnerstag, 7. Januar 2010

Na endlich...


..meine Nachlieferung von H&M!


Was braucht Frau bei 10 cm Neuschnee? Natürlich Sandalen!!!

Die hab ich Ende Dezember bestellt und weil ich sie ja so dringend brauche*lach* hab ich schon die ganze Zeit drauf gewartet.

So jetzt fragt sich jeder halbwegs normale Mensch,was zum Teufel macht die jetzt mit Sandalen?

Antwort: Nix,aber im letzten Frühjahr bin ich verzweifelt auf Schuhjagd gegangen,alles was mir gefallen hat war weg oder nicht mehr in meiner Größe vorhanden.

Und weil ich ja mit jedem Jährchen nicht nur älter werd sondern auch schlauer hab ich diesmal gleich als der H&M Frühjahrskatalog bei mir eingetrudelt ist, ein paar Modelle vorsorglich
bestellt und diese beiden durften bei mir bleiben und wurden gleich mit meinem Schuhregal bekannt gemacht.

Die Römersandälchen oben sind für schlappe 10€ ein Schnäppchen wie ich finde,passen zu allem und sind auch nicht so billig und beschissen verarbeitet wie die Römersandalen von H&M im letzten Jahr,die noch dazu doppelt so teuer waren.


Die Zehenstegsandalen unten fand ich auf den ersten Blick ziemlich unscheinbar,als ich sie aber an dem grazilen Fuss eines Models im Katalog entdeckt habe,musste ich die haben und sie sehen auch an meinen zugegeben nicht ganz so feingliedrigem Füsschen toll aus,für 12,95€ auch im finanziell gut tolerierbaren Bereich.

Hab noch nen langen Strick-Cardigan mitbestellt auf den ich schon lang nicht nur 1 sondern beide Äuglein geworfen hatten und der wie ich's mir erhofft hatte nun von knapp 40 auf 20€
reduziert wurde.


Wollte euch den ja auch noch zeigen,aber im Shop gibts ihn nicht mehr und meiner befindet sich schon in der Wäsche,denn er möchte möglichst schnell von mir getragen werden:)


Seit langem bin ich mal wieder zufrieden mit den bestellten H&M Sachen,in letzter Zeit war das ja wahrlich eine Katastrophe,ich sah in allem entweder wie reingeschossen oder nach Kartoffelsack aus...naja,wobei so ne Optik bei Schuhen auch nur selten vorkommt!!!



Fazit:
Besser jetzt im Tiefschnee meine Sandalen im Schrank als im Sommer wieder neidvoll auf andere Frauenfüsse gucken müssen!





Kommentare:

  1. ich liebe deine Einträge *lach* :D
    Nach dem Fazit lebe ich übrigens auch, kann man nix verkehrt machen ;))

    liebe grüße
    <3

    AntwortenLöschen
  2. also die Römersandalen sind jetzt so garnicht mein fall, obwohl ich auf so retrozeug stehe *lach* ... aber die anderen sind süß! nur weis ich nicht zu was ich die jetzt gut kombinieren würde, Frau will ja nicht aussehen, wie ein mitglied der Kelly-Family *ggg*

    Aber dem Fazit schließe ich mich auch an ;3

    AntwortenLöschen
  3. Also Mia,ich will sicher nicht wie ein Gladiator aussehen,deshalb lass ich Kampfrüstung weg:D
    Und die Zehensändalchen,die lassen sich doch zu fast allem tragen...wenn de Angst hast,mach deine Haare einfach zu! *grins*

    AntwortenLöschen
  4. ... hmm Gladiator... so schlecht is die idee doch garned... is jedenfalls ein prima Faschingskostüm! ... wenn du das wirklich machst, zieh ich auch die Schuhe zu offenen Haaren + H&M-Kartoffelsack-Kleid an! *gg*

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.