Mittwoch, 27. Januar 2010

Mac Tinted Lip Conditioner




Wie bereits erwähnt habe ich neulich eine kleine Bestellung bei Douglas getätigt und außer dem Mineralized Skinfinish*klick* ist auch noch ein Lip Conditioner bei mir eingezogen.

Ich bin gar nicht so derLippenpflegekrams Typ aber die Farbe fand ich auf den Promobildern einfach schön,obwohl ich ja weiß das die auf den Lippen doch fast transparent ist,aber man glaubts ja erst wenn Frau es selber gesehen hat:))

Lippenpflege hätt ich gar nicht gebraucht,ich hab noch nen vollen Tiegel Carmex zuhause und obwohl das Zeug riecht wie altes Motoröl hat es doch nen sehr überzeugenden Pflegeeffekt.

Der Mac Conditioner ist also pure Spielerei und mit 17,50€ auch ne teure,gut,in dem Tiegel sind ordentliche 15ml drin daran hat man auch ewig,außerdem hat er zusätzlich Lichtschutzfaktor 15,das ist ja bekanntlich auch immer gut.

Ich habe mich für die Farbe"Close for Comfort" entschieden,ein warmer leicht peachiger Ton und ich muss sagen...Ja,ich bin neu verliebt!!!

Erstmal der Geruch...sooo lecker,leicht vanillig,wer die Artdeco Lipglosse kennt kann es sich vorstellen die riechen nämlich ganz genauso.

Aber nicht nur das,der Mac Conditioner schmeckt auch noch so, den könnt man glatt aus dem Tiegel aufs Frühstücksbrötchen streichen....herrlich.

Muss mich eh immer beherrschen in solche Sachen nicht mit den Fingern drin rumzubohren,das mach ich schon von Kindheit an mit allem was ne ähnliche Konsistenz hat:Cremetöpfchen,Wachs,Margarine ......ähm, ist ein anderes Thema,ne!!!

Ich finde allerdings auch,dass er nicht transparent wirkt,solo aufgetragen hat er ein zart glossiges Finish mit leichtem Farbeffekt.

Die Pflegwirkung ist ebenfalls toll,ich benutze ihn oft über nem Lippenstift( der hält dann zwar nicht mehr soo gut) denn ich habe bei vielen Lippies das Problem,das die meine Lippen austrockenen und die dann so ne faltige "Trockenobstoptik" kriegen und das passiert mir nicht mehr seit ich den Conditioner darüber benutze,außerdem gibt das nochmal zusätzlich nen kleinen aber feinen Farbkick.

Fazit:

Toll,ich finde die Investition hat sich gelohnt!

Kommentare:

  1. Schöner Tipp, aber bei dem Preis bleib ich lieber bei meinem "Motoröl", der super bei mir hilft ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ohne Gutschein hätt ich ihn auch nicht gekauft,wär mir definitiv auch zu teuer gewesen...

    AntwortenLöschen
  3. Wenn du so davon schwärmst, möchte man sich am liebsen auch so ein Teil zulegen. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ahhh ich steck meinen Finger au überall rein... Des Ding klingt ja richtig "gesund" für die Lippen

    AntwortenLöschen
  5. sieht wirklich schön aus das teil, aber bei mir tuts der billige "Labello" von Balea auch, bis jetzt das beste das ich jemals hatte *g* ... würde aber trotzdem gern sehen, wie es live auf den lippen aussieht :D

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.