Samstag, 9. Januar 2010

Alterra mein Gesichtswasserfavorit...








Alterra Minze Gesichtswasser für unreine Haut



Oh ich mag es ja soo gerne....
Bis vor einem halben Jahr hab ich gar kein Gesichtswasser benutzt,ich hab nie das Richtige für meine Haut gefunden,sogar das von Clinique war nichts für mich.

Gibt es außer meiner eigentlich noch so zickige und wählerische Haut?
Ich kann's mir kaum vorstellen...
Naja,jedenfalls war ich mal bei Rossmann,da bin ich ja eher selten(ich will mein Dm nicht eifersüchtig machen) und hab mich mal bei der Naturkosmetik-Hausmarke Alterra auf den neuesten Stand gebracht.

Schon der Name ist ja verdächtig ähnlich dem von Dm's Alverde und auch die Preise sind vergleichbar,die Produktserien jedoch sind völlig anders.

Während bei der Alverde Serie für unreine Haut mit Heilerde gearbeitet wir,ist es bei Alterra Minze...ohhh ich liebe den Geruch von Minze,das ist doch was für mich.

Von dieser Serie gibts übrigens noch nen Reinigungsschaum und ein Feuchtigkeitsfluid,den Schaum hab ich nicht probiert,aber das Fluid durfte ebenfalls mit, ist aber nicht unbedingt ein "Must-Have",nicht schlecht,mattiert sogar ein bisschen aber die Pflegewirkung kommt mir doch etwas zu kurz,für Leute die mit trockener Haut keine Probleme haben aber ein Versuch wert.

Nun aber zum Gesichtswasser,für knapp 2,50€ recht günstig,man hat auch lange dran,die 150ml halten bei mir etwa 2 Monate.

Es enthält einen Wirkstoffkomplex aus Minze,Sabei und Rosmarin ,wirkt antibakteriell und soll demzufolge die Haut klären und Unreinheiten reduzieren und vorbeugen.

An solche Versprechen glaub ich seit meiner Pubertät eigentlich nicht mehr,aber trotzdem muss ich gestehen,dass das mein Kaufverhalten nicht wirklich beeinflusst...ich "muss" immer alles ausprobieren.

Im Fall des Gesichtswassers ist es allerdings was anderes,ich bilde mir ein das es wirkt,denn seit ich es täglich nach dem Waschen anwende ist meine Haut deutlich klarer und feiner und man glaubt kaum was da trotz Gesichtswäsche noch so auf dem Wattepad ist...iihh dieser Dreck ist wahrscheinlich der, der sonst für meine Pickel verantwortlich war.

Meine Haut,die auch superempfindlich ist,verträgt das Gesichtwasser auch richtig gut,in den meisten ist ja superviel Alkohol drin und das brennt bei mir immer wie der Teufel,aber bei dem merk ich kaum was.

Und dann noch dieser minzige Geruch,sowas von lecker!

Neulich hab ich bei Dm gesehen,das die Naturkosmetikmarke Sante auch so ne Minze Serie für unreine Haut haben,da kostet das Gesichtswasser fast 7€...da bleib ich doch gerne bei dem von Alterra.

Fazit:
Absolut empfehlenswert,da wandern gleich nochmal welche in mein Körbchen,wenn ich mal wieder bei Rossmann bin.






Kommentare:

  1. Freut mich, dass du jetzt das perfekte Gesichtswasser hast ;) Ich hab zum Glück keine Unreinheiten, dafür jedoch sehr trockene Haut..:( Kann aber auch daran liegen, dass ich zu wenig trinke..

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, das hab ich auch ♥
    und ich liebe es auch! ... muss bald mal schauen, was es davon noch gibt außer dem Gesichtswasser *g* ...

    wobeiich aber auch weis, das es von alverde auch bald mal eins für unreine haut gibt ;3

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.