Samstag, 19. Dezember 2009

Tops und Flops 2009...




Alles rund ums Auge:Eyeliner Kajalstifte ...

Ich hab euch alle Produkte nochmal verlinkt,zu über die ich nen Bericht geschrieben hab,da steht alles dann nochmal ganz detailliert.

Ich verwende ja fast ausschließlich schwarz,schwarzer Eyeliner,schwarzer Kajal...immer schwarz,schwarz,schwarz...aber ich mags einfach so und das schon seit Jahren!

Trotzdem habens 2 farbige Produkte in mein mit dezene Favoritenliste geschafft...ich kann ja schließlich nicht gänzlich unkreativ bleiben,ne!!!


Also zuerst die beiden farbigen Produkte:

Aus der Purple Passion Le von Cartice hab ich mir beide Kajalstifte(je 2€) geschnappt einmal in grau und in einem dunklen lila (deep purple)ten Glitzerpartikeln,wirklich häufiger benutzt hab ich allerdings nur den lilafarbenen und ich liebe die weiche cremige Konsistenz der Mine.
Auf dem Foto ist er links zu erkennen,leider sieht man das schöne Funkeln gar nicht.




Jedenfalls ist die Qualität dieser Stifte wirklich extrem gut,bitte mehr davon im Standartsortiment!!!

Der zweite farbige ist der Glittering Eyeliner in 010 sparkling aus der What a Girl wants Le von P2.
Ich mag dieses dunkle glitzernde aber trotzdem deckende Mitternachtsblau.
Empfindliche Äuglein müssen allerdings vorsichtig sein,es kann nämlich beim Auftragen zu einem leichten Brennen kommen,gibt sich zwar wieder,ist aber unangenehm.

Den gibts auch noch fast überall,die Le steht in den meisten Dm's immer noch rum,also ruhig mal gucken.


Geleyliner

Ohne Frage mein Mac Fluidline (ca. 17€) in wie solls anders sein: schwarz(Blacktrack).
Ich benutze den schon ewig und er ist superergiebig,lässt sich genial verarbeiten und ab und an verwende ich ihn auch als schwarze Base.

Ein würdiger Kandidat im Niedrigpreislevel war der Alverde Geleyeliner(knapp 3€) aus der Black and White Le,er ist cremig von der Konsistenz (Fluidline ist ja relativ fest) und man muss schon etwas mehr Fingerspitzengefühl beim Auftragen haben,mit ein bisschen Übung dürfte das aber kein Problem sein.
Der Geruch ist so wie mans von Alverde gewohnt es,eben so naja.
Den dazugehörigen Pinsel hab ich auch und finde ihn auch super.
Die Spatzen pfeifen übrigens von den Dächern,das er bei Alverde ins feste Sortiment aufgenommen wird und das nicht nur in schwarz,sondern auch in anderen Farben.


Kajalstifte

Das ist bei mir ja nicht so spektakulär: 2 in schwarz(wie üblich),einmal der Technakohlliner von Mac in Graphblack und der Softkajal in Nr.60 von Artdeco.

Beide lassen sich problemlos auftragen,der Artdeco hat eine etwas weichere Mine,dafür ist der Technakohl von Mac wischfest und hält daher natürlich besser.

Ich mag sie beide sehr gern,aber wenn man den Preis beachtet(Mac:16,50€ und Artdeco: 5,80€) werd ich zukünftig eher zum Artdeco tendieren,wo es übrigens auch nen wasserfesten gibt,der etwa 12€ kostet und wirklich toll ist.

Es gibt allerdings seit einiger Zeit von Essence den Black Mania Kajal,der von der Mine her dem Artdeco sehr,sehr ähnlich ist,allerdings ist der Halt noch verbesserungswürdig aber für knapp 2€ einen Blick wert.


Base:

Ich liebe meine Artdeco Base,die für ihre 6,80€(meistens gibts noch ein Set wo man zb.nen Lidschatten gratis dazubekommt) einfach genial ist.
Der Lidschatten hält,die Farben sehen superintensiv aus und er wird noch dazu wasserfest...was will man mehr?
Der Geruch ist zwar nicht der ansprechendste,aber erstens will ich die ja nicht essen und zweitens riecht man auf dem Auge eh nix mehr davon!


Augenbrauen

Ich nehme immer das Eyebrow Stylist Set von Essence und mag es sehr,günstig(etwa 2€) die dunkle Farbe passt bei mir perfekt und ich komme auch mit dem beiliegenden Pinselchen zurecht.
Die Schablonen benutze ich nie,find ich auch irgendwie doof...




Flops

Der weiße Wet n Wild Kajal ist besch...,hart und null Farbabgabe.

Der p2 Automatic Kajal ist genauso schlecht,harte bröckelige Mine und hält obwohl er wasserfest sein soll von 12 bis Mittag,also gar nicht.





Zu der farbigen Essence Masara muss ich net viel sagen,ich war ein Albino damit und der Perfect Pair Kajal von Wet nWild ist auch ne Katastrophe.

Vergessen hab ich die Volume Base Mascara von Essence,könnt ihr aber alles nochmal ausführlich nachlesen.

Fazit:
Schwarz ist und bleibt mein Liebling,aber ich bin aber froh,das mich der ein oder andere farbige entzücken konnte.
Außerdem find ich es gut,das immer mehr Drogerieprodukte eine wirklich gute Qualität an den Tag legen.







1 Kommentar:

  1. Mh, mein p2 Kajal ist super weich und hält gut..
    komische Sache...

    AntwortenLöschen

Auch hier gilt: seid nett zueinander und zu uns. Kritik ist willkommen, Beleidigungen nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare mit Links ohne Bezug zum Posting ("Besucht meinen Blog...") und Kommentare mit abschließender Signatur zum Blog nicht zu veröffentlichen oder zu löschen.